Barrierefreie Fischereischeinkurse

scripophix

Einer vom Team Lübecker Angler
AW: Barrierefreie Fischereischeinkurse

Ich habe gelesen, dass die Glücksfischer Schulunterricht zur Vorbereitung auf die Prüfung gegeben haben.

Ich weiss nicht, ob ich das verlinken darf, einfach mal googeln.
 

scripophix

Einer vom Team Lübecker Angler
AW: Barrierefreie Fischereischeinkurse

doch, darfst du. ist ein e.V.
dann mach ich das mal:

http://die-gluecksfischer.de/

Das ist schön, weil einfach. Ich habe mir inzwischen ein paar zusätzliche Infos geholt und kann folgenden Text zitieren:

Das Halbjahr ist gelaufen, der Angelunterricht ist zum Ende gekommen. Unser Angellehrer H... berichtet von einer unerwarteten Fluktuation unter den Schülern, mancher ist wieder ausgestiegen, das war dann doch nichts für den. Andere sind hinzu gekommen, etliche haben bis zum Ende durchgehalten.

Fazit: Fische üben eine Faszination auf Kinder aus, die Natur wird als Ur-Heimat gerne angenommen, indessen ist Ungeduld ein modernes Problem. Es muss tatsächlich erst einmal Konzentration, Geduld und nochmals Geduld geübt werden.
Der Angellehrer der Glücksfischer ist Ausbilder der Fischereischeinprüfung und sogar ausgebildeter Lehrer, also ein 'Volltreffer'. Gelaufen ist der Unterricht 1 x wöchentlich zum späten mittag im Rahmen einer AG.

Meines Erachtens spricht auch nichts gegen Barrierefreiheit und frühen Unterricht. Vielfach zahlen Stiftungen für etwaige Kosten des Unterrichts bzw des Unterrichtenden.

Also: Gas geben, es geht. #6
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 5
Oben