Der Berliner Anglertreff

Minimax

Well-Known Member
AW: Der Berliner Anglertreff

Auch von mir ein Berliner Petri zu dem tollen Fisch, wunderschön gefärbt übrigens- ganz tiefes Samtgrün. Weiter so,
Minimax
 

Edelfischangler

New Member
AW: Der Berliner Anglertreff

Der Hecht wurde im westlichen Abschnitt der Spree gefangen.
unterhalb der charlottenburger Schleuse.Gegen 17:20 Uhr kam der Biss in drei Meter Tiefe.

#:
 

Kami One

Im Schilf...
AW: Der Berliner Anglertreff

Danke! Das unterstützt meine Vermutung, dass Esox auch schon bis zur Stadtspree vorgedrungen sein könnte.

Hatte da nämlich letztens beim Barsche zuppeln so ein Erlebnis der unbekannten Art.
 

Angler9999

nicht nur Angler
AW: Der Berliner Anglertreff

Petri zum schönen Hecht.
Nur mal so ohne böse Absichten... aber mit guten.
Jetzt rennen da alle hin.... Leutz der ist raus. Ihr müsst nun eine andere Stelle suchen.
 

Kami One

Im Schilf...
AW: Der Berliner Anglertreff

Ich glaub da kannste ganz beruhigt sein. So genau ist die Beschreibung ja jetzt nicht, dass da jetzt halb Berlin hinpilgert. Für mich ist das nur die Bestätigung, dass es mittlerweile auch Esox bis nach Mitte in der Spree geschafft haben könnten. Und das obwohl die Bedingungen nicht die besten sind.
 

Edelfischangler

New Member
AW: Der Berliner Anglertreff

Hallo Berliner Angler,
Seit ihr alle im Urlaub,oder gibt es nichts mehr zu berichten
über Erfolge in heimischen Gewässern ? #c
 

Perle29

New Member
AW: Der Berliner Anglertreff

Hey Leute,#h

Ich wollte mal fragen ob mir jemand vielleicht einen guten See nennen kann wo ich mal versuchen kann zu Angeln.

Denn bin noch recht unerfahren in der ganze sache bisher hab ich am Wuhlebecken geangelt und 2 kleine Barsche dran gehabt.

Bin da recht offen und mit der Angelkarte vom DAV für das ganze Jahr denke mal auch gut bedient nur weiß ich nicht so recht wo es für eine Junganglerin gut ist erfahrungen zu sammeln.

Für Infos und Tipps bin ich dankbar.

Lg Perle
 

Illex Sascha

Belly Boot vernatiker
AW: Der Berliner Anglertreff

Hey Perle29 mit DAV biste gut bedient ...was wäre den dein Zielfisch ? In der Spree schwimmt alles rum...
Die Seen im Umland genauso ...
Bin nächste week auf der Berliner Havel ein Angriff starten mit belly boot ,kann mich dieses Jahr nicht beklagen.
Es lief überraschend Gut .
 

nyster

Peitscher
AW: Der Berliner Anglertreff

Hey Leute,

Ich war vorletzte Nacht am Teltowkanal auf Zander unterwegs und da sind mir Unmengen toter Fische ins Auge gefallen, darunter auch einige Aale. Nun las ich auf bz-online, dass gleiches Phänomen momemtan auch im Tegeler See zu beobachten ist, ausgelöst durch starken Sauerstoffmangel aufgrund der anhaltenden Hitze. Wie sind dazu eure Beobachtungen an anderen Berliner Gewässern?
Mir ging ein ca. 60cm großer Rapfen ans Band, innerhalb einer Minute gekeschert und sofort wieder released...dabei machte er fast den Anschein, als hätte der Drill ihm so sehr zugesetzt, dass er keine kraft mehr hatte, sich "auf den Flossen zu halten", er schwamm ewig lange auf der Seite, war völlig ausgepowert. Gleiches einen Tag später bei einem 68cm Rapfen
Also z.Zt. besser die Angelei sein lassen, um die Fische nicht noch an den Rand des Todes zu drillen?
 

Illex Sascha

Belly Boot vernatiker
AW: Der Berliner Anglertreff

Petri an den SundAngler schöner Hecht ...
An der Havel ist bis jetzt alles ok keine toten
Fische gesehen ....Barsche machen momentan richtig Spaß.
Hole mir bald die DAV Berlin um Zander zu ärgern,
Werden zwar immer weniger aber die Hoffnung...
 

zanderjappi

Active Member
AW: Der Berliner Anglertreff

in der Potsdamer Havel sind schon einige tote Aale umhergetrieben
in allen Grössen .
An unterschiedlichen Stellen und von unterschiedlichen Leuten gesehen.
Aber nur Aale!
 

el1as

New Member
AW: Der Berliner Anglertreff

Ich war vor ca. zwei Wochen am Müggelsee für eine kleine Bootstour mit meiner besseren Hälfte(ohne angel). Da wo ich mein schlauchboot ins wasser gelassen habe, lagen auch mind. drei tote aale, zwei kleine barsche,eine große plötze und später im wasser noch einen zander so um die 70-75cm. Ich hatte mich da schon über die 3 aale gewundert.
Bei mir in der Gegend(Nordhafen,Westhafenkanal und Umgebung) hab ich keine toten aale gesehen und auch sonst nicht unnormal viele tote Fische.
Obwohl da nach starkem Regen immer große brassen und natürlich die aufgeblähten ratten treiben. hab ich diese jahr aber auch noch nicht gesehn, hat ja auch nciht so oft geregnet bis jetzt.
 

Mopetenreiter

New Member
Hallo,
ist hier nichts mehr los?
Ich bin Daniel und wohne in Treptow. Ich bin noch recht neu im Geschäft. Habe hier schon jemanden gefunden, mit dem ich gelegentlich mal auf Havel, Wannsee und Co mit dem Boot etwas Barsche und Zander zuppeln kann. Gestern war da ein Klasse Tag mit haufenweise Barschen, wenn auch viele klein waren. So konnte ich doch 10 Stück mitnehmen. Da ich allerdings in Treptow wohne, ist die Havel etc. doch etwas weit entfernt, um mal für 2-3 Stunden dorthin zu fahren. Welche Angelkarte sollte ich mir denn noch besorgen, um hier in der Nähe auf Raubfisch und vielleicht im Winter auf Friedfisch zu gehen? Und hätte hier in der Gegend jemand Lust auf etwas Begleitung? Ich würde mich freuen.
Gruß Daniel
 

Baloo93

New Member
Hallo Berliner!
ich bin vor kurzem aus Hessen hier her gezogen und war vor wenigen Tagen die ersten Male an der Spree und am Wannsee unterwegs.
Leider nicht besonders erfolgreich.

Hätte mal echt Lust mit jemanden ein paar Stunden ans Wasser zu fahren, etwas vom "Berliner" dazu zu lernen und meine Angler-Community hier etwas auszubauen.

Hat jemand Lust? :)

LIebe Grüße,
Baloo
 

Angler9999

nicht nur Angler
Hast du es denn an den Stegen probiert? Mit etwas anfüttern bekommst du zurzeit gute Plötzen.
 

Perle29

New Member
Hey Leute,

kann mir jemand mal einen rat geben.:blush

Ich würde gern mal auf Aal angeln, weiß von vielen das es sehr leicht sein soll.
Doch bin ich ehrlich dadurch das der Aal ja weit ich gehört habe stark zurück gegangen sein soll, bin ich mir dessen nicht ganz sicher.
Was brauche ich denn alles um auf Aal zu angeln?
Ich besitze eine teleskoprute die ist 2,70 m lang und einige posen. Ich habe auch eine Steckrute diese ist 2,10 m lang. Naja und mehre Hacken in unterschiedlichen größen.
Aber brauche ich da noch etwas?? Naja und wann ist die beste zeit um auf Aal zu angeln??

Ich danke euch schon mal im vorraus.
 
Oben