Angeln rund um Schwäbisch Hall

angelnbw

Member
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Hallo...
schon lange Zeit her seit meinem letzten Eintrag... deshalb eine kurze Notiz von meinem wundervollen Gastausflug an ein Privatgewässer der Rot. Der Fang war:
3 Barsche (38 cm, 32 cm, 28 cm) und eine wilde Bachforelle mit fast 50 cm... fantastisches Fischen...
Zwischenzeitlich fühlte ich mich in meine Kindheit zurückversetzt... einfach unbeschreiblich...
Wie läuft es am Kocher?
War 1 mal zum Hechtwobblern in den Ackeranlagen und konnte einen Halbstarken erwischen, jedoch noch zu klein ...

Beste Grüße und wer Lust hat: Anglerfest in SHA
http://www.fzv-schwaebischhall.de/

Gruß Hardle
 

spin-paule

kocher-jagst
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Hallo Hardle,

Danke für die Info bezüglich Anglerfest und ein dickes PETRI zu deinen Rot-Fängen. Besonders die fast 50er Bafo finde ich gänsehauterregend, aber auch die Barsche haben ein anständiges Maß... meinen Glückwunsch#6!

Da gestern der Kocher noch ordentlich Hochwasser und das Wasser die Konsistenz von Milchkaffee hatte, bin ich auf "meinen" Privatsee ausgewichen. Der Ansitz brachte zwei schöne Schleien:


Schöne Grüße
Paul
 

angelnbw

Member
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Schöne Tinca tinca... ich find sie ja so einen schönen Fisch!

Hier noch ein Bild, das zufällig entstanden ist...
 

Anhänge

sasa

Member
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

hi,
wie ist es am gnadentaler stausee, kann mann gastkarten kaufen.

grüße

sasa
 

spin-paule

kocher-jagst
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Hallo zusammen,

@Hardle: ein sehr idyllisches Bild und wie ich mir denken kann, ist die Rot nicht einfach zu befischen. Kein Vergleich zum geräumigen Kocher. Irre ich mich oder ist auf dem Bild deine Kapselrolle zu sehen?

@Werner: Schmackofatz... das schaut ja mal sehr lecker aus!

@sasa: Zum Gnadentaler Stausee habe ich leider keine Infos. Ich versuch mich mal schlau zu machen und geb´ Bescheid, wenn ich was in Erfahrung bringe.


Gestern war ich mit einem Kumpel an der Bühler zwischen Bühlertann und Kottspiel. Wir haben jeweils 4 Forellen erwischt, wobei 2 Maßige dabei waren. Hier ein Foto einer 40er:


Zudem erwischten wir noch einen Barsch und einige Döbel. Alles mit der Spinne.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich, dass das Gelände zu 95% absolut schwierig zu befischen ist. Präzises Werfen ist Pflicht. Das Ufer ist kaum zugänglich. Viele Steilhänge und dichter Bewuchs fordern den Spinnfischer bis ans Äusserste. Dementsprechend fühlt sich mein Körper heute an, als wäre ich 1 Woche im Trainingslager der Unicorns gewesen.

Trotz der Strapazen ein tolles Gerwässer und für den Spinnfischer, der die Herausforderung sucht, absolut empfehlenswert.


Schöne Grüße
Paul
 

Jodele

New Member
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Hallo zusammen,

#4 TERMIN IM KALENDER EINTRAGEN

ANGLERFLOHMARKT FICHTENBERG am Sonntag den 13.10.2013 von 08:00 bis 13:00Uhr gegenüber Skiservice Weidner.
|director:...weitersagen...

Denen die Lust haben/es schaffen: Viel Spass!

Grüßle Jodel
 

angelnbw

Member
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Hey...

am Angelflohmarkt werde ich auch kurz vorbeischauen...
wie läuft es zur Zeit bei Euch?
Bei mir war viel los, See ablassen, Muscheln einsammeln, Signalkrebse fangen... dann noch die Fischhegegemeinschaft Rot-Kocher ("Angler müssen miteinander reden, gemeinsam stark sein und eine geschlossene Meinung vertreten", so zumindest meine Meinung)...
Gefühlsmäßig startet demnächst die Raubfischsaison, hoffentlich läuft die so gut wie die Pilzsaison diesen Jahres...

Gruß Hardle#h
 

angelnbw

Member
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

@Hardle: ein sehr idyllisches Bild und wie ich mir denken kann, ist die Rot nicht einfach zu befischen. Kein Vergleich zum geräumigen Kocher. Irre ich mich oder ist auf dem Bild deine Kapselrolle zu sehen?


Paul
Hallo Paul,

ja die Rot hat ihre Tücken, ist aber ein Traum, ... im übrigen stehe ich in diesem Bild mitten im Ort... man mag es nicht glauben... Ja das ist eine Abu Kapselrolle, ideal für die Rot, denn Präzises servieren per Unterhandwurf und keine Verhedderungen beim Durchmarsch durch das Geäst bzw. auch beim ablegen... . Ist mir vor ca. 2 Jahren von einem älteren Angler empfohlen worden. Macht Spaß, da man auch zum umdenken gezwungen ist, stehende Kapselrolle Rechtshand.
Gruß
 

spin-paule

kocher-jagst
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Hey...

...
wie läuft es zur Zeit bei Euch?
...
Gefühlsmäßig startet demnächst die Raubfischsaison, hoffentlich läuft die so gut wie die Pilzsaison diesen Jahres...

Gruß Hardle#h
...kann ich nur bestätigen. Heuer hat´s extrem viele und große Steinpilze und meine Hecht-Saison läuft bisher supergut!

Hier zum Beispiel eine 80er Mama und seit Jahren mal wieder ein Ü100er (102cm), beide schwimmen wieder:



Beide mit einem 4er Mepps Aglia TW überlistet. So kann´s weitergehen:)

Was geht sonst rund um Hall?

Schöne Grüße
Paul
 

spin-paule

kocher-jagst
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Hallo Paul,

ja die Rot hat ihre Tücken, ist aber ein Traum, ... im übrigen stehe ich in diesem Bild mitten im Ort... man mag es nicht glauben... Ja das ist eine Abu Kapselrolle, ideal für die Rot, denn Präzises servieren per Unterhandwurf und keine Verhedderungen beim Durchmarsch durch das Geäst bzw. auch beim ablegen... . Ist mir vor ca. 2 Jahren von einem älteren Angler empfohlen worden. Macht Spaß, da man auch zum umdenken gezwungen ist, stehende Kapselrolle Rechtshand.
Gruß
Hey Hardle,

letztes Jahr habe ich ja auch damit geliebäugelt, mir eine Kapselrolle zuzulegen. Die Vorteile liegen auf der Hand - jedoch habe ich mittlerweile eine ABU getestet und muss sagen, dass die Umstellung auf obenliegend und rechtshand mir doch sehr schwer fällt.

Gruß
Paul
 

ChY

Member
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Moin zusammen,

wie siehts denn im moment bei euch so aus, geht ihr noch raus?

War schon bestimmt nen Monat nicht mehr am Wasser habe aber vor am Freitag zu gehen..

@Endmin: wiedermal tolles Video :)

greetz
 

spin-paule

kocher-jagst
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Moin zusammen,

wie siehts denn im moment bei euch so aus, geht ihr noch raus?

...
Hi Steffen,

wie lief´s bei dir am Freitag?

Derzeit sind meine Zielfische am Gast-Kocherabschnitt alle in Schonzeit. Daher bin ich momentan selten am Wasser, nur ab und zu gehe ich an einen Privatsee zum Hechteln. Ansonsten beschäftige ich mich intensiv mit der Fliegenbinderei.
Letzte Woche habe ich meinen Sommerurlaub an der MacPomm-Seenplatte gebucht - mit 7,5m-Boot und Bungalow am Müritz-See. Da gibt es natürlich im Vorfeld noch viel in Erfahrung zu bringen.

@all: Was geht derzeit sonst noch rund um Hall?

Schöne Grüße#h
Paul
 

ChY

Member
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Hi Steffen,

wie lief´s bei dir am Freitag?

Derzeit sind meine Zielfische am Gast-Kocherabschnitt alle in Schonzeit. Daher bin ich momentan selten am Wasser, nur ab und zu gehe ich an einen Privatsee zum Hechteln. Ansonsten beschäftige ich mich intensiv mit der Fliegenbinderei.
Letzte Woche habe ich meinen Sommerurlaub an der MacPomm-Seenplatte gebucht - mit 7,5m-Boot und Bungalow am Müritz-See. Da gibt es natürlich im Vorfeld noch viel in Erfahrung zu bringen.

@all: Was geht derzeit sonst noch rund um Hall?

Schöne Grüße#h
Paul

Hatte am Freitag nur einen heftigen Biss den ich leider nicht verwerten konnte - darüber reg ich mich heute noch auf... :r:c

In McPomm war ich 2012 auch - nicht direkt an der Müritz sondern am Gobenower See leider ohne Boot. Ist, finde ich, ein sehr schwieriges Gewässer und ohne Boot kaum machbar. Wünsch dir trozdem mal viel Fisch :)

greetz
 

ChY

Member
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Tach zusammen,

war am Sonntag mal ne Runde am Kocher. Viel ging nicht bis auf einen Biss auf Tauwurm. Raus kam dieser (für die Strecke) schon relativ guter Brocken. Gemessen hab ich leider nicht rutschte mir auch direkt aus den Händen ins Wasser ;)

Wie siehts bei euch so aus?
 

Anhänge

spin-paule

kocher-jagst
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

Wow, ein dickes P E T R I von mir. Richtig fettes Gerät!!!

Habe vor zwei Wochen schon Barben im flacheren Wasser des Kochers beobachtet und dachte mir "ist doch viel zu kalt"... man lernt halt beim Angeln nie aus!!!

Gruß
Paul
 

spin-paule

kocher-jagst
AW: Angeln rund um Schwäbisch Hall

...Wie siehts bei euch so aus?
achso... bereite mich auf den Schlupf der Großen Maifliege vor und übe, übe, übe...
 
Oben