Totale Verwirrung

Dobby2

New Member
Hallo erst mal!

Ich bin total verwirrt ich will mir eine Räuchertonne zulegen und wollte mich vorher mal schlau machen wie das so Funktioniert.

ABER:

1: Ich will Forellen Räuchern und mit den Gar und Räucherzeiten komme ichnicht klar habe ca 30 verschiedene angaben gefunden;+

2: Ich wollte meine tonne mit Holzkohle beheizen da ich nicht wüsste wo ich passendes Holz kaufen kann.

3: Woran erkenne ich ob ich genug zug habe?

4: Welche Temperaturen da sind auch etliche wiederspruchliche Angaben im Umlauf|bigeyes

4: Rund oder Eckig Termometer oder nicht Welche Tonne ist die beste?

Für jede Hilfe dankbar !!!!
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Totale Verwirrung

Ich räucher schon immer mit den billigen Teleskoptonnen fürca. 30 Euro. Ich mag diese Art zu räuchern einfach sehr gerne, da direkt über dem Feuer geräuchert wird (wenn auch ein Abtropfblech die Flamme teilt).

Das ganze ist recht einfach. Eingelegte Fische reinhängen, in die Feuerkammer 2 -3 Scheitchen Buchenholz geben und schon kanns losgehen. Ein Thermometer habe ich noch nie benutzt, ich kontrolliere das mit der Hand überm Ofen. Prinzip: Deckel weiter auf = mehr Hitze. Nach 20-30 Minuten kannst du das Feuer mit Sägemehl ablöschen. Dann Deckel zu und der Räuchervorgang kann beginnen. Wenn die Glut nicht mehr so toll ist, einfach kurz durchrühren und den Deckel aufmachen. So wird sie wieder angegefacht. Im Rauch lasse ich die Fische so noch etwa eine Stunde, dann sind sie fertig.

Und nimm wirklich Buchenholz, zur Not eine Stange Kantholz aus dem Baumarkt. Bei den kleinen Öfen reicht das ne Ewigkeit.
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Totale Verwirrung

Also lieber nicht mit holzkohle befeuern?

Hab ich noch nie gemacht...#c, denke aber, dass Holz schon besser ist.
Eventuell ein paar Minuten vor dem eigentlichen Räuchervorgang ein Kohlenstück zugeben, so dass sich die Glut länger hält.
Mit den kleinen Tonnen ist das halt immer so eine Austarieren zwischen zuwenig Zug (Feuer wird erstickt) und zuviel Zug (zu viel Flamme, zu heiß). Bei mir ist während des Garens der Deckel meist so eingestellt, dass er den Ofen FAST ganz bedeckt (so 1-2 cm Schlitz bleiben offen). Wenn ich nachschüre, kommt er dann auch mal ganz runter, bis das frische Holz wieder Feuer gefangen hat.

Ah, und eines noch: Nimm gute Räucherhaken (die mit den 2 oder 3 Dornen). Die billigen S-haken, die bei den Tonnen oft dabei sind, kannst du wegschmeißen, da Runterfallgefahr.

Einfach mal testen, mit der Zeit kriegst du das in den Griff.
 

Dobby2

New Member
AW: Totale Verwirrung

Also erst mal ein Riesen Lob und noch mehr Danke ich hätte nicht gedacht das man hier so schnell hilfe bekommt!!!!!!|wavey:#6

Ich bin jetzt schon ein ganzes stück weiter!!

Wie legst du die forelle denn ein?

Was hälst du von der Kartoffel zur Salzgehaltbestimmung?
 

Fanne

Angry Birds Suchti
AW: Totale Verwirrung

servus


wenn mein garvorgang fast abgeschlossen ist, lege ich 2 grillbriketts mit ins feuer...

wenn die gut glühen , halten die beiden briketts wärme und das räuchermehl kann seinen dienst verrichten.


gruss
 

Dobby2

New Member
AW: Totale Verwirrung

Das hört sich auch net schlecht an würdest du mir denn auch nicht empfehlen von anfang an mit Holzkohle zu feuern?
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Totale Verwirrung

Wie legst du die forelle denn ein?

Was hälst du von der Kartoffel zur Salzgehaltbestimmung?

#c#c#c
Kartoffeln???

Nee, Forelle würde ich in eine Lake mit 60-70 gramm Salz pro Liter einlegen und 10-12 Stunden drin ziehen lassen.
 

Dobby2

New Member
AW: Totale Verwirrung

Das ist doch mal ne angabe die man versteht!!!

Das mit der kartoffel verstehe ich nämlich nicht|kopfkrat
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Totale Verwirrung

Wenn man es eilig hat: So viel Salz in Wasser, bis eine Kartoffel schwimmt. Dann den Fisch darin eine oder zwei (weiß ich nicht mehr genau) darin einlegen.

Alles gut und schön. Aber das wäre mir doch zuviel Risiko, Magerfische zu über- und Fettfische untersalzen.
 

u-see fischer

Traurig ich bin
AW: Totale Verwirrung

Das ist doch mal ne angabe die man versteht!!!

Das mit der kartoffel verstehe ich nämlich nicht|kopfkrat
Die Info mit der Kartoffel stand mal im Blinker Sonderheft "Räuchern & Grillen".

Dort wurde eine geschälte Kartoffel ins Wasser gelegt und solange Salz hinzugegeben bis die Kartoffel auftreibt bzw. frei im Wasser schwebt.
Wie lange anschließend die Fische in der Lacke leigen sollten, weiß ich auch nicht mehr.
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Totale Verwirrung

Das ist doch mal ne angabe die man versteht!!!

Das mit der kartoffel verstehe ich nämlich nicht|kopfkrat
Ist ganz einfach. Magerfische nehmen Salz wesentlich mehr an als Fettfische. Dementsprechend lege ich Aal in einer Lauge mit 85-100 gramm Salz / Liter ein (je nach Größe).
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Totale Verwirrung

Aber noch mal zur Holzkohle geht das oder nicht ??|bigeyes

Vergiß deine Kohle!
:m
Geh in den Baumarkt und hole dir eine Leiste Buche oder alternativ ein Säckchen Buchenbrennholz. Da machst du dann Scheitchen draus, für meine kleine Tonne reichen Stücke mit ca. 8 cm Länge und 2-3 cm Breite. Davon ein paar in den Ofen. Lieber zu wenig als zuviel, schon wenig Holz bringt eine Höllenhitze in den Ofen.
Und dann hast du Kohle, allerdings in Fischform...|supergri
 

Dobby2

New Member
AW: Totale Verwirrung

Taugt diese tonne denn was sieht nicht schlecht aus aber ihr habt denke ich mal ein wenig mehr Ahnung davon:)
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Totale Verwirrung

Genau sowas habe ich auch, nur in rund. Manche mögens als zu einfach oder billig betrachten, ich räucher schon seit 20 Jahren mit den Dingern. Kannst ruhig zuschlagen.
 

Buds Ben Cêre

ehemals Singvogel
AW: Totale Verwirrung

Ein Tip zu deiner Tonne noch: Fang gar nicht erst an, mit den Schiebeteilen die Temperatur regeln zu wollen, mach das lieber mit dem Deckel und dem Schub. Der Schub ist bei mir beim Garvorgang nie ganz zu. Wenn es zu heiß werden sollte, einfach den Schub fast ganz rausziehen, so geht viel Hitze in die Luft ab. Im Prinzip ist das immer ein Zusammenspiel von Deckel- und Schuböffnung. Kriegst du schon hin!
#6
 

chivas

Member
AW: Totale Verwirrung

ich hab mal notgedrungen mit grillbriketts angeheizt - hat auch nicht anders geschmeckt. im baumarkt gibts bei uns kein buchenholz... wenn´s nicht zu sehr drängelt - bei ebay bekommste auch buchenholz recht günstig ;)
 
Oben