Im Herbst am Stettiner Haff

Sicki67

Member
Hallo,
ich bin Anfang Dezember auf Usedom ( Kölpin ) und ich würde gerne auf dem Stettiner Haff auf Raubfisch angeln.
Kann mir jemand Tipps und vielleicht ein paar erfolgsversprechende Stelle nennen.
Ohne genauere Infos würde ich die Fahrrinne und tieferen Löcher mit dem Boot anfahren.
Wie sieht es mit Vertikalangeln auf Zander aus?
Gruß an alle
Thomas
 

spike999

Active Member
AW: Im Herbst am Stettiner Haff

hallo
mit zander sieht es in der ecke eher schlecht aus,vorhanden sind aber welche,ich würde es eher auf hecht und barsch versuchen,n ganz guter spot ist die zecheriener brücke...geangelt werden darf nur vom verankerten boot,deswegen ist das mit dem vertikal schwierig...
 

Sicki67

Member
AW: Im Herbst am Stettiner Haff

Hallo spike999
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Verankertes Boot heißt am Grund festliegend, nicht mit Treibanker oder mit dem Bugmotor auf der Stelle stehend?
 

Professor Tinca

Virtuose mit Pose!
AW: Im Herbst am Stettiner Haff

Verankert heißt Anker am Grund.;)

Ansonste sind paar Barsche im Haff und ab und zu mal n Hecht, ganz selten n Zander .

Reichlich große Plötzen und Bleie sind vorhanden falls du mal auf Friedfisch willst.:m
 

spike999

Active Member
AW: Im Herbst am Stettiner Haff

richtig,anker am grund und auch nen ankerball setzen...sonst werden 35 euronen fällig

noch als tipp,vergess das haff und halte dich lieber an die peenemündung und achterwasser
 
Zuletzt bearbeitet:

DaBoom

Member
Ich wärm den Thread mal auf:
Fahre im Herbst 2019 auch ans Stettiner Haff. Ich nehme mal an das sich nicht viel verändert hat!?
 

DaBoom

Member
Gut, jetzt ist der Urlaub ist ja schon gebucht. Ich nehm auch mal die Angelsachen mit. Bin in Grambin untergebracht, vielleicht ne Empfehlung wo man da am besten ein Boot leihen kann?
 

Professor Tinca

Virtuose mit Pose!
Keene Ahnung ob in Grambin was ist aber Ueckermünde ist ja nur n Katzensprung entfernt.
Da gibt es Bootsverleiher.
 
Oben