Shimano feiert 100-jähriges Jubiläum!

Pressemitteilung

Shozaburo Shimano.jpg

Firmengründers Shozaburo Shimano (Foto: Shimano)

Zum 100-jährigen Bestehen der japanischen Traditionsmarke Shimano steht Interessierten eine eigens eingerichtete Website und ein limitiertes Fotobuch „SHIMANO 100 WORKS“ zur Verfügung. Im März 1921 gründete Shozaburo Shimano in Sakai City, Japan, die Firma. Einhundert Jahre später beschäftigt Shimano über 11.000 Mitarbeiter in 50 Produktions-, Forschungs-, Vertriebs- und Marketingunternehmen weltweit. Unter der Führung von Shimano Präsident Yozo Shimano befindet sich Shimano immer noch größtenteils in Familienbesitz. In den Jahren zwischen 1921 und 2021 schuf Shimano eine Reihe von Produkten, die in der Fahrrad- und Angelindustrie Maßstäbe setzte.
Seit 1970 stellt die japanische Traditionsfirma auch Angelgeräte her. Als erstes wurden Angelrollen produziert: 1971 kam die DUX-Spinnrolle auf den Markt. Bei der Entwicklung konnte Shimano auf Technologien und Erfahrungen zurückgreifen, welche die Firma bei der Herstellung von Fahrradteilen sammelte. Das Jubiläum wird Shimano allerdings nicht mit großen Partys feiern. Das Unternehmen beruft sich auf seine Werte, arbeitet weiterhin an herausragenden Technologien und lässt seine Produkte für sich sprechen. Weitere Infos zum Fotobuch und Hintergrundgeschichten zu 100 Jahre Shimano finden Fans auf der neuen Website.

Hat jemand von Euch noch eine Shimano-Rolle aus den Anfängen der Produktion? Oder welches Modell war Eure erste Shimano-Rolle?
 
Ja die Doppelkurbel! Wenn ich recht erinnere war das in den 90ern "Mode". Der Sinn dafür hat sich mir allerdings nie so richtig erschlossen.
 
bei mir traf aus Anlass des Geburtstages heute direkt aus der Firmenzentrale als Dankeschön für mein langjähriges Engagement um das Wohlergehen und weitreichende finanziellen Invests ins Guthaben der Firma bischen was von Shimano Japan ein ;-)))
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben