Zur Bundestagswahl: Wie anglerfreundlich sind die Parteien?

Leech

Member
AW: Zur Bundestagswahl: Wie anglerfreundlich sind die Parteien?

Der Mega Gau ist eingetreten. Die Grünen Freunde dürfen, höchstwahrscheinlich, mitregieren. Was das in Bezug auf unser Hobby für Auswirkungen hat?.
Die Fischereigesetze sind traditionell Landesrecht und werden dort auch verbleiben.
Höchstens am Tierschutzgesetz könnten sie rumdrehen - die Mehrheit dafür würden sie wohl unter FDP und CDU/CSU nicht kriegen.
 

Sten Hagelvoll

Konserviererin
AW: Zur Bundestagswahl: Wie anglerfreundlich sind die Parteien?

Die Fischereigesetze sind traditionell Landesrecht und werden dort auch verbleiben.
Höchstens am Tierschutzgesetz könnten sie rumdrehen - die Mehrheit dafür würden sie wohl unter FDP und CDU/CSU nicht kriegen.
Die Fischereigesetze sind hierbei völlig egal, die Grünen sind die ideologischen Vorreiter einer Philosophie, welche Tiere generell als vom Menschen unterdrückte Lebewesen und Landschaft als vom Menschen ausgebeutete Fläche inszeniert. Hier werden auf einer ganz anderen Ebene Entscheidungen über die Deutungshoheit in unser aller Umwelt getroffen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben