Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Thomas9904

Well-Known Member
Vorabveröffentlichung Mag Juli



Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Wie die österreichische Seite VOL.AT meldet, haben 2 Angler einen 2 Meter langen Waller im Bodensee auf Sicht gefangen und wieder freigelassen.

Zum Artikel:
Fischer ziehen 2 Meter-Wels aus dem Bodensee

Dazu gibts auch ein Video:


Thomas Finkbeiner
 

Seele

Böhser Siluro
Teammitglied
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Sehr sehr geil. Mehr gibts da nicht zu sagen.
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Alles richtig gemacht!
Besonders dem Fisch keine 10m Raum gelassen, wenn der zwischen die Boote gegangen wäre, dann wärs das nämlich gewesen!

Petri Heil

Jürgen
 

50er-Jäger

Well-Known Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Ich gönne den beiden den Fisch, aber noch mehr die Anzeige von PETA....

Typisch, wenn schon so viele Leute dabei sind muss man mit dem Tier da auf der matte rumhampeln als gäbs kein Morgen....traurig....
Abhaken, ins Wasser und Tschüss...
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

@50er Jäger, dich hätte ich gerne auf der glitschigen, veralgten Treppenstufe beim Abhaken gesehen!
Schnelleres releasen und fotografieren geht ja fast nicht, als so wie die beiden es gemacht haben.

Jürgen
 

Seele

Böhser Siluro
Teammitglied
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Ich gönne den beiden den Fisch, aber noch mehr die Anzeige von PETA....

Typisch, wenn schon so viele Leute dabei sind muss man mit dem Tier da auf der matte rumhampeln als gäbs kein Morgen....traurig....
Abhaken, ins Wasser und Tschüss...
Schon mal das Land angeschaut? Bei denen reicht man dir noch die Hand wenn du nen Fisch zurück setzt.

@50er Jäger, dich hätte ich gerne auf der glitschigen, veralgten Treppenstufe beim Abhaken gesehen!
Schnelleres releasen und fotografieren geht ja fast nicht, als so wie die beiden es gemacht haben.

Jürgen
Genauso ist es. Das macht dem Waller überhaupts nichts, da gehts bei denen beim Sex noch mehr ab.
 

50er-Jäger

Well-Known Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

@50er Jäger, dich hätte ich gerne auf der glitschigen, veralgten Treppenstufe beim Abhaken gesehen!
Schnelleres releasen und fotografieren geht ja fast nicht, als so wie die beiden es gemacht haben.

Jürgen
Glitschig? Komisch die beiden stehen doch super auf den Stufen um den Fisch zu landen?!|kopfkrat Und bereits dort hätte er den Haken locker lösen können...siehe Minute 5:40...
Aber so ist das eben wenn es einem eher um ein Poserfoto geht, als darum, den Fisch SCHNELLSTMÖGLICH wieder schwimmen zu lassen.

@Seele

Habe ich irgendwas gegen das releasen gesagt?!|kopfkrat
 

Dennis Knoll

Angeln-mit-Stil
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Typisch, wenn schon so viele Leute dabei sind muss man mit dem Tier da auf der matte rumhampeln als gäbs kein Morgen....traurig....
Abhaken, ins Wasser und Tschüss...
Manche Leute sollten vielleicht lernen und begreifen, dass nicht jeder die selbe Einstellung zum Angeln hat. Man ist schließlich selber nie das Maß der Dinge.
Es gibt Menschen - die zeigen gerne was sie gefangen haben und haben Spaß daran. Absolut nichts verwerfliches bei. Man darf auch ruhig stolz auf seinen Fang (ganz gleich wie groß) sein.

Und wenn das Zurücksetzen eines solchen Brockens auch noch so schnell geht - Hut ab. Die Menschen im Umkreis waren auch positiv gestimmt. Kenne ich sonst nur aus Holland, wo sich wirklich jeder für dich freut, wenn er sieht, wie du gerade einen Fisch gefangen hast. Und noch mehr - wenn du ihn zurück setzt. #6
 

MikeHawk

BigBaitBursche
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Da kann man wirklich nur ganz deutsch untypisch herzlich gratulieren!

Alles richtig gemacht!

Paar Minuten an Land schadet einem Waller nicht im geringsten, noch dazu scheint das Wasser sehr kalt zu sein, er geht ja nicht mal mit den Sandalen die erste Stufe ins Wasser

@it:
Hier sieht man auch mal wie schnell selbst ein großer Waller müde wird wenn man anständig drillt.
Diese Stories wo Drills eine Stunde und mehr dauerten...da kann ich nur müde lächeln...genau wie Leute die Angst vor Hechten an der Barschflitsche haben...ein Meter Hecht ist mit einer UL Flitsche in unter 3 Minuten draußen.
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Na mal ehrlich, wer wünscht sich so einen Ablauf nicht.

Fisch sichten, haken, ausdrillen, landen, Foto und Tschüss#6

Petri Heil!!!

Und schon regen sich wieder Einige auf|krach: #q

Wenn ich da im Gegensatz sehe wie sich hier manch so einer einen abringt um nur mal ein Satzi od. ne Schleie zu landen.#d:c
 

miststück

New Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Warscheinlich den Waller bei der Brutpflege am Ufer gefangen....

Kann man drüber Streiten ob das eine Glanzleistung war...
 

50er-Jäger

Well-Known Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Manche Leute sollten vielleicht lernen und begreifen, dass nicht jeder die selbe Einstellung zum Angeln hat. Man ist schließlich selber nie das Maß der Dinge.
Es gibt Menschen - die zeigen gerne was sie gefangen haben und haben Spaß daran. Absolut nichts verwerfliches bei. Man darf auch ruhig stolz auf seinen Fang (ganz gleich wie groß) sein.

Und wenn das Zurücksetzen eines solchen Brockens auch noch so schnell geht - Hut ab. Die Menschen im Umkreis waren auch positiv gestimmt. Kenne ich sonst nur aus Holland, wo sich wirklich jeder für dich freut, wenn er sieht, wie du gerade einen Fisch gefangen hast. Und noch mehr - wenn du ihn zurück setzt. #6
Was ist denn das Maß der Dinge, wenn ich relesasen möchte? Würde sagen, das maß ist, dass der Fisch so schnell wie möglich in sein Element zurück kommt.

Das du es anders siehst ist normal, du laberst dir ja auch ne Kante ans Bein und hälst in der zeit den barsch in der Hand-glaube mir, dass ist ganz bestimmt nicht das Maß der Dinge...
Der Fisch steht an erster Stelle beim Angeln und so sollte man ihn auch behandeln/versorgen/verwerten.
 

andreas999

Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

50er Jäger solche Leute wie dich gibt es immer wieder. Meld dich am besten hier im Forum ab wenn dir was nicht passt und geh schachspielen oder so.
Sehr geiler Fisch und Petri an die Fänger, ich denke aber auch das ihr Probleme bekommt.

Gruß Andreas
 

Dennis Knoll

Angeln-mit-Stil
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Was ist denn das Maß der Dinge
Ganz verstanden zu haben scheinst du es nicht. Das Maß der Dinge ist man nie selber, denn jeder hat ein anderes. Und nicht jeder packt sich überspitzt gesagt in ein Taucherkostüm um den Fisch bloß keine Sekunde aus dem Wasser zu heben.

Man kann es eben auch übertreiben - wie ich auch schon in diesem Beitrag versuche näher zu erläutern. Einfach mal etwas gut finden anstatt über alles und jeden zu meckern. Mentalität und so.

Das du es anders siehst ist normal, du laberst dir ja auch ne Kante ans Bein und hälst in der zeit den barsch in der Hand-glaube mir, dass ist ganz bestimmt nicht das Maß der Dinge...
Der Fisch steht an erster Stelle beim Angeln und so sollte man ihn auch behandeln/versorgen/verwerten.
Du heulst noch immer rum, weil ein Barsch für 30 - 40 Sekunden aus dem Wasser war? Wo wir beim Thema übertreiben sind...
 

andreas999

Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

Ich habe jetzt den Schluss von dem Video gesehen und da sieht man nix davon das der Fisch wieder ins wasser gelassen wurde also wird da nix passieren #6
 

50er-Jäger

Well-Known Member
AW: Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen

50er Jäger solche Leute wie dich gibt es immer wieder. Meld dich am besten hier im Forum ab wenn dir was nicht passt und geh schachspielen oder so.
Sehr geiler Fisch und Petri an die Fänger, ich denke aber auch das ihr Probleme bekommt.

Gruß Andreas
Abmelden warum? Bloß weil man nicht Applaus klatscht wie die breite Masse und anscheinend ne andere Meinung dazu hat?!
Du hast ja ein komisches Verständnis von einem Forum...
 
Oben