Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Hallo,
Kann mir hier jemand eine gute Fliegenschnur empfehlen?
Ich suche eine Schnur der AFTMA-Klasse 5/6.Die Schnur sollte eine schwimmende DT-Schnur der Farbe gelb/neogelb sein.Ich fische mit Trocken- und Nassfliegen,hauptsächlich aber mit Steinfliegen.Mein Hausgewässer ist die obere Sieg.
Der Preis sollte die 70 Euro Marke nicht überschreiten(ohne Porto).

Danke.#6
 

volkerm

Active Member
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Hallo,

schau mal nach England.
John Norris, z.B.
Die haben so preisgünstige Hausmarken.
Die allerbilligste vielleicht nicht, aber 70EU muß man ja nun wirklich nicht für eine Fliegenschnur ausgeben.

Grüße

Volker
 

Toni1993

Member
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Der Fluss in dem du fischen willst, ist ja schon ziemlich breit, wenn du auf kurze Distanz fischt is ne dt wohl besser denke ich aber wenn du auch mal weiter als 10 m wirfst würde ich zur wf greifen .. bin aber auch kein Fliesgewässer Experte.. fische hauptsächlich an der Küste .. aber auch mit einer wf Schnur kannst du eine Fliege sauber absetzen.

TL Toni
 

Steffen23769

Active Member
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Über 10m ne WF?
Ich knall Dir ne DT an der Küste auf 20m ohne nennenswerte Probleme, vorausgesetzt es ist windstill oder max ne Bft2 von der Seite;)

Die Bilder von der oberen Sieg sprechen für mich eindeutige Sprache für DT Schnüre, leichteres Mending etc.
 

volkerm

Active Member
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Die DT wird zu Unrecht zu wenig gefischt.
Gerade am Bach/ kleinen Fluß fängt man mit Nahkontakt wesentlich besser als mit Weitwurf.
Meine besten Süßwasser- Forellen fing ich unter der Rutenspitze.
Lass Dich nicht von dem Weitenwahn beim Fliegenfischen kirre machen.
Ist eine Verkaufsmasche.

Grüße

Volker
 

Thomas E.

Member
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Hallo BigWels,

Ich würde immer eine WF- Schnur nehmen, da sie die universellste Leine ist !
ich fische am Fluß/Bach z.B. gern die "Triangel Taper".
Von Schnüren aus England kann man nicht immer begeistert sein, in Bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit, Verarbeitung...
Die besten Hersteller sind 3M, Cortland, Rio.. alles USA, die fertigen auch für Guideline, Loop, Vision, Orvis, Wulff...

Gruß
Thomas E.
 
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Hallo BigWels,

Ich würde immer eine WF- Schnur nehmen, da sie die universellste Leine ist !
ich fische am Fluß/Bach z.B. gern die "Triangel Taper".
Von Schnüren aus England kann man nicht immer begeistert sein, in Bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit, Verarbeitung...
Die besten Hersteller sind 3M, Cortland, Rio.. alles USA, die fertigen auch für Guideline, Loop, Vision, Orvis, Wulff...

Gruß
Thomas E.

gut,danke#6
 

Hans.W

Member
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Hi,

Ich bin zwar auch ein Fan von DT aber bei deinem Gewässer und Anfängerstatus würde ich auch zu einer WF greifen.
Eine TT ist wohl schon ein sehr guter Tip, für mich ist es ein Mittelding DT und WF. Sehr schön zu Kontrolieren, fische diese auch sehr gerne.
Was allerdings auch mit einer der Besten Schnüre ist wäre die Presentation von Gudeline. Auch eine wirklich ausgezeichnete Schnur, die ich in der alten sowie der neuen Version auch sehr oft an einer #6er Fische. Da achte aber darauf das du 1 Schnurklasse niedriger Bestellst. Die Schnur ist etwas übergewichtig. Eine #5er für eine 5/6er passt wohl am besten.
Beide Schnüre gehören zu meinen Favoriten und diese kann man bedenkenlos Empfehlen. Beide sind aber nicht in Gelb zu bekommen. Die TT in Orange ist aber genau so sichtbar. Übrigends die mit der Vision Extreme Distance am meisten verwendete Schnur bei Wurfprüfungen und Wurfguides und das nicht umsonnst.
 
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Hi,


Eine TT ist wohl schon ein sehr guter Tip, für mich ist es ein Mittelding DT und WF. Sehr schön zu Kontrolieren, fische diese auch sehr gerne.
Danke.Ich glaube,das war eine der aufschlussreichsten Antworten.So etwas habe ich gesucht.Danke und einen guten Rutsch.

Und danke euch anderen,dank euch,kenne ich mich nun ein wenig besser in der Welt der Schüre aus ;)

Euch allen einen guten Rutsch!
 

Rikus

New Member
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

hallo und nehm bloß nicht eine Cortland 555, die kringelt und die Spitze säuft ab.

BL, R
 

Der_Freak

Member
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Was haltet ihr von der Cortland 333?
Von Cortland hört man ja fast nur gutes und preiswert ist sie auch noch.
 

AGV Furrer

Member
AW: Empfehlung für gute Fliegenschnur?

Mal ganz ehrlich, wer viel fragt bekommt viele Antworten.

D.h. jeder hat SEINE Schnur, dabei hat fast jeder eine andere Schnur die er für die Beste hält.
Wirklich schlechte Schnüre gibt es nicht auf dem Markt, und es gibt viel weniger Hersteller als Labels. Also mach Dich nicht verrückt.

Mit einer Markenschnur bist Du immer auf der sicheren Seite.
 
Oben