Zu Ostern auf Rügen???

hechter

Member
Hallo liebe Naffen,

ich habe die Möglichkeit zu Ostern entweder in den Süden zum Skifahren oder in den Norden, auf Rügen, zum Fischen zu fahren. Natürlich ist das Angeln erstmal der Favourite, aber welche Chancen habe ich? Ich war leider noch nie beim Mefo-Fischen, habe aber eine Grundausrüstung (fürs Watfischen) dafür im letzten Jahr erstanden. Wie sieht es zur Zeit mit der Mefo um Rügen aus und fahren zur Zeit Kutter auf Dorsch? Was geht da?

Vielen Dank im Voraus für eure Antwort!


MfG Hechter
 

blinkerkatze

Stralsunder Angelfreunde
AW: Zu Ostern auf Rügen???

@hechter,

Was das Mefoangeln angeht es ist ohnehin der Fisch der tausend Würfe:m. Es werden aber schon immer öfter Mefos an Land gezogen.
Und Kutter fahren auf jeden fall von Sassnitz, aber fahre nicht mit Kutter der Seetouristik die bleiben nur unter Land weil sie nicht aufs offene Meer dürfen.
 

hechter

Member
AW: Zu Ostern auf Rügen???

Ok super danke, also habe ich doch petentielle Chancen auf ne Mefo oder nen schönen Dorsch in der Zeit? Das mit den 1000 Würfen ist nicht das Problem, zu Not mach ich auch 100 000 wenn es sein muss :vik:
 

fishingMatze

New Member
AW: Zu Ostern auf Rügen???

Lass mal, ich hatte damals auch keine Ahnung vom Mefo-Angeln. Hab mit ner "normalen Spinn-Ausrüstung" eine Stunde Falkfish Mefo-Blinker in die Ostsee vor Rügen geschmissen. Resultat 3 Meerforellen (untermaßig, 4 und 5 Pfund).

Im Moment sollen die Fische wohl gut beißen.
Ich bin auch Ostern oben und werde wohl sowohl den Heringen als auch den Mefo´s nachstellen.

Viel Erfolg
 

nostradamus

Well-Known Member
AW: Zu Ostern auf Rügen???

hallo,

welche kutter würdest du jetzt emphelen, nachdem die Rügenland nicht mehr fährt? :v
ich finde es ist zum echten problem geworden.

danke

nosta
 
Oben