Kaufberatung für Rettungsweste

AW: Kaufberatung für Rettungsweste

Hallo laraist, 1. Du mußt Dir überlegen wann und wo du die Weste trägst. Die Zahlen 275 und 150 sagen nur etwas über die Möglichkeit Dich in ohnmachtssichere Lage, sprich auf den Rücken, zu drehen aus. Im Winter auf dem Vereinssee, wenn ich mit 2 Wollpulis + BW Parka + langer Unterhose unterwegs wäre und durch das kalte Wasser schnell ohnmächtig werde, würde ich mir eine 275 er Weste zulegen. Im Hochsommer, Norwegen im Fjord reicht bei leichter Kleidung eine 150.

2. wie bequem sitzt die Weste? Es nützt Dir gar nichts wenn Dir die Weste am Hals scheuert und Du wegen einer wunden Stelle dann die Weste nicht mehr trägst. Ich selbst hatte mal eine billige von ANW mit der ich nach eine Woche angeln nur noch mit einem riesen Pflaster am Hals raus gefahren bin. Und behindert die Weste Dich extrem beim angeln.

Also Du mußt entscheiden was für eine weste Du brauchst. Eine 150 Weste ist vom gleichen Hersteller immer billiger wie eine 275. Eine no name Weste ist bei großen Bootsausstattern fast immer eine Markenweste die sich nur in der Bequemlichkeit vom Orgienal unterscheidet. Wenn Du einen Bootsaustatter in der Nähe hast, würde ich da mal hinfahren und verschiedene Westen ausprobieren. Mach Dich ruhig mal lächerlich und trag die Westen mal eine halbe Stunde, und mach dabei Wurfbewegungen, dann merkst Du schnell welche Weste Dir liegt. Ich hab mich damals, auch weil ich keine 600€ für Westen zur Verfügung hatte, für die 150 Westen (4 Stück) von SOS Technik entschieden. Die haben mich insgesammt unter 200€ gekostet. SOS Technik hat Westen von Kademar, ANW von Secumar.

Gruß
Peter

PS. Die Secumar Weste ist recht preiswert.
 
Zuletzt bearbeitet:

laraist

New Member
AW: Kaufberatung für Rettungsweste

vielen Dank für deine schnelle Antwort :) Dann werde ich mich dann doch den preiswerteren Westen wenden und schauen wie lange die gut gehen ;) Wünsch mir Glück!
 

Keine_Ahnung

Active Member
AW: Kaufberatung für Rettungsweste

Wenns dann ne 275er werden sollte, könntest du dir noch die Einsteigervariante von AWN oder Compass 300N oder Compass Advanced Plus 180N anschauen, liegen preislich etwas angenehmer und sollten deinen Anforderungen vollkommen reichen:

http://www.awn.de/awn-rettungsweste-security-l-275n.html

http://www.compass24.de/sicherheit/...ttungswesten/26720/compass-professional-300-n

http://www.compass24.de/sicherheit/...ass-advance-plus-iso-180-n?ffRefKey=LK2W3zin-



PS. Die Secumar Weste ist recht preiswert.
Geht so, sollte man für ~150€ bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben