Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

ja ich hoffe auch! es soll ja etwas wärmer werden! wäre schade wenn das alles ausfallen würde! meinst du die leister lanke? das ist doch quetzin. dein start in die neue saison ist echt top und auch petri an deinen kollegen!
 

dorschwilli 306

Immer dicht am Fisch!!!
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

schöne krokodile,petri!!!#6#6
 

Maik77

New Member
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

Hy Dicker.Hab mich jetzt och ma angemeldet. Gruss Maik!!!!
 
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

hey hoffen wir mal das der see offen ist und wir schön angeln könn! freue mich so auf die woche::)
 

Maik77

New Member
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

Ich mich och.Auf jeden Fall machen wir das Beste drauss.Irgendwo wird schon das Wasser frei sein!!!
 

Maik77

New Member
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

Danke Fred.Uns hat es auch richtig Spass gemacht.Und wir haben schon beschlossen noch mal mit dir loszuziehen.Jetzt schauen wir erst mal wann.
 

Huntelaar04

New Member
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

Ich war letztes Jahr am Plauer See
Ich konnte von 7 Tage allerdings nur 4 Tage angeln!
Allerdings habe ich in den 4 Tage intensives Angeln nur 2 Hechte gefangen!
Einer hatte 60 der andere nur 45cm!
 
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

Huntelar, das Problem ist bei den meisten, die ungenügende Gewässerkenntniss. der See ist nicht immer einfach, aber Traumfänge jederzeit möglich :)
 

Fischerman100

New Member
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

Petri zu den schönen Fischen!!!!!
Aber Frage: Über wie viele Angeljahre haben sich diese Erfolge eingestellt?;)
Doch Spass beiseite - ich wollte mal fragen, wie es aktuell am Plauer See aussieht. Wir wollten nächste oder übernächste Woche mal den Barschen nachstellen.
Aktuelle Infos wären sehr hilfreich.
 

Steinbuttt

am Wasser zuhause
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

Das Wochenende vom 11.10. bis zum 13.10.2013 ist das diesjährige Jahrestreffen des DHC am Plauer See.

Als Teilnehmer dieser Veranstaltung, werde ich das erste Mal auf dem Plauer See fischen und bin schon sehr gespannt darauf.
Ich weiß, das die Angelei dort nicht immer ganz einfach ist, deshalb sind meine Erwartungen auch nicht all zu groß, meine Vorfreude dafür umso größer!

Ich werde im Anschluß dann hier mal berichten!

Bis dann, Gruß Heiko
 
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

Karpfenangeln war ich lediglich 3 mal über mehrere Tage, ich habe jedoch nur beim ersten mal richtig gefangen. Der See hatte sich anschließend von seiner schwereren Seite gezeigt :)
Die Hechtfotos sind beim ersten spezifischen Angeln auf Hecht enstanden, das war Ende August an zwei Nachmittagen. :)
Ich hoffe das Karpfenangelschicksal wiederholt sich nicht auch bei den Hechten, das Ergebnis ist ja auch schwierig zu toppen...
 

fischerww

New Member
AW: Zurück vom Plauer See: MEGA-Enttäuschung!

Nunja, trotz sehr unterschiedlicher Erfahrungen steht zur Beurteilung des Hechtbestandes ein entscheidener Fakt deutlich dar, der es erleichtern dürfte, die Situation realer einzuschätzen: KEINE SCHONZEIT FÜR HECHTE. Dies ist doch sehr aussagekräftig, denn wäre der Hechtbestand fast zur Bedeutungslosigkeit zurück gegangen, hätte man den letzten Hechten wohl eher den Todesstoß versetzt ohne Schonzeit. Der Bestand an Hechten muß also immerhin noch so stark sein, daß er auch ohne Schonzeit auf guten Niveau ist. Ob dies alleine durch natürliche Reproduktion oder durch Besatzmaßnahmen oder durch beides erzielt wurde, ist schwer nachweislich. Dennoch sollte über diese Fakten bei der Gesamtbeurteilung nachgedacht werden. Gruß WW
 
Oben