Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

Nordangler

Active Member
So nun warte ich auf die ersten Meldungen!! :m

Sven
 

Skorpion

Mefo-Hunter
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

Ich glaube spätestens Sonntag steht hier was drin, :g ich hab da nämlich was über eine ganze "Bande" gehört die am 06.03 ans Wasser will... ;)


P.S ich muss mich korriegieren. Mr. Diggler hat doch verschprochen schon am Samstag Fisch zu fangen :q
 

detlefb

Fangen filetieren zurücksetzen
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

Skorpion schrieb:
ich hab da nämlich was über eine ganze "Bande" gehört die am 06.03 ans Wasser will... ;)
und ich gelesen das Du mit dabei bist #h :q
 
M

Medo

Guest
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

ich hoffe, das ich gleich auch was abgreife :)
 

Bonifaz

Active Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

Frohes frieren !!
die mefos sind noch zu weit draussen bei der kälte.....
Aber reisende soll man nicht aufhalten....
 

Waveman

Salzwasser süchtig
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

Jungens, es soll WÄRMER werden ... Ansonsten dreh ich aber auch echt bald durch.#q
Freue mich auf den ersten Fisch in diesem Tread und ein dickes Petri an alle die dieses WE an die Küste fahren, ich kann erst wieder nächste Woche.
 
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

#h Noch zweiiiiii lange Wochen, dann fahre ich aber nun wirklich auf die Insel.


Liebe Sonne, setz dich endlich durch. Sonst mach ich das! Ich meine das durchdrehen!|supergri
 

grobro

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

Ich bin dieses WE nicht auf Fehmarn. Aber nächste Woche geht der Angriff wohl wieder los bei mir! Ach ja, hat jemand schon die "Keule" ausprobiert? Ich hab mir jetzt mal welche bestellt bei Kubiak in HH. Soll ja der Hammer sein oder?´
 
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

grobro schrieb:
Ich bin dieses WE nicht auf Fehmarn. Aber nächste Woche geht der Angriff wohl wieder los bei mir! Ach ja, hat jemand schon die "Keule" ausprobiert? Ich hab mir jetzt mal welche bestellt bei Kubiak in HH. Soll ja der Hammer sein oder?´


|wavey: Hi grobro!°

Wat is denn bitte die "Keule"|kopfkrat
 
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

|kopfkrat Diese Form habe ich doch schon mal irgendwo gesehen, ist das soooo neu|kopfkrat
 
R

Ron

Guest
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

Nein..uralt - sozusagen reanimiert! ;)
 

peter II

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

dieses ist jetzt der zwölfte überflüssige Beitrag |evil: in dieser ansonsten sehr interessanten Rubrik #h
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

@ grobro

Zu deiner Frage was die "Keule" angeht, eigentlich heißt er Sandgrävling, steht einiges im Blinker Nr. 2! #6
Habe mir auch ein paar davon gegönnt. Die Wurfeigenschaft ist zufrieden stellend, daß Laufverhalten jedoch exzelent! #6
Hatte vor zwei Wochen ne gute Mefo auf diesen Köder an der Angel. Leider wollte die silberne Schönheit sich nicht zum Landspaziergang überreden lassen. :q
Der Test geht also weiter. Der Köder ist sehr groß, dennoch wurde er im kalten Wasser attakiert. |kopfkrat
 

marioschreiber

LACKAFFE !!! :)
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

Der Sandgrävling ist ein sehr alter Köder.
Durch den Artikel ist er nur wieder aus der Versenkung geholt worden.
Warscheinlich werden jetzt wieder mal sehr viele Leute nach der lektüre des "Blinkers" losrennen und ihn sich kaufen.
Und sie werden ihn fischen.
Und sie werden natürlich auch fangen!
Und vorallem werden sie allen die es hören wollen (und denen die es nicht wollen) berichten von diesem "Wunderköder". Weitere werden kaufen-fischen-fangen....

Einen Wunderköder gibt es nicht, es ist nur eine Frage der Werbung ;)
Vor einigen Jahren war es der "More-Silda".
Er war kaum zu bekommen.
Kaum im Laden, schon ausverkauft !
Weil er war ja so gut !
Es wurde nur darauf gefangen.
Es wurde hier in der Gegend ja auch kein anderer Köder mehr gefischt !

Das erinnert an den Spruch : "Was war zuerst da, die Henne oder das Ei ?"

Lauft nicht jedem Wunderköder hinterher !
Habt vertrauen in euren Köder, dann fangt ihr auch !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ron

Guest
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

marioschreiber schrieb:
Das erinnert an den Spruch : "Was war zuerst da, die Henne oder das Ei ?"


Hä?
Huhn - Ei - Huhn - Ei oder Ei - Huhn - Ei - Huhn... Verwirrung!

Was war denn nun zuerst da?

Gehen wir in der Geschichte der Menschheit ein paar tausend Jahre zurück. So ungefähr bis ins Jahr 2500 vor Christus. Aus dieser Zeit nämlich stammen die ältesten, gesicherten Nachweise darüber, dass Menschen Hühner als Haustiere gehalten haben. Das Bankievahuhn (auf Lateinisch "gallus gallus") ist eins dieser frühen Hühner. Von ihm stammt auch unser heutiges Haushuhn (auf Lateinisch "gallus domesticus") ab. Auch das Bankivahuhn hat schon Eier gelegt.

Also noch weiter zurück in die Vergangenheit: Nämlich 135 Millionen Jahre. Das bringt uns mitten in der Kreidezeit. Und aus dieser Zeit von vor 135 Millionen Jahren hat man in China viele versteinerte Eier gefunden. Eier, die von Dinosaurier gelegt wurden. Und Dinosaurier - wie heute noch alle Reptilien - haben immer schon Eier gelegt, auch schon vor 230 Millionen Jahren, als die ältesten Dinosaurier auftauchten. Und damals gab es mit Sicherheit noch kein Huhn weit und breit. Deshalb kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen: Das Ei war VOR dem Huhn da.

Zwar etwas Off-Topic- aber ich wollte Mario`s Äußerung mal unterstreichen!

Der Sandgräfling ist aber trotzdem ein guter Küstenwobbler..:m
 

marioschreiber

LACKAFFE !!! :)
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

O.K., das mit dem Ei ist nun geklärt ! :)

Ron schrieb:
Der Sandgräfling ist aber trotzdem ein guter Küstenwobbler..:m
Und das wollte ich auch nicht abstreiten ! Aber er ist trotz des "Blinker-Berichts" nur einer unter vielen !!!
 
R

Ron

Guest
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2005

marioschreiber schrieb:
Habt vertrauen in euren Köder, dann fangt ihr auch !!!
O.k.- dann müssen wir sagen: Einer unter allen! |wavey:
 
Oben