Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Andal

Teilzeitketzer
Hallo,
Also ich bin außer natürlich beim Meeresangeln immer mit Tarnhose und Camoshirt am Wasser!
Dazu für die Nacht noch die M65 in Nightcamo oder im Sommer auch nur ne grüne Kaputzenjacke .
Schuhe hatte ich mir auch gerade in Camo bestellt, sind gestern gekommen.
Dann hab ich noch einige Klamotten in Hauntercamo ......
Gebe aber zu ,ich trage das auch sehr gerne in der Freizeit, passt halt auch zu dem Typ Mensch der ich bin.

LG Michael Anhang anzeigen 334002
...und man sieht den Dreck ned so! ;)

Ist ja nach ein paar Tagen am Wasser auch nicht unerheblich, ob man ausschaut, wie eine Sau, oder nur wie ein Schweinderl. :D
 

Hering 58

Hamburger Jung
Hallo,
Also ich bin außer natürlich beim Meeresangeln immer mit Tarnhose und Camoshirt am Wasser!
Dazu für die Nacht noch die M65 in Nightcamo oder im Sommer auch nur ne grüne Kaputzenjacke .
Schuhe hatte ich mir auch gerade in Camo bestellt, sind gestern gekommen.
Dann hab ich noch einige Klamotten in Hauntercamo ......
Gebe aber zu ,ich trage das auch sehr gerne in der Freizeit, passt halt auch zu dem Typ Mensch der ich bin.

LG Michael Anhang anzeigen 334002
Michael mach doch mal ein Bild davon.Ich kann es mir gar nicht so vorstellen.:laugh2
 

Hering 58

Hamburger Jung

Waller Michel

Well-Known Member
Ja die klebt an mir !
Bei jedem Fisch ist unser Hund hippeliger als ich !
Aber was gibt's schöneres für einen Hund als den ganzen Tag in der Natur sein können?
Wir ( meine Frau und ich ) genießen das natürlich nicht minder. Freue mich schon wieder auf das nächste Frühjahr, wenn man stundenlang draußen sitzen kann und bis weit in die Nacht herein angeln .
Vögel fliegen ,Grillen zierpen ,die Sonne geht unter, in der Feuertonne brennt ein kleines Feuerchen!
Kaffee wird gerade frisch gekocht und es wird langsam Nacht .
An der Rute einen fetten Tauwurm an der anderen 2 Maden ,alles ist also möglich!
Die Spannung steigt was als nächstes beisst !
Das sind für mich persönlich so Momente, da weiß man für was man lebt !

Sentimentalität aus ! :)

LG Michael
 

Wuemmehunter

Well-Known Member
Ja die klebt an mir !
Bei jedem Fisch ist unser Hund hippeliger als ich !
Aber was gibt's schöneres für einen Hund als den ganzen Tag in der Natur sein können?
Wir ( meine Frau und ich ) genießen das natürlich nicht minder. Freue mich schon wieder auf das nächste Frühjahr, wenn man stundenlang draußen sitzen kann und bis weit in die Nacht herein angeln .
Vögel fliegen ,Grillen zierpen ,die Sonne geht unter, in der Feuertonne brennt ein kleines Feuerchen!
Kaffee wird gerade frisch gekocht und es wird langsam Nacht .
An der Rute einen fetten Tauwurm an der anderen 2 Maden ,alles ist also möglich!
Die Spannung steigt was als nächstes beisst !
Das sind für mich persönlich so Momente, da weiß man für was man lebt !

Sentimentalität aus ! :)

LG Michael
Man, Michael, draußen ist Schneeregen und Du postet Sommerbilder, schreibst von frisch gebrühten Kaffee und fetten Metten, die auf dicke Fische lauern. Da geht das Kopfkino an und bis Mai ist es noch so lange hin.
 

Waller Michel

Well-Known Member
@Wuemmehunter
Ja leider ,normal bin ich ja wenigstens über Weihnachten am Ebro ,dort ist das Wetter im Regelfall so das man draußen sitzen kann, in der Sonne mit T Shirt ! Dieses Jahr scheint mir allerdings meine Hüfte einen Strich durch die Rechnung zu machen.
Naja passiert, also muss ich auch warten bis es hier oben in Norddeutschland warm wird und das kann dauern .
Unsere Jungs die an Rhein und Main oder Mosel wohnen, haben auf das Jahr gesehen 6 bis 8 Wochen mehr schönes Wetter im Jahr.
Aber was solls ,kann man ja nicht ändern ! Mit der Spinnrute ziehe ich auch bei schlechtem Wetter los ,seltener auch mal einen Ansitz auf Friedfisch oder mal an die Ostsee mit der Brandungsrute .

In Holland gibt's ja zur not noch einen Indoor Forellensee ;) wenns mal ganz kritisch wird ;)
Da war ich allerdings noch nicht. ...grübel grübel


LG Michael
 

Tricast

Well-Known Member
@Waller Michel : Unser kommt aus Rumänien, den haben wir aus dem Tierheim. Er ist mittlerweile bestimmt schon 14 Jahre alt und war ein ganz teurer Hund. In den ersten 2 Jahren haben wir wohl 5000,- € beim Tierarzt gelassen. Futtermittelallergiker. Jetzt wird er bekocht. Mageres Pferdefleischpatty an Süßkartoffelstampf mit einer Prise Heilerde und Vitaminkomplex.

Gruß Heinz
 

Hering 58

Hamburger Jung
Oben