Frage zum Schleppangeln auf der Ostsee vom Kleinboot

Memy

Member
Hallo zusammen,

ich möchte mal das Schleppangeln vom Kleinboot mit einem Kollegen ausprobieren. Wir fahren ein 4m Boot mit 8 PS Außenborder in der Neustädter Bucht.

Zielfische sind Dorsche und Meerforellen.

Welche Köder benutze ich dafür?
Habe von Wobblern und Blinkern gehört. Wie schwer? Wie groß? welche Tauchtiefe?

Sollte man die Rute in der Hand halten oder kann man diese auch in die Rutenhalter stecken?
Wie schnell sollen wir fahren?

Fragen über Frage :)

Über Erfahrungen und Tipps würde ich mich freuen!
 

Memy

Member
AW: Frage zum Schleppangeln auf der Ostsee vom Kleinboot

Lohnt es sich aktuell auf Makrele?
Kann man mit Makrelen in der Neustädter Bucht rechnen?
 

Nico27

Member
AW: Frage zum Schleppangeln auf der Ostsee vom Kleinboot

Es soll Makrelen geben..ist aber wohl noch etwas früh.
Nen Kumpel hatte vor Pelze in 4h eine Makrele am Haken..
Dorsch sitzt wieder tief..der Beste war bei 21,6m #h
Und das mit 8PS? ...wäre ich vorsichtig
LG Nico
 

Memy

Member
AW: Frage zum Schleppangeln auf der Ostsee vom Kleinboot

Es soll Makrelen geben..ist aber wohl noch etwas früh.
Nen Kumpel hatte vor Pelze in 4h eine Makrele am Haken..
Dorsch sitzt wieder tief..der Beste war bei 21,6m #h
Und das mit 8PS? ...wäre ich vorsichtig
LG Nico
Wie groß war denn der Beste?
Wie waren sonst so eure Fänge?
Was soll an 8 PS falsch sein?
 

Testudo

Schützer und Nutzer
AW: Frage zum Schleppangeln auf der Ostsee vom Kleinboot

Wenn du mal schaust,wie weit du fahren musst, um an das tiefe Wasser zu kommen, da ist man mit 8 PS ganz schön unterwegs. Und dann kannst du auf Wetter Änderungen zum Beispiel nicht schnell reagieren.
 

Memy

Member
AW: Frage zum Schleppangeln auf der Ostsee vom Kleinboot

Werde nicht weit rausfahren... maximal 1000 Meter :)

Aber zurück zum Thema bitte!

/Kommt die Neustädter Bucht überhaupt auf 21 Meter Tiefe?
 
Zuletzt bearbeitet:

ragbar

disparu en mer....
AW: Frage zum Schleppangeln auf der Ostsee vom Kleinboot

Köder zum Schleppen.

Rapala Deep tail Dancer in 11+14cm Farbe z. B. Orange-gelb oder Firetiger

Savagegear Iron Mask Deep Diver 115 Red black, Blue Silver, Orange Flash.
Fairer Preis z.B. hier:https://www.germantackle.de/Savag-Gear-3D-Iron-Mask-Deep-Diver

An freier Leine (14er) Lauftiefe etwa bis 12m.

Noch tiefer geht's per Vorfach+ Dreiwegewirbel+Birnenblei.

25gr ergeben ca .1m Lauftiefe+.
Vorfachlänge ca1m.

Alternativ: Blinker+ Dreiwegewirbel+Birnenblei. z.B. Effzett in 45gr, Profiblinker
Dann nat. mit dem Nachteil absinkender Montage beim Aufstoppen
 
Zuletzt bearbeitet:

punkarpfen

Well-Known Member
AW: Frage zum Schleppangeln auf der Ostsee vom Kleinboot

Hi, für Meerforelle habe ich mit dem klassischen Rapala Wobbler in 11cm in Silber gute Erfahrungen gemacht.
 
Oben