Suche Schraube ;-) Cannon Swivel Base

MeRiDiAn

■■■■
AW: Suche Schraube ;-) Cannon Swivel Base

Herzlichen Dank für Eure guten Tipps.

Ich rufe bei den letztgenannten Link an & werde mal schauen, was er sagt. ;)

@bimmelrudi ...ja, ich suche immer noch, aber nur deshalb weil die Base auch so hält. Es ist nicht so, dass das Gerät nicht nutzbar ist, oder unsicher erscheint, aber ich hätte einfach irgendwie die Sache komplettiert :)
Einfach aus perfektionistischen Gründen.
Und vermutlich war oder bin ich so naiv, dass mir entweder irgend jemand hätte die korrekte Bezeichnung nennen können, oder gar solche Schrauben auf Lager. :)

Auf meine bisherigen Anfragen (nicht Cannon direkt) nach Amerika, habe ich bisher noch nie eine Antwort erhalten. Und mein englisch ist nicht so schlecht, dass dies der Grund gewesen sein könnte :-D

Danke Euch nochmals.
 

Bimmelrudi

Well-Known Member
AW: Suche Schraube ;-) Cannon Swivel Base

Das sollte auch kein Vorwurf sein.;)

Wäre halt nur mein erster Gedanke gewesen, gerade wenns um Ersatzteile geht, die ich hier in der metrischen Welt nicht so einfach mal im Baumarkt nachkaufen kann.

Keine Ahnung wo du den Downrigger damals gekauft hast, wenns hier in Deutschland war, könnte man sicherlich auch mal beim damaligen Verkäufer nachhaken ob er dir ne passende Schraube beim Hersteller besorgen kann.
Könnte mir durchaus vorstellen, das dich das sogar etwas günstiger kommt wie Direktimport selber durchzuführen.
Je nach Bundesstaat können die VK ganz gut reinhauen.
 

MeRiDiAn

■■■■
AW: Suche Schraube ;-) Cannon Swivel Base

Hallo ohna ;)

Danke für den Link. Das Problem ist, es ist ja kein üblich verbautes Systemteil, sondern eine Verbindung zwischen Swivelbase & der Mountinplatte zum Aufstecken des Downriggers.

Ich habe anbei mal ein Beispielfoto ausm Netz angehangen (DANKE dem Fotografen!), da ich meine nicht hier daheim habe.

Weiterhin hänge ich mal Fotos der Schraube an. Ggf. kann mir zumindest jemand die Daten umrechnen, denn ganz ehrlich...daran scheitere ich. Ist mir wirklich zu komplex.

Angeschriebene, bzw. angerufene zuvor genannte Shops & Vertriebspartner konnten mir bisher leider nicht helfen.

Ich habe in Deinem Link oh na, eine Schraube gefunden, aber keine Ahnung, ob die passt...

https://www.fish307.com/cannon-downrigger-part-9280725-bolt-truss-1-4-20-x-2-1-2-4-needed/

Gruss Bastian
 

Anhänge

MeRiDiAn

■■■■
AW: Suche Schraube ;-) Cannon Swivel Base

Hallo Wolfgang.

Danke. Die Schraube ist es noch nicht exakt, da Länge & Durchmesser nicht passen.
Ich muss mal schauen, ob ich die auch schon angeschrieben hatte..ansonsten schicke ich auch dort nochmal eine Anfrage mit meinen europäischen Werten hin. :)

Mensch irre...ich suche eigentlich nur 1 kleine Schraube :D

Lieben Dank
Bastian
 

Wollebre

Well-Known Member
AW: Suche Schraube ;-) Cannon Swivel Base

wenn das Schraubenmaß nicht paßt, hast die falsche Schematics aufgerufen. Der Hersteller wird schon um die Schraubenmaße wissen.

Wenn du keine Schieblehre hast geht mal mit einer Schraube zu einen Feinmechaniker oder anderen Metallbetrieb. Die haben Schieblehren und können auch Zoll Maße messen. Dann wissen wir genau worüber wir schreiben und können Hilfestellung geben.

So ist das ganze nur eine Lotterie.....
 

MeRiDiAn

■■■■
AW: Suche Schraube ;-) Cannon Swivel Base

Hy Wolfgang.

Welche Schematics? Ich habe Deinen letzten Link geöffnet & dort die Abmessungen gesehen, z.B. Länge 63,5 mm.
Meine Schraube hat, wie oben auf den Fotos zu sehen, 40 mm. :)

Welchen Hersteller meinst Du? Sorry, stehe gerade aufm Schlauch, bzw. der Schraube :)

Ich war bereits in 2 bei uns recht gut sortierten Werkzeugläden. Die konnten mir leider nicht behilflich sein, sondern verwiesen auf Recherche im Netz.

Eventuell habe ich einen Denkfehler, oder es ist einfach nicht so einfach wie ich denke, aber die metrischen Maße sind ja oben auf den Bildern abgebildet. Kann mir niemand mitteilen, wie dies umgerechnet in Zollmaßen dann aussehen müsste?

Gute N8
Bastian
 

Bimmelrudi

Well-Known Member
AW: Suche Schraube ;-) Cannon Swivel Base

40mm metrisch gibts eigentlich nicht so direkt in Zollmaß.

Das naheliegendste ist 1 1/2", was 38,1mm entspricht.

Oder halt etwas länger und dann 1 5/8", wären dann 41,275mm.

Ob es das letztere als Schraubenmaß gibt, kann ich dir aber nicht sagen, ersteres gibt es definitv.



1 Zoll = 25,4mm


vielleicht kommste bei dem Shop hier weiter
https://www.zollshop.de/

Wenn die nix haben, wirds wohl echt schwierig.

Problem an der ganzen Sache ist die Gewindeart, kann grob (UNC), amerikanisch-fein (UNF) oder auch englisch (Whitworth) sein.

Vielleicht hilft dir da auch noch diese Umrechnungstabelle ein wenig bei der Suche
https://www.schrauben-lexikon.de/td8-zoll-umrechnung.asp




EDIT: Würd ja fast wetten, das hier könnte deine gesuchte Schraube sein...sie kommt dem jedenfalls verdammt nah.

https://www.zollshop.de/de/zollschr...enge-38-10-mm-linsenkopfschraube-verzinkt-unc
 
Zuletzt bearbeitet:

MeRiDiAn

■■■■
AW: Suche Schraube ;-) Cannon Swivel Base

Guten Morgen.

Rudi....ich bin direkt von meiner Benachrichtigungsmail in den Schraubenshop & hab da herum gesucht & mir einfach diese auch von Dir soeben erst gesehene, präferierte Schraube bestellt. :-D
Auf den Versuch lasse ich es doch ankommen & die Maße sind schon sehr ähnlich, wenn nicht sogar die gleichen. Hab auch die Gewinderinge auf meinem & deren Foto ausgezählt...könnte auch passen.
Ich probiere es !

Danke Dir, für diesen Link. Mich erfreut ja zumindest, dass die mal zur einfacheren Verständigung die Durchmesser & Länge auch gleich in MM mit angegeben haben ;)

Danke Rudi & den anderen...

Ich berichte, sobald die Schraube da ist.

Gruss Bastian

https://www.zollshop.de/de/zollschr...-38-10-mm-linsenkopfschraube-unc-edelstahl-a2
 

MeRiDiAn

■■■■
Update:

Es ist vollbracht :)
Bimmelrudi, die Schraube war es. Nicht komplett das gleiche Modell, aber sie tut was sie soll...PASSEN.

Ich freue mich seeehr & Danke allen Teilnehmern für den Gedankenaustausch, die Hilfe.

Das neue Boot steht im Schuppen & wir freuen uns schon sehr, auf's Ende der Schonzeit von Lachs & Forelle, nun auch mit vollzähliger Verschraubung :)

Danke

PS: die Software ist leider sehr unübersichtlich. Vorher war sie nicht hübsch, aber zumindest klar strukturiert & die Farbwahl deutlich weniger anstrengend für Auge & Kopf.
 

Bimmelrudi

Well-Known Member
Na das klingt doch toll das deine Odyssee nach der Schraube nun zu Ende ist.:)

Die Farbwahl stößt mir auch ein wenig auf...das Grün ist mir zu aufdringlich..blendet förmlich und erinnert irgendwie auch an die AngelWoche :confused:
 

MeRiDiAn

■■■■
Guten Morgen Rudi.

Ja, endlich ist die Suche zu Ende. Eine schwere Geburt :)

Ich schaue aus dem Fenster & die 3te Frostnacht in Folge liegt hinter uns...das heisst, bald geht's auf's Wasser & wir “pflügen“ wieder durch die Ostsee. :)
Hach, Vorfreude, schönste Freude..


Zur Software...da gebe ich Dir recht & ich verstehe gar nicht, warum soviele Foren auf solch grelle Farbwahl setzen. Ist ja kein Einzelfall. Gesetzte tiefe Töne sind doch für's Auge nicht nur viel beruhigender, sondern bilden auch einen viel deutlicheren Kontrast zum Hintergrundweiß, siehe Facebook Banner hier direkt darunter.
Desweiteren ist mir die Schrift- & Schaltflächengröße zu groß.
Zwar auch gut für's Auge, aber zu Lasten der Übersichtlichkeit. Man muss deutlich mehr scrollen, um alles im Blick zu haben.
Auch taucht immer mal sporadisch so eine hässliche rote FEHLER-WARNTAFEL auch..just beim Schreiben dieses Textes auch gerade.
Klar, der Mensch gewöhnt sich irgendwie an alles...dachte ich beim BA-Forum z.B. auch, aber auch dort wie hier, zuviel bunt, werbig & unübersichtlich geworden. Da vermisst schon die 'reine' alte klassische Optik ohne Firlefanz & Schnörkel.

Einen schönen Tag Dir & den Mitlesern ;)
Bastian
 

Bimmelrudi

Well-Known Member
Wenns dir zu grünstichig ist, scroll mal ganz runter und schau in die linke untere Ecke...dort müßte bei dir sowas wie "standard" stehen. Einfach mal drauf klicken und auf "simplicity" wechseln. Ist zumindest ein deutlich angenehmeres grün.

Die seltsame rote Fehlermeldung hatte ich nunmehr auch schon zum xten Mal....naja, wenigstens kann man sie wegklicken. Ich denke die Macken lösen sich in geraumer Zeit dann auch noch auf.;)
 
Oben