Zurück von Fyn

Ace

Selten da
Hallo ihr
mannomann hat sich ja ne Menge getan in den letzten 2 wochen hier.
musste eben erstma alles lesen
kleiner kurzbericht von meinem leider gerade geendeten Urlaub

2 Wochen lang west- bis nordwestwind in stärken von 4-8!!!bft
die 2.woche allerdings begleitet von herrlichem Sonnenschein
die Bellys sind demzufolge trocken geblieben.
aber wir haben trotzdem das beste draus gemacht und auch ein paar Fische gefangen wenn auch keine Riesen.
Insgesammt 7 Forellen und 3 mitgenommen(55cm und 42 und 43cm)
ich habe auch meine Fliegenrute eingeweiht und viele kleinere Dorsche und auch einen kleinen smolt von ca.30cm damit gefangen. sah noch aus wie eine Bachforelle mit herrlich roten Tupfen...einfach schön ich hab sie noch im Wasser abgehakt.
demnächts wird die Spinnrute des öfteren im Kofferraum bleiben denke ich.
Im Kleinen Baelt gibt es eine gewaltige Dorschpopulation allerdings zum größten Teil untermaßig.
im Schnitt um die 30cm.
fänge von 30-40 Dorschen pro Abend sind kein Problem aber bei den mickrigen Durchschnittsgrößen macht das nicht wirklich Sinn.
ein paar bessere waren aber doch dabei.
ich lasse einfach ein paar Bilder sprechen auf meiner HP und im Board magazin werde ich ausführlicher darüber berichten.



die größte 55cm


der selbe Fisch diesmal auch ein scharfes Bild ;)


Grönländer vom Hasmark strand(Enebaerode)


so ein Foto wollte ich schon immer mal machen


Lillebaeltdorsche


dito


Sonnenuntergang am Gals Klint


Auf Wiedersehen Fyn
 
Zuletzt bearbeitet:

Stonie

Pollacksüchtig
#h #h #h Willkommen zurück #h #h #h

Wirklich schöne Bilder....ich freue mich auf die Berichte und weitere Bilder....
 

Maddin

- ECW -
Welcome back#h
Danke für die schönen Fotos und den kurzen (vor-)Bericht! Wenigstens habt ihr Silber gesehen und die Dorsche können sich doch auch sehen lassen:g Zu einem Urlaub auf Fünen müssen nicht immer die mordsmäßigen Fänge gehören.....
 

Ace

Selten da
@Maddin
Zu einem Urlaub auf Fünen müssen nicht immer die mordsmäßigen Fänge gehören.....
da hast du recht die Stimmung Abends am Strand war einfach einmalig und den Wind kann mann ja leider nicht beeinflussen auch wenn er unsere Angelmöglichkeiten extrem eingeschränkt hat.
ich würde jederzeit wieder dorthin fahren.
 

Maddin

- ECW -
@Ace
Habt ihr es mal auf Hindsholm versucht? West/Nordwestwinde sind da ganz gut für Bøgebjerg und Stavres-Hoved.
 

Dorschdiggler

*leidenschaftlich Beknackter *
:m willkommen zurück Ace....
schöner Vorbericht und tolle Bilder.....
ist doch absolut genial gewesen, wenn ich die Bilder so betrachte....
 

Ace

Selten da
@Maddin
wir waren dort in der Nähe aber irgendwie war es vollig verzwickt.
wenn bei uns west war...drehte er ab Mitte Fyn auf Nordost.;+
nach 2 mal hatten wir die Fahrerei satt.
Unser Strand(Baring Vig) war aber auch klasse und wurde uns in jedem Angelladen empfohlen.
die 55ér machte einen gewaltigen Tanz für Ihre Größe die Landung war purer Zufall.
sie kam beim´Keschern plötzlich auf mich zugeschoß ging mir zwischen die Beine;)
und die Schnur verfing sich in der befestigungsöse des Keschers.
Ich drillte sie dann an 2Meter Schnur mit der Hand und bekamm sie irgendwie in den Kescher.
Marcus stand lachend 50m daneben und dann auch noch besucher am Strand, wie Peinlich #t
 
M

MxkxFxsh

Guest
Welcome back Ace. :m

Schöner Kurzbericht und prächtige Bilder´s !:k
Ich denke ich werde auch mal wieder Fünen ansteuern ?
War denn mit dem BB nix zu machen ? Keine geschützte Bucht oder so?
 

Dorschdiggler

*leidenschaftlich Beknackter *
:q :q :q .... nicht gerade die professionellste Landung, aber immerhin gelandet :q :q
 

Ace

Selten da
@Mike
wir haben überall nach Möglichkeiten fürs BB geschaut.
das einzige wäre unser Strand gewesen.
aber da wurde es erst nach 500-600 Metern ab 4m tief und da griff der Wind dann auch wieder mächtig auf´s Wasser.
Die strömung rund um Fünen ist mit äusserster Vorsicht zu geniessen.
ausserdem kammen ständig Tümmler des Weges(fast jeden Abend).
Ein schönes Erlebniss auf das ich im BB sitzend allerdings gerne verzichten kann...wir konnten sie auch filmen weil sie selbst dorthin kamen wo wir wateten.
wir waren auch einen Tag auf Langeland aber mit ner 6 ablandig war es auch da zu gefährlich.
 

Ace

Selten da
@Vossi
du hättest im Wasser gelegen vor lachen...mann war das peinlich:q
 

Maddin

- ECW -
@Ace
Ja das mit dem Wind kenne ich:( ...aber das mit der peinlichen landung hättest du ja nicht erzählen brauchen....sah bestimmt gut aus:q

Tümmler= Delphin....du meinst Schweinswale ......auf dänisch Marsvin (Meerschwein:))
 

Tonsil

Member
Geniale Bilder, Mathias!
Das ist ja ein super-gelungener Urlaub gewesen.
Es ist auch gut zu hören, dass es viele kleine Dorsche gibt, irgendwann werden sie auch grösser :)

Grüsse

Tonsil
 

Klausi

Hechtangler
Schöne Bilder und guter Bericht. Das nennt man einen gelungenen Urlaub.#h
 
Fyn

Hallo Mathias.

netter Bericht und super Bilder. Mich kribbelt`s nun so richtig in den Fingern.


Weiter gute Fänge!

Dorschjäger
:z :z :z
 

Ace

Selten da
@Maddin
ich meinte auch das es eigentlich Schweinswale hätten sein müssen...ich dachte aber das die viel heller aussehen, unsere waren vollkommen Schwarz und geschätzt!!!! um die 2m-2,5m groß, es war jeweils immer ein ganzes Rudel zu sehen um die 15 Tiere.
Im Angelladen "Go Fishing" sagte mann uns das es eine Tümmlerart ist.;+
 

Maddin

- ECW -
@Ace
hass aber doch recht gehabt.....man kann auch Tümmler sagen.

Hier

Ich finde es immer ein schönes Ereignis wenn sie vor einem an der Küste patrollieren.......zu dicht ist allerdings nicht sehr vorteilhaft;)
 

MFGI

Member
Tolle Bilder, mach Appetit auf mehr....
 
Oben