Anglerboard – Forum mit den besten Tipps zum Angeln

This is a sample guest message. Register a free account today to become a member! Once signed in, you'll be able to participate on this site by adding your own topics and posts, as well as connect with other members through your own private inbox!

Westin BuzzBite – testet das Wobbler-Duo für Barsche

1. Westin BuzzBite Lesertest Information.jpg

Insgesamt stehen 30 Westin BuzzBite am Start des Lesertests

Füll unser Bewerbungsformular aus und sag uns, was Dich zum richtigen Tester für die Westin BuzzBite-Wobbler macht. Wir suchen 15 Tester, die je zwei Köder erhalten.

Der Spätsommer ist eine der besten Zeiten zum Barschangeln. Die gestreiften Räuber schlagen sich nun den Bauch voll mit kleinen Beutefischen. Perfekt in dieses Schema passt der BuzzBite Crankbait aus dem Hause Westin. Auswerfen, einholen und fangen – wie Ihr Euch direkt zwei Wobbler kostenlos sichert, erfahrt Ihr am Ende dieser Seite im Kasten „So wirst Du Tester“.

Im Fachhandel steht der BuzzBite in zwei Größen zur Auswahl. Die kleine Version bringt es auf eine Länge von fünf Zentimetern. Er wiegt gerade einmal sechs Gramm. Seine Lauftiefe gibt Westin mit ein bis zwei Metern an. Für den Lesertest haben wir uns jedoch für die größere Ausführung des Crankbaits entschieden. Nutzt die Gelegenheit, um Euch das sechs Zentimeter lange und zehn Gramm schwere Modell für Eure Köderbox und die nächste Barschtour zu sichern. Damit Ihr farblich eine kleine Auswahl habt und für trübes sowie klares Wasser ausgestattet seid, spendiert Westin jedem Tester gleich zwei BuzzBite. Ihr könnt die Dekore Green Ghost und Fire Perch in Euren Karabiner klinken und auf Fangfahrt schicken.

2. p145_421_x1.jpg

Die Farbe Green Ghost eignet sich zum Angeln in klarem Wasser

Die Köder sollen auf einer Tiefe zwischen 1 bis 2,5 Metern laufen und für Alarm sorgen. Dafür setzen die BuzzBites auf einen fast lautlosen Lauf. Lediglich eine leise Rasselaktion im Niederfrequenzbereich sendet verführerische Reize aus. Das vibrierende Laufverhalten wird als sehr hart und aggressiv beschrieben. In kleinen Spinnstopps soll sich der neutrale Aufrieb – suspending – positiv auf Bisse auswirken.

3. p145_272_x1-dreh.jpg

Wer einen Köder in Schockfarbe benötigt, greift zum Fire Perch

Wir sind gespannt, welche Erfahrungen Ihr mit dem Crankbait auf der Räuberjagd sammelt. Neben Barschen zählen auch Forellen, Zander und Hechte zu den Zielfischen des Köders. Sämtliche Wobbler der Range sind aus ABS-Kunststoff gefertigt und mit zwei scharfen Drillingen aus Carbon-Stahl ausgestattet. Westin verzichtet auf Blei als Wurfgewicht in den Ködern. Den BuzzBite gibt es in sechs Dekoren. Zusätzlich zu den beiden Farben des Lesertest stehen Crazy Bluegill, Bling Perch, Fire Tiger, und Official Roach zur Auswahl. Westin und die Redaktion wünschen viel Spaß und dicke Fische im Test.

So wirst Du Tester
Bewirb Dich online über das Bewerbungsformular:
https://ruteundrolle.de/lesertest/

Unter allen Einsendungen, die bis zum 08. September 2020 bei uns eingegangen sind, werden 15 Tester ausgelost, die je zwei BuzzBite von Westin sowie einen Fragebogen zur Bewertung erhalten. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Westin BuzzBite
Länge: 5 Zentimeter | 6 Zentimeter
Gewicht: 6 Gramm | 10 Gramm
Lauftiefe: 1 bis 2 Meter | 1 bis 2,50 Meter
Farben: 6
Preis: 8,99 Euro
Internet: www.westin-fishing.com
 
Oben