Namsenfjord


Der in Nord-Trøndelag beheimatete Namsenfjord verdankt seinen Namen einem der bekanntesten Lachsflüsse Norwegens, dem Namsen, dessen Fluten auf dem Weg zum Atlantik den Fjord durchqueren. Das landschaftliche Erscheinungsbild reicht von Schärengebieten, wie sie etwa den westlichen Mündungsbereich säumen, über mittelhohe, zumeist bewaldete Bergrücken bis hin zu beschaulich kleinen Buchten. Letztere findet man vor allem im hinteren Fjordbereich, der von mehreren Inseln durchzogen ist.


Raik
  • Veröffentlicht
    13. Dezember 2018
  • Seitenaufrufe
    330
Oben