Freies WLAN auf Stenaline Frederikshavn-Göteborg

Honeyball

endlich EX-Mod
...nicht sehr schnell, aber läuft :m

(....wie ich gerade live feststellen kann ;))
 

50er-Jäger

Active Member
AW: Freies WLAN auf Stenaline Frederikshavn-Göteborg

Von Warnemünde nach Trelleborg auch, war auszuhalten, kein Rennauto das W-Lan aber für die Standardsachen ging es, nur das ständige einloggen nervt....
 

Windelwilli

Schönwetterangler
AW: Freies WLAN auf Stenaline Frederikshavn-Göteborg

Weiß jemand, ob die gute alte "Stena Saga" auch noch mit dem freien WLAN beglückt wird?
 

Franz_16

Mitglied
AW: Freies WLAN auf Stenaline Frederikshavn-Göteborg

@Windelwilli
Ja, die "Stena Saga" hat freies Wlan - aber nicht auf dem ganzen Schiff ;)

In den Kaffees und Restaurants gehts aber meistens einigermaßen.

Das ganze funktioniert über eine Satelliten-Verbindung. Wie Honeyball eingangs schon schrieb, ist nicht überragend - aber funktioniert.

Trotzdem Aufpassen wenn man das Handy anmacht.
Während innerhalb der EU das Roaming mittlerweile ja oft kein Problem mehr darstellt muss man wenn man sich auf der Fähre befindet aufpassen. Auf hoher See gibts dann nur die Satelliten-Netze (Maritime Services) dafür gilt die EU-Roaming-Verordnung nicht und auch nicht diese Reisepakete der Mobilfunkanbieter.

Also am besten: Roaming ausschalten und nur W-Lan einschalten!
 

Windelwilli

Schönwetterangler
AW: Freies WLAN auf Stenaline Frederikshavn-Göteborg

Schade, gerade in den Kabinen wäre freies WLAN was feines gewesen. :(
 

zokker

Mecklenburger Seenplatte
AW: Freies WLAN auf Stenaline Frederikshavn-Göteborg

Trotzdem Aufpassen wenn man das Handy anmacht.
Während innerhalb der EU das Roaming mittlerweile ja oft kein Problem mehr darstellt muss man wenn man sich auf der Fähre befindet aufpassen. Auf hoher See gibts dann nur die Satelliten-Netze (Maritime Services) dafür gilt die EU-Roaming-Verordnung nicht und auch nicht diese Reisepakete der Mobilfunkanbieter.

Also am besten: Roaming ausschalten und nur W-Lan einschalten!
Letztes Jahr lag der Minuten-Preis über Bordnetz bei der Stenaline bei über 5€.
 

Franz_16

Mitglied
AW: Freies WLAN auf Stenaline Frederikshavn-Göteborg

Man muss in den maritimen Mobilfunk-Netzen übrigens auch bezahlen wenn man angerufen wird ;)

Deswegen: Am besten Roaming auf der Fähre ausschalten und nur W-Lan nutzen.
 
Oben