Watbekleidungsthread

Dieses Thema im Forum "Meerforellen und Bellyboatangeln" wurde erstellt von Stingray, 21. Mai 2006.

  1. Stingray

    Stingray Fliegenbader

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Immer wieder kommt hier die Frage "Welche Wathose, welche Watjacke oder was tragt ihr drunter.
    Also postet doch mal was ihr bei der Silberjagd anzieht.
    Dabei können gerne positive und negative Erfahrungen mit eingebracht werden. Erfahrungen vom alten Thread sind hier Der Watbekleidungsthread aufgeführt ;) .

    Eingetragen wird z.B.
    - Wathose
    - Watjacke
    - Watschuhe
    - Handschuhe
    - Watgürtel
    - Unterbekleidung/Thermoschicht
    - Watweste
    _________________________________________


    Wathosen

    Scierra :

    -Blackwater Pro ( in "Short" ) (Goeddoek)
    - Neopren Tundra (marioschreiber)
    - (Dienststelle-Ast) Modell ?
    - Blackwater (gofishing)
    - Blackwater Pro (Füsslinge) + Watgürtel Haselgrove Neopren (Wombat)
    - Neopren Tundra (Füsslinge) + WatgürtelHaselgrove Neopren(Wombat)
    - Tundra (htp55)
    - Tundra ist prima. ( Pikepauly )
    - Tundra Neopren, wird nur noch fürs Belly genutzt + Watgürtel Simms Neopren ( Maddin )
    - Tundra mit füsslingen im Winter (Havorred01 )
    - Blackwater im Frühjahr Sommer Herbst ( Havorred01 )
    - Tundra mit Füsslingen + Watgürtel Eigenbau aus Tragegurt, funzt prächtig ( Kay )
    - MBQ ( JunkieXL )
    - Blackwater ( Angler0507 )



    Orvis :

    - Stillwater ( Juletrae )
    - Gore Tex (Ulrich Köper) Modell ?
    - Silverlabel stocking foot LL Gravelguards (no name) und watgürtel (no name) wurden als Zugabe mitgeliefert. ( Hardi )
    - Atmungsaktive. Keine Probleme bisher (2 Jahre im Einsatz) ( Broder )
    - Pro Guide ( Christian D )



    Cormoran :

    - Maxi + Watgürtel: Alter Wrangler Ledergürtel (smellslikefish)



    Patagonia :

    - SST + Watgürtel von der Pata oder nen Neogürtel( Gnilftz )
    - SST + Watgürtel von der Patagonia (nobel)
    - SST + Watgürtel Bismark (oh-nemo)
    - SST + Neo, no name (Angelmann)
    - SST (Fyggi)
    - Watermaster Waders:l ( horny )
    - Watermaster wader ( küstenfan )

    - Watermaster (echtes Topteil) ( Bluefish&Seatrout )


    Bare :

    - Neoprenhose (Gnilftz)
    - Sport Wader + Watgürtel no name (Andreas Thomsen)
    - ( Mefomillo ) + Watgürtel von Patagonia
    - neoprene waders / Supra 4 ( FieteJansen )



    Behr :

    - 5mm Neo (JunkieXL)
    - + Gravel Guards von Bare( Tüdel )
    - moritz edition + Watgürtel noname (mot67)

    - mehrfach umgetauscht dann direkt nach dem Umtausch abgedichtet die Nähte mit Helastopakt (Neoprenkleber der elastisch bleibt) hält asolut dicht und hat extreme Belastungen hinter sich, dh Sohlen sind schon runtergelaufen und mind. 3 Seasons im Einsatz an der Küste ( immer bis zur Hüfte rein ).Storms..hure sollte genausogut die Neoprenwathose dichtkleben, insbesondere die Nähte_es ist dabei sehr wichtig das der Kleber elastisch aushärtet und nicht brüchig wird. ( Broder )

    - Neopren (dick) und atmungsaktive. Die Neopren ist top, die Atmungsaktive preiswert. ( angler0507 ) ( entsorgt, da undicht )



    Trul Inwader :

    - 4mm Neopren Latexbeschichtet ( Meeresangler_Schwerin )


    Simms :

    - Freestone + Watgürtel NoName(marioschreiber)
    - Freestone (küstenfan)
    - G3 (Vaddy)
    - Neopren + Watgürtel von Simms(Fynn_sh)
    - Guide (htp55)
    - Freestone ( eddy ) + Gepäckgürtel
    - Freestone ( fly-stop ) + Simms Gürtel im Sommer
    - Guide Neopren ( fly-stop ) + Simms Gürtel im Winter
    - Guide (Haeck) + Watgürtel Simms Neopren
    - Guide Neopren ( Ace )
    - G3 ( snoekbaars )






    Beer :

    - FlyWade II (Dienststelle-Ast)


    Ron Thompson :

    - Crosswater + Watgürtel Bismarck (Brumm)
    - (SEKT444) Modell ?
    - Crosswater.( Bellyboater )
    - Icelander - undicht, ich wollte die dann gegen eine Scierra Tundra umtauschen, doch der Händler (efishing.de - super Service!) hat mir die ähnliche Ron Thompson Dakota empfohlen, da günstiger und genauso gut wie die Tundra (Umtauschquote bei beiden Hosen <5%), den ersten Badewannentest hat sie überstanden, mehr kann ich zu der Hose noch nicht sagen. ( Tisie )
    - Crosswater ( schappi )




    Askari :

    - Blue River 4mm Neo+Titan+Fleece (Tüdel)
    - Blue River entsorgt. Neue siehe Vision(Rooster)


    Kinetic :

    - Extreme + Watgürteleinfacher Gurt( pepp-eric )
    - Svalbard (küstenfan)



    ABU :

    - Neopren (pepp-eric)


    Loop :

    - Tierra + Watgürtelder Gurt vom Katzeklo(snoekbaars)


    Aqua :

    - 5mm (Ulrich Köper)



    VIKING :

    - Neopren (Fyggi)
    - mit Füßlingen ( Christian D )





    Lawson :

    - (Nordangler)




    Sølvkroken :

    - Series 2006 (integrierte Gravel Guards) (Karsten_Berlin)



    Vision :

    - Extreme STCF Waders + Simms Neoprenwatgürtel ( Stingray )
    - Radipor Zipper(Truttafriend )
    - Extreme ( Rooster )
    - Vision Endurance (sehr zufriedenmit dem Ding) ( jon granada )
    - Extreme ZIP Hardcore (mit Reissverschluss, goil! ;) ) ( Locke )
    - Extreme ZIP Hardcore (verstärkte Ausführung) ( Ace )
    - Extreme + Watgürtel Simms Neopren ( Maddin )
    - Extreme ( mj23 )
    - Flywater im Set mit Watschuhen ( Havorred01 )
    - Extreme (aber ohne Zip) ( Fischbox )




    Greys :

    - GRX ( johnnybegoode )


    Spro :

    - Neopren Wathose 5 mm Neopren, mit "aufvulkanisierten" Stiefeln, Filzsole, in diesem wahnsinnig schicken blau ( Hardi )
    - 3mm Neopren ( jon granada )

    Seahawk of Scandinavia :

    - 4,5 mm Neopren mit Stiefeln und Filzsohle ( Stingray )
    - Boots 4,5mm (Übergangslösung) + Snowbee Neopren Watgürtel ( havkat )
    - ist Schrott, aber denke das wissen die meisten hier. ( Pikepauly )



    Shimano :

    - atmungsaktive geht so! Hat so 30-35 ganztägige Einsätze überstanden, jetzt Schrott. ( Pikepauly )




    Jenzi :

    - (die schwarze mit den blauen Einsätzen an der Seite und an den Stiefeln) toller Schnitt, sehr bequem, gut verarbeitet, das Stiefel-Konzept ist nicht optimal, nach ca. 4Jahren im Schritt und an den Stiefeln undicht, aber ich habe die Hose auch extrem hart rangenommen (viele Arbeitseinsätze am Bach), bei ausschließlich normaler Belastung beim Angeln hätte sie sicher länger gehalten. ( Tisie )



    Hodgman:

    - mit Füsslingen +Gravelguards von Vision ( Vazzquezz ) |kopfkrat


    Balzer :

    - ( Dorschking )



    DAM :

    - Atmungsaktive ( MFT-Dirk ) und seine Frau
    - ( Golfer )


    Guideline :

    - Techstretch ( mot67 )




    Watjacken

    Scierra :

    - Nordura, im Sommer eine Orvis mit integr. Sicherheitsweste (Goeddoek)
    - Expedition (Andreas Thomsen)
    - Aquatex (vaddy)
    - Helmsdale ( Karsten_Berlin)
    - Nordura ( Havorred01 )



    Shimano :

    - Biocraft (Juletrae)
    - Beastmaster :k. ( Dorschking )


    Simms :

    - Guide (Gnilftz)
    - Guide (oh-nemo)
    - Classic Guide (Fyggi)
    - G3 (htp55)
    - G3 ( Truttafriend )
    - Guide ( Haeck )
    - Classic guide ( küstenfan )
    - Freestone ( Ace )
    - G3 , nach mehreren undichten Modellen u.a. von RT ( Maddin )
    - Classic Guide ( Havorred01 )
    - Rivertek ( snoekbaars )


    DAM :

    - Modell 2006 (JunkieXL)
    - (SEKT444)
    - Hydro-Tech ( Vazzquezz )
    - ( JunkieXL )
    - Hydrotech ( Fischbox )



    Cormoran :

    - +Tauchergürtel ohne Gewichte ;) (Meeresangler_Schwerin)


    Geoff Anderson :

    - (marioschreiber)
    - ne Grüne ... anno 1999 (snoekbaars)
    - MWS + Watgürtel NoName (küstenfan)
    - WS JAcke Systemfabric, größe XXL ( Hardi )
    - ( eddy ) Modell ?
    - WS ( havkat )
    - ( Pikepauly ) Modell ?
    - Raptor ( horny )
    - Raptor ( Kay )
    - WS ( schappi )


    Vision :

    - Extreme (Dienststelle-Ast)
    - Extreme (gofishing)
    - Classic ( fly-stop )
    - Flywater (sehr zufrieden mit dem Ding) ( jon granada )




    Ron Thompson :

    - (Brumm)
    - Eine Grüne (Fynn_sh)
    - Die graue ( mj23 )


    Columbia :

    - Marine Pool ( Tüdel )



    Fenwick :

    - ( pepp-eric ) Modell ?


    Behr :

    - Enprotex (nobel)
    - Enprotex ( Bellyboater )


    Baleno :

    - (mot67) Modell ?
    - Kuusamo (Flexothane, gefüttert, sehr robust und wirklich dicht) ( Tisie )
    - Siopor ( Christian D )
    - Kerry ( Golfer )




    B.Richi :

    - (Rooster)
    - "wattiert", hält seit 3 Jahren dicht und viel wichtiger, warm! ( Locke )
    - (Für den Preis ok) ( Bluefish&Seatrout )


    Laksen :

    - (wombat)


    Patagonia :

    - SST (Angelmann)
    - M´s Stretch SST Wading Jacket ( Stingray )


    Lawson :

    - (Nordangler)


    Sølvkroken :

    - Series 2006 (Karsten_Berlin)



    Hardy :

    - Taymount ( johnnybegoode )



    Loop :

    - Top#6 ( angler0507 )


    Nomad :

    - (atmungsaktiv, sehr leicht, empfindlich gegen Weste/Rucksack - wird dann an der Schulter leicht feucht) ( Tisie )



    Guideline :

    - ( Mefomillo )


    Tchibo :

    - gut und billig! #6 ( FieteJansen )



    Grauvell :

    - ( Bellyboater )





    Watschuhe

    Scierra :

    - Ipac (Goeddoek)
    - Greyhound (marioschreiber)
    - Greyhound (Andreas Thomsen)
    - Springdale (Sohle:Filz/Spikes) (Wombat)
    - Ipac (Fyggi)
    - Ipac ( Gnilftz )
    - Multitrak hatte ( johnnybegoode ) vorher, der war Ihm aber zu schwer und die Trocknungszeit ist sehr lange. Jetzt siehe Greys.
    - Springdale ( Rooster )
    - Ipac mit Spikes ( Mefomillo )
    - Springdale ( Locke )
    - Ipac ( Havorred01 )
    - IPAC (neu 2007 mit Profil-Gummisohle!) ( Kay )



    Orvis :

    - Watschuhe und Gravelguards (Juletrae) Modell ?
    - Clearwater wading shoes, Filzsole ( Hardi )



    Abu Garcia :

    - mit Filzsohle ( Meeresangler_Schwerin )


    Ron Thompson :

    - Aquasave (Dienststelle-Ast)
    - (oh-nemo) Modell ?


    Korkers :

    - (Tüdel) Modell ?


    Behr :

    - Watschuh (nobel)



    Guideline :

    - Streamwalker (gofishing)
    - Grip with Studs ( Ace )
    - Streamwalker Gr. 12 wenns wärmer ist. ( Maddin )
    - Crosswater filzsohle ( mot67 )




    Simms :

    - (snoekbaars) Modell ?
    - Guide mit Filz & Nägeln (htp55)
    - Freestone ( Truttafriend )
    - Freestone ( eddy )
    - Freestone ( fly-stop )
    - L2 Gr. 14 für die kalte Jahreszeit ( Maddin )
    - Guide Größe 47 bei normaler Schuhgröße 44/45.#6 ( snoekbaars )
    - Freestone mit Filzsohle ( Angler0507 )




    Chota :

    - (küstenfan)
    - ( mj23 )


    Vision :

    - Dual Track (Vaddy)
    - (oh-nemo) Modell ?
    - Extreme (nicht empfehlenswert: seit April im Einsatz, jetzt lösen sich bereits die Filzsohlen! Hat jemand eine Idee wo ich mich beschweren Kann? Bitte um PN) ( jon granada )
    - Emerger ( horny )


    Patagonia :

    - (Angelmann) Modell ?
    - Patagonia Riverwalker (Sticky Rubber)#6 #6 ( Stingray )
    - Riverwalker ( Haeck )
    - ( FieteJansen ) Modell ?

    Snowbee :

    - (Fynn_sh)


    Lawson :

    - ( Nordangler)



    Sølvkroken :

    - Series 2006 (Karsten_Berlin)


    Greys :

    - GRX ( johnnybegoode )
    - GRX (allerbest) ( Bluefish&Seatrout )



    Cormoran :

    - Schrott ( angler0507 )



    Marke : "Frag mich nicht" mit Filzsohle/Spikes (falls wichtig: sie sind braun ... ;+ ) ( Vazzquezz ) |kopfkrat :q




    Handschuhe

    Vision :

    - Fingerlose (Goeddoek)


    Simms :

    - (Gnilftz)
    - (Dienststelle-Ast)
    - Fleece mit freien Fingerspitzen (snoekbaars)
    - Windstopper (Vaddy)
    - (Angelmann)
    - halbfinger Handschuhe mit Windstopper Membran (Fynn_sh)
    - Freestone half finger ( Haeck )
    - Dünne fingerlose ( Kay )




    Guideline:

    - Fleece Bibs ( Truttafriend )

    Sierra :

    - Fleece mit Thinsulatefüllung, alle Finger halb, trotzdem gut wärmend ( Maddin )
    - Dicke fingerlose ( Kay )



    Eiger :

    - Fleece-Fingerlinge (Tüdel )


    Odlo :

    - Fleece-Fingerlinge ( Tüdel )


    Sundridge :

    - Neopren/Fliess (pepp-eric)


    Ron Thompson :

    - ( Bellyboater )


    Lowe Alpine :

    - (klappbare Fingerkappen abgeschnitten) (Tisie)



    Spro :

    - fingerkuppenlose ( Locke )






    Sonstige :

    - Selbstgestrickte Wollhandschuhe mit halben Fingern (Juletrae)
    - No Name Thinsulate Wolle, schwarz, fingerlos (smellslikefish)
    - Fleece mit halben Fingern (nobel)
    - Billige Fleecehandschuhe (oh-nemo)
    - Fleece ohne Finger (Nordangler)
    - Fleecehandschuhe ( Mefomillo )
    - steht "Adventure" drauf - 90% Neopren ( FieteJansen )
    - no name ( Havorred01 )




    Unterbekleidung/Thermoschicht

    - Aldi Angebot (Goeddoek)

    - 3 bis 4 Schichten Thermounterwäsche und Fleecehose (Juletrae)

    - Jogginghose, Trainingshose, 2 Paar Bundeswehr Wintersocken, altes T-Shirt, alter Pulli. (smellslikefish)

    - Funktionsunterwäsche Tchibo, darüber ne Fleecelatzhose von Guidelin (Gnilftz)

    - Cormoran Astro Thermo und Helly Hansen Faserpelz (Meeresangler_Schwerin )

    - Unterbekleidung - Tshibo AA-Unterwäsche, HellyHansen Faserpelzoverall (marioschreiber)

    - B.Richie Fleeceanzug und Thermounterwäsche von Grube (Dienststelle-Ast)

    - Thermounterwäsche ? (Brumm)

    - Multifunktionswäsche von Tchibo , Fleecehose von Black Bear und Windbraker bonded Fleece (2 Lagen) von AWN und Fleecehose von Exori ( Tüdel )

    - Fliesslatzhose ( pepp-eric)

    - HH Multifunktionsunterwäsche + Ullfrottee 400er +
    Baleno Fleeceunterhose - Funktionssocken (Falke) + Ulfrottee 400er (nobel)

    - helly hansen funktionsunterwäsche und guideline termofleece strampelanzug (mot67)

    - Vision Thermal Pro overall , Aldi/Tschibo/Penny/Lidl etc plus eine Lage HH-Faserpelz drüber (gofishing)

    - Aldi Funktionsunterwäsche und NoName Faserpelzhose; wenn kalt keine Faserpelzhose, aber dafür nen DickFleeceLongJohn von Scierra und noch die Fleecehose von Patagonia drüber. Epeditionswärmemerinowollsocken von Patagonia, Neopreninnensocken von Loop; wenig Beengendes halt (wichtig: 3 Schuhgrößen über normal). (snoekbaars)

    - Fleecebüx von Baleno, Adidas Polartec-Pullover, Tchibo- Microfleece-Anzug, Tchibo Unterwäsche (küstenfan)

    - Fleece, no name (Andreas Thomsen)

    - Geoff Anderson und Fleecelatzhose von Loop (Vaddy)

    - Fleecejacke von Patagonia, Socken von Funktionssocken von Patagonia,darüber dicke Wollsochen aus Alpacka Wolle. Fußwärmer von Hotronic 3.5 . Waterworks Hose. (Ulrich Köper)

    - HH-Microfaserunterwäsche, Tchibo-Thermounterwäsche, NoName MicroFleece Anzug, Klimasocken und Faserpelzsocken (Rooster)

    - Jogginghose mit lange Skisocken (Wombat)

    - Atmungsaktive Skiunterhose,dann Fleece und Fleece und wenns Kalt ist nochmals Fleece demnäxt noch Neoprenesocken. (oh-nemo)

    - Patagonia, Loop und Tchibo (Angelmann)

    - Laufklamotten, viel von Tchibo (Fyggi)

    - Thermo no name (Nordangler)

    - HellyHansen Faserpelz & Tchibo Funktionswäsche (htp55)

    - Thermo-Fleecehose von a.w.niemeyer (Karsten_Berlin)

    - Patagonia und Guideline Thermofleece Hose + Patagonia und Ullfrottee 800er Socken ( Stingray )

    - flexibel je nach Temperatur
    Underwear erste Schicht: Geoff Anderson Sirius Kombo
    Underwear zweite Schicht: Geoff Anderson Evaporator Fleece Kombo Underwear dritte Schicht: Geoff Anderson G4 Polartec Fleece Jacke + Loop Fleece-Bibs ( Truttafriend )

    - Thermounterwäsche von Tchibo und die atmungsaktive, lange Unterwäsche von Aldi ( Bellyboater )

    - Drunter und dazwischen trage ich je nach Wetter Fleecebekleidung von verschiedenen Herstellern ( johnnybegoode )

    - Thermosocken, den guten alten Helly Hansen Faserpelz, 'ne lange Unterhose, Fleecepullis/Jacken ( Hardi )

    - Funktionsunterwäsche (Tchibo),Jogginghose (mal1fach,mal2fach) Fleece-Pulover, Oma’s Wollsocken 2x ( eddy )

    - Seeland Breathable, Termo Swed, Helly Hansen "Spiez" Faserpelzoverall, Atmungsaktive Trekkingstrümpfe, knielang, (veschiedene Hersteller) und reine Islandwollsocken (noch von Oma). ( havkat )

    - Fleece Overall Gul und Langemänner Ski Unterwäsche ( fly-stop )

    - Falke Skisocken extrem wichtig weil sie das in der Neoprenpelle anfallende Wasser top aufnehmen und man nicht fröstelt. Odlo die X Warm Serie ist top. Kann man nur empfehlen.( Pikepauly )

    - Simms Waderwick ( Haeck )

    - Thermo von Tchibo und Helly Hansen ( angler0507 )

    - Unterwäsche 1 (Base Layer): Skiunterwäsche von Karstadt Sport - super, Skiunterwäsche von Tschibo - taugt nichts (total blöder Schnitt, liegt nicht überall eng an)
    Unterwäsche 2 (Thermal Layer): Microfleece Hose & Shirt von Tschibo und bei Bedarf noch ein Fleece-Pulli von Karstadt Sport, alternativ HellyHansen Faserpelz-Hose ("Zug Hose", mit Hosenträgern) und 300er Polartec Fleece-Pulli (wenn's wirklich kalt ist)an den Füßen: Funktionssocken + dicke Funktionssocken (zum Wandern, mit Wolle, beides im Ausverkauf bei Globetrotter abgestaubt), bei Bedarf zusätzlich HellyHansen Faserpelz-Socken ("Burgdorf Socken").Am Kopf: so'ne ausgefranste No-Name Schirmmütze oder eine Jack Wolfskin Fleece Mütze. Pol-Brille von Vision. ( Tisie )

    - 1st-Layer: Funktionswäsche von Asics, Odlo, Nike, etc
    Fleece: 2nd-Layer: Latzhose+Jacke von DryFashion in Kombination mit diversen PolarLite-, Patagonia- und sonstigen Fleeceartikeln ( Vazzquezz )

    - Tchibo Skiunterwäsche ( Mefomillo )

    - Drunter trage ich gerne normale Fleeceprodukte aus dem Trekkingzubehör, z.B. von Mammut) ( jon granada )

    - Helly Hansen (2x - doppelt hält dreifach!) darüber noch eine Jogginghose! ( FieteJansen )

    - Geoff Anderson Evaporator ( horny )

    - Thermowäsche vom Kaffeeröster, normale Fleecehose. Da werde ich aufrüsten, Thermooverall.Socken: Falke Socken als erste Schicht, danach normale Skisocken vom Röster. Eindeutig zu wenig. Ullfrotte o.ä. müssen her. ( Locke )

    - Lange Skiunterwäsche von Tchibo, kälter..dann zusätzlich Polartec Overall von Vision, noch kälter....zusätzlich Fleecehose von Tchibo. Obenrum dünne Jacke aus feuchtigkeitstransportierenden Material, kälter...dann Fleecejacke von? ( Maddin )

    - 1. Lage Aldi Skiunterwäsche 2.Lage Thermounterwäsche von Behr
    3.Lage Fleecelatzhose Fleece Shirt von C&A Fleecejacke von Jack Wolfskin Baumwollsocken.
    ( Havorred01 )

    - Patagonia Capilene (mind. 15 Jahre alt, Topqualität!) Baumwollunterhose zum Schweissaufsaugen Socken: 1. Schicht: Helly Hansen, 2. Schicht: normale Wolle. ( Kay )

    - Simms Rivertec Softshell:q ( snoekbaars )

    - Thermofleece von Tchibo ( Fischbox )

    - Ski-Unterwäsche, darüber wenn sehr kalt eine Helly-Hansen Faserpelzlatzhose, dann eine dicke Fleece-Hose von B.Richi, dicke 600er Ullfrotte-Socken, dicke Wollsocken und darüber noch Neopren-Füsslinge - damit nix verrutscht! Seitdem nicht mehr gefroren!! ( Bluefish&Seatrout )


    Watwesten

    Geoff Anderson :

    - Zinga (smellslikefish)


    Simms :

    - Mesh (Gnilftz)
    - smash (Angelmann)



    DAM :

    - ( Tüdel )


    Vision :

    - Mycket Bra (gofishing)


    Scierra :

    - So'n minimalistisches MeschgewebeDingen (snoekbaars)
    - SST (küstenfan)
    - ( angler0507 )


    William Joseph :

    - Gear Bag (vaddy)


    Cormoran :

    - (wombat)
    - Uralte, aber sehr gute ( havkat )


    Loop :

    - Irgend so 'ne alte Watweste ( Hardi )
    - ( Vazzquezz ) Modell ?

    Columbia :

    - ( fly-stop )
    - ( Kay )



    Grey´s

    - Grx ( Pikepauly )


    Laksen :

    - (sehr bequem zu tragen, liegt bestimmt am "PCS" (=personal comfort system ;)), benutze ich an der Küste aber nur selten), alternativ zur Weste das Dry Creek Chest/Hip Pack von Simms (kann beim Waten vor Brust getragen werden, ansonsten an der Hüfte) ( Tisie )



    Traun River Products :

    - ( Locke )


    Patagonia :

    - Mesh Master Vest ( Stingray )



    Gruß Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2007
  2. Stingray

    Stingray Fliegenbader

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Watbekleidungsthread

    Man der Thread läßt sich aber leicht Pflegen |schlaf: :q .

    Gruß Thomas
     
  3. Truttafriend

    Truttafriend Active Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    7.354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahrensburg
    AW: Watbekleidungsthread

    Fauler Hund :q

    Meine Pelle:

    Watjacke: Simms G3
    Wathose: Vision Endurance
    Watschuhe: Simms Freestone

    flexibel je nach Temperatur
    Underwear erste Schicht: Scierra Ultra Dry Kombo
    Underwear zweite Schicht: Geoff Anderson Evaporator Fleece Kombo
    Underwear dritte Schicht: Geoff Anderson G4 Polartec Fleece Jacke 400er oder Berghaus Fleecejacke 100er + Guideline Fleece-Bibs

    Handschuhe: Simms Thermal pro
     
  4. Stingray

    Stingray Fliegenbader

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Watbekleidungsthread

    So das wars Tim ;) . Und nun wieder #u |schlaf: |schlafen |gaehn: :q . Also Leute haut in die Tasten |wavey: #h .

    Gruß Thomas
     
  5. Bellyboater

    Bellyboater spinnender Fliegenfischer

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Groß Oesingen
    AW: Watbekleidungsthread

    meine Watbekleidung:

    Wathose Ron Thompson Lagoon 4,5mm Neopren
    Watjacke Behr Enprotex
    Handschuhe Ron Thompson
    und für drunter die Thermounterwäsche von Tchibo und die atmungsaktive, lange Unterwäsche von Aldi
     
  6. johnnybegoode

    johnnybegoode Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedliches Südersachsen
    AW: Watbekleidungsthread

    Hallo,

    meine Watbekleidung habe ich gerade "runderneuert".

    Jacke: Hardy Taymount, seit ca. 4 Jahren im Einsatz, sehr gut geschnitten und immer dicht.
    Wathose: GRX von Greys. Erst wenige Tage alt, trägt sich sehr gut. Im Inneren Bereich der Beine ist die Hose so geschnitten wie eine Reiterhose.
    Das hat den Vorteil, dass sie in diesem Bereich keine Nähte hat (die beim gehen aneinanderscheuern).
    Watschuhe: GRX von Greys. Auch erst wenige Tage alt, aber sie gefallen mir sehr gut. Hatte vorher den Multitrak von Scierra, der war mir aber zu schwer und die Trocknungszeit ist sehr lange. Der Greys ist aus Synthetik und sehr leicht. An der Schuhspitze und an der Hacke ist eine Gummiverstärkung. Dazwischen Filzsohle (ohne Spikes), die so eingearbeitet ist, dass sie sich unter normalen Bedingungen nie lösen wird. Der Schuh ist weit gearbeitet und leicht, trocknet auch gut.
    Drunter und dazwischen trage ich je nach Wetter Fleecebekleidung von verschiedenen Herstellern.

    Über die Haltbarkeit von Hose und Schuh kann ich nicht viel sagen, aber das Material und die Verarbeitung macht einen sehr guten Eindruck.

    Viel Spaß am Wasser

    johnnybegoode
     
  7. Hardi

    Hardi Guest

    AW: Watbekleidungsthread

    Hallo Thomas,

    hier meine Pelle(n);

    Wathosen :
    - Spro Neopren Wathose, 5 mm Neopren, mit "aufvulkanisierten" Stiefeln, Filzsole, in diesem wahnsinnig schicken blau, ach ja Größe 46-47
    - Orvis Silverlabel stocking foot LL (atmungsaktive Wathose)
    Gravelguards (no name) und watgürtel (no name) wurden als Zugabe mitgeliefert.

    Watstiefel:
    - Orvis Clearwater wading shoes, Filzsole, Größe 14

    Watjacke:
    - Geoff Anderson WS JAcke Systemfabric, größe XXL

    Watweste:
    Irgend so 'ne alte Loop Watweste

    Handschuhe:
    - habe ich nicht, braucht man die ?

    Watgürtel:
    - habe diverse, da ich die immer vergesse nutze ich meist die Reserve, einen Gepackgürtel von Globetrotter für 2,- Euro, liegt immer im Handschuhfach

    Unterbekleidung/Thermoschicht:
    - Thermosocken
    - den guten alten Helly Hansen Faserpelz
    - 'ne lange Unterhose
    - Fleecepullis/Jacken

    Gruß Thomas
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juni 2006
  8. eddy

    eddy Jetzt SOT-Fahrer

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berkenthin
    AW: Watbekleidungsthread

    So ich jetzt auch mal

    - Watjacke / Watweste : Geoff Anderson
    - Wathose:
    Freestone
    - Watschuhe / Watstiefel :
    Simms Freestone
    - Handschuhe: non Name
    - Watgürtel: Gepäckgürtel
    Unterbekleidung/Thermoschicht: Funktionsunterwäsche (Tchibo),Jogginghose (mal1fach,mal2fach) Fleece-Pulover, Oma’s Wollsocken 2x
     
  9. Stingray

    Stingray Fliegenbader

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Watbekleidungsthread


    Ich brauche Input !!!!!!!!!!! Also haut in die Tasten ;) !!!

    Gruß Thomas
     
  10. havkat

    havkat Active Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    6.496
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Watbekleidungsthread

    Jajaja is ja gut Mann! :q

    Konnte nicht früher, da ich fast nackt war.

    Wathose: Seahawk of Scandinavia Boots 4,5mm (Übergangslösung)

    Watjacke: Geoff Anderson WS

    Weste: Uralte, aber sehr gute Cormoran

    Watschuhe: nix.

    Handschuhe: Braucht der Vaddi nich.

    Watgürtel: Snowbee Neopren

    Unterbekleidung: Seeland Breathable, Termo Swed

    Thermoschicht: Helly Hansen "Spiez" Faserpelzoverall

    Socken: Atmungsaktive Trekkingstrümpfe, knielang, (veschiedene Hersteller) und reine Islandwollsocken (noch von Oma).
     
  11. Stingray

    Stingray Fliegenbader

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Watbekleidungsthread

    @ havkat

    Danke #6 !

    Gruß Thomas
     
  12. bennie

    bennie no fishing - no fish

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
  13. fly-stop

    fly-stop Team Rubberduck

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eckernförde
    AW: Watbekleidungsthread

    Hier sind meine Klamotten !

    - Wathose
    Sommer Simms Freestone
    Winter Simms Guide Neopren
    - Watjacke
    Vision Classic
    - Watschuhe
    Simms Freestone
    - Handschuhe
    Stören doch nur (0815 Kurzfinger Fleece)
    - Watgürtel
    Simms
    - Unterbekleidung/Thermoschicht
    Fleece Overall Gul + + + Langemänner Ski Unterwäsche
    - Watweste
    Columbia

    So das war´s

    Gruß Lars
     
  14. Rooster

    Rooster New Member

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rolandcity
    AW: Watbekleidungsthread

    Mahlzeit,

    kleine Änderung in meinem Bestand!

    Askari Blue River Wathose rausgekickt, dafür neu:

    Wathose: "Vision Extreme"

    Watschuhe: Scierra "Springdale"

    Grüße Sven |wavey:
     
  15. Pikepauly

    Pikepauly Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordholz
    AW: Watbekleidungsthread

    Wathose Neopren Scierra Tundra ist prima.
    Wathose Neopren Seahawk ist Schrott, aber denke das wissen die meisten hier.
    Wathose atmungsaktiv Shimano geht so! Hat so 30-35 ganztägige Einsätze überstanden, jetzt Schrott.
    Weste Greys Grx
    Jacke Geoff Anderson
    Handschuhe Nee nich für Opa.
    Falke Skisocken extrem wichtig weil sie das in der Neoprenpelle anfallende Wasser top aufnehmen und man nicht fröstelt.

    Würde mich mal interessieren wer ne Atmungsaktive im Salzwasser Dauereinsatz hat und gute Erfahrungen.

    Ich muss da zur Herbstsaison mal investieren.
    Zur Wahl stehen die beiden von Scierra, Simms Freestone bzw. Vision Extreme evtl. auch die Lawson vom Mietglied Nordangler.

    Grüsse

    Pikepauly
     
  16. Stingray

    Stingray Fliegenbader

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Watbekleidungsthread


    Hast Du die drei Wathosen alle im Einsatz gehabt ;+ ? Oder sind das Vermutungen |kopfkrat ? Wenn Du alle im Einsatz hattest, trage ich sie ein ;) .

    @ Alle

    Danke für´s Input ;) !


    Gruß Thomas
     
  17. Pikepauly

    Pikepauly Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordholz
    AW: Watbekleidungsthread

    Die hab ich alle im Einsatz gehabt. Deswegen sind ja schon 2 hinüber. Nutze allerdings auch viel die Wathosen im Süsswasser, sonst hätten sie bei mir länger gehalten, weil ich leider nur 3-4 mal im Jahr an die Ostsee zum Mefofischen komme.
    Brauche jetzt bald ne neue Atmungsaktive den hab ich 4 im Test gehabt.

    Gruss

    Pikepauly
     
  18. Pikepauly

    Pikepauly Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordholz
    AW: Watbekleidungsthread

    Aber ich hab sie natürlich nicht alle gleichzeitig gekauft/genutzt.
    Wär ja auch bekloppt.
     
  19. Stingray

    Stingray Fliegenbader

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Watbekleidungsthread

    So, wieder aktualisiert.

    Komisch #c . Habe den Hersteller immer in Schriftgröße 3 und das Modell in 2 geschrieben. Aber in manchen Reihen ist das Modell auch in Schriftgöße 3. Und das kann ich irendwie nicht ändern #c . Es wird Größe 2 angezeigt, aber nicht geschrieben #c :c . Dadurch sieht das alles nicht so schön übersichtlich aus :( .

    Gruß Thomas
     
  20. Broder

    Broder Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/Kiel
    AW: Watbekleidungsthread

    Wathosen :

    1.Neoprenwathose:

    Marke:Behr, mehrfach umgetauscht dann direkt nach dem Umtausch abgedichtet die Nähte mit Helastopakt (Neoprenkleber der elastisch bleibt) hält asolut dicht und hat extreme Belastungen hinter sich, dh Sohlen sind schon runtergelaufen und mind. 3 Seasons im Einsatz an der Küste ( immer bis zur Hüfte rein )

    Storms..hure sollte genausogut die Neoprenwathose dichtkleben, insbesondere die Nähte_es ist dabei sehr wichtig das der Kleber elastisch aushärtet und nicht brüchig wird.

    Atmungsaktivewathose von Orvis _ keine Probleme bisher (2 Jahre im Einsatz)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden