Polyester / Polyacryl

Dieses Thema im Forum "Fliegenfischen" wurde erstellt von LordKossity, 12. Januar 2010.

  1. LordKossity

    LordKossity New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langerwehe
    Hallo zusammen,

    bin FF-Neuling und will mir Streamer selbst binden.

    Sind Polyester und Polyacryl sinnvoll wenn man Streamer für Hecht und Co binden will?

    Oder sind die Materialien untauglich, weil sie sich vollsaugen?

    Habt ihr Erfahrung mit dem Zeug?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. sniperfly

    sniperfly New Member

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinmauern
    AW: Polyester / Polyacryl

    Ich verwende meistens Kinky Fiber oder Polar Fiber.
    Findet man immer im E-Bay bei verschiedenen Anbietern.
    Die gibt’s in verschiedenen Farben. Mit weiß, grün und eisblau lassen sich hervorragendWeißfische imitieren.
    Diese Fasern nehmen kein Wasser auf, geben aber durch ihre gekräuselte
    Struktur den Streamern ein gutes Volumen. Nach dem ersten Wurf sind sie wieder trocken und lassen sich gut werfen. Ich habe eine Weile mit Puppenhaar gebunden war aber nicht zufrieden. Der Aufwand beim Binden ist relativ groß und sie saugen sich mit Wasser voll wodurch sie recht schwer werden.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden