Mosella Blei

Matrix85

Well-Known Member
Eine frage an die Rheinangler oder alle die an den schnell fließenden Gewässern fischen,
Ich suche diese Bleie .
Meine tackle dealer bekommt die auch nicht mehr und meine Vorräte gehen allmählich zur Neige
 

Anhänge

Matrix85

Well-Known Member
Oh man , guck doch mal das Bild von dem Futterkorb an und Vergleich von dem link was du eingefügt hast.
Das es endlos viele Openend Körbe mit schweren Gewicht gibt ist mir klar .
Ich suche aber genau diese , weil die Qualität einfach super ist
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
Die deinem wohl am ähnlichsten sind die von Michel Schlögl: http://www.michaelschloegl.de/produkt/futterkoerbe.html
--> Modell Bayern ... würde mich nicht wundern, wenn es die selben sind. Michael war ja lange Zeit quasi das Mosella Aushängeschild :D

Ansonsten - ganz ehrlich - Solange es echte Edelstahl Futterkörbchen sind (und nicht die dünnen Hasendraht Dinger) ist die Qualität meist mehr als gut. Ich fische auch nur Modelle aus Edelstahl (teils mit Kralle), bei denen das Gewicht (wie bei deinen) im Draht eingegossen ist.
 

Matrix85

Well-Known Member
Bei den Körben die ich suche ist keine Draht Öse , sondern aus Gummi.
Zudem ist der Edelstahl extrem stabil.
Die sind von Mosella
 

feederbrassen

immer wieder neu
Mit Gummiöse wüsste ich keine und mein Dealer hat leider keinen Online Shop aber klasse Körbe.
Bringt dich nur nicht weiter.
Bei Baitstore hatte ich welche im Shop gesehen, von Cresta.
Kann aber nichts zu der Qualität sagen.
 

Matrix85

Well-Known Member
Mit Gummiöse wüsste ich keine und mein Dealer hat leider keinen Online Shop aber klasse Körbe.
Bringt dich nur nicht weiter.
Bei Baitstore hatte ich welche im Shop gesehen, von Cresta.
Kann aber nichts zu der Qualität sagen.
Die cresta sind auch gute Körbe, die mit Kralle sind auch top von cresta.
Kommen aber von der Qualität nicht an die Mosella ran.
Schade das es die nicht mehr gibt
 

alexpp

Well-Known Member
Fischt denn überhaupt jemand die Askarikracher (Strömungfutterkörbe) ?
Sind vom Volumen her eher groß, die Haltbarkeit ist auch OK, anstatt Gummi haben sie dicke Mono.
Beim Gewicht ist man nicht ganz so flexibel.
 

feederbrassen

immer wieder neu
Fischt denn überhaupt jemand die Askarikracher (Strömungfutterkörbe) ?
Sind vom Volumen her eher groß, die Haltbarkeit ist auch OK, anstatt Gummi haben sie dicke Mono.
Beim Gewicht ist man nicht ganz so flexibel.
Nein hab ich noch nicht getestet.
Bin mit meinen unkaputtbaren mehr als zufrieden :).
Leider hat mein Dealer die nicht als Krallenkorb.
Da Suche ich noch.
Von Preston die gehen zu schnell kaputt.
 
Oben