Zurück von Langeland

Bjoerrn

Member
So, eine Woche Langeland in Oesterskov liegt hinter uns. Gefangen haben wir leider recht wenig, das Wetter spielte einfach nicht so mit, wie wir es uns gewünscht hatten. Der erste Tag brachte mit viel Sonne und wenig Wind einige Küchendorsche und mehrere Untermaßige.
Am zweiten Tag konnten wir wegen auflandigem Wind nicht raus. Die folgenden Tage waren geprägt von Wolken und Wind, wir kamen zwar mit dem Boot raus, jedoch nicht allzuweit vom Land weg. Einige "Mutige" fischten zwar draussen an den Fahrrinnen, uns war das jedoch zu riskant. Somit konnten wir noch ein paar Dorsche um die 50cm einsacken, Größere haben wir jedoch leider überhaupt nicht gefangen, und mengenmäßig hielt es sich auch stark in Grenzen.
Dafür konnten wir dicht unter Land zumindest noch ein paar wirklich schöne Flundern fangen.

Wiederholung der Aktion trotzdem nicht ausgeschlossen, dann aber wohl eher im Frühjahr, als im Hochsommer. Wahrscheinlich muss man auch erst einige Male dort oben gewesen sein, bis man die guten Stellen kennt. Und ohne Echolot ist man irgendwie doch ziemlich aufgeschmissen. Auf unserem eigenen Boot (nicht wirklich rauhwassertauglich) hatten wir zwar eins drauf, aber zweimal hatten wir ein Leihboot ohne. Das ist dann doch ziemlicher "Blindflug"!

Mal sehen, Mai 2004 könnte der nächste Versuch starten!

Gruß
Björn
 

heinerv

Immer noch ohne Bild !!!
Hallo Bjoerrn,

ein Bekannter von mir schwärmt immer von Langeland. Bisher habe ich zwar schon in diesem Gebiet gefischt, jedoch waren das Mehrtagesfahrten von Heiligenhafen aus mit Übernachtungen in Naksov. Die Beute waren durchwegs Dorsche, wobei die Fangerfolge mal besser mal schlechter waren.
Ich persönlich würde lieber die Fähre in Kauf nehmen und nach Südnorwegen fahren.

Gruß
heinerv
 

C.K.

Active Member
Nicht jeder Tag bringt Fisch! Ich würde es nochmal probieren, irgendwann sind die Dorsche dann auch da!
 

Deichkind

Gummikönig
bin die erste oktoberwoche auch auf langeland und ich denke, ich werde schon getigerte in die kiste bekommen. vielleicht habe ich ja auch mit platten und sogar silber glück? bisher war es jedenfalls imer sehr erfolgreich!
 

Tiffy

Bootsangler
Joh ich kann auch nicht klagen. Bin ja bekennender Langelandfan. Selbst wenn alle klagten haben wir immer noch ganz zufriedenstellend gefangen. Ist natürlich eine Frage was man sich so vor dem Trip erhofft hat.
 

havkat

Active Member
Nich aufgeben!

Ich verschieb´s derweil mal in´s Skandinavienforum, weil hier is Norwegen. ;)
 

rieger

New Member
Hallo Björnn!!!

Auch ich bin erst gestern von Langeland-Bukkemose Strand also gleich neben Dir gewesen, zurückgekehrt, auch ich hatte sehr schlechte Fänge. Da ich aber als Angelreiseveranstalter auf Langeland öfters bin lass Dir folgendes gesagt sein, auch ich habe angefangen mit kleinen Booten, dann immer größer bis hin zum Limbo 585, doch bei etwas mehr wind geht nicht mehr viel und wie Du selbst schon sagtest Du hast dort einige Lebensmüde gesehen die bis zur Fahrrinne rausgefahren sind. Offiziell darf man sich aber nur 1500m von der Küste, weiter ist verboten. Nach nunmehr 10 Jahren Langelanderfahrung kann ich getrost feststellen, viele meiner Kunden und ich selbst fahren jetzt lieber mit der MS Long Island oder Long Forties zum Angeln, kostet zwar ein paar Euro mehr, doch bisher habe ich alle Kleinbootfahrer ausgelacht, denn wenn der Skipper sucht, das sind meistens Berufsfischer mit mehrjähriger Erfahrung, dann haben wir fast null Chancen. Mir ist nicht die Anzahl der gefangenen Fische Wichtig, sondern der Drill und dann gehen viele zurück ins Meer und können weiter wachsen. Viele Daten auf meiner Webseite zu erfahren, editiert schau mal vorbei dort findest Du auch auf den Infoseiten eine Menge von Langeland.
Gruß Wolfgang
 
Hallo rieger!
da es sich hier um eine gewerbliche Webseite handelt habe ich das posting editiert. In den Boardregeln die jeder gelesen haben sollte hat er anerkannt keine gewerblichen Seiten zu posten. Schon gar nicht seine eigene und erst recht nicht im ersten posting.
Allerdings ist werbung machen im AB ausdrücklich erwünscht aber nur wenn man vorher mit den Admins einen Sponsorenvertrag abgeschlossen hat. Also bitte setze dich mit Dok in Verbindung und dann gehts weiter.
 

Norwegenprofi

Moderator-Praktikant :o)
@ Meeresangler_Schwerin


@ rieger

Herzlich wilkommen an Board.

@ Bjoerrn

Auch ein Schneidertag ist ein guter Tag. Tip: einfach mal hier im Board vorher informieren. Zumindest hat es mir schon sehr viel geholfen.

Gruß Andy. #h
 
Oben