Nordkap

 


71° 10`21``
Was sagt uns das?

Der nördlichste Punkt Norwegens - das Nordkap.
Ein - besonders im Sommer - magischer Anziehungspunkt zahlreicher Touristen.
Hat man das Glück einen der wenigen Tage im Jahr zu erwischen, wo wettermäßig alles passt, erschließt einem eine grandiose Aussicht, die man auf ewig im Hirn behält.
Regen, Schneesturm, Nebel und eben perfektes Wetter an einem solchen Tag hab ich schon erleben dürfen.

Kleiner Tipp:
Früh am Vormittag den Besuch einplanen,
dann ist man fast allein dort und kann den Anblick inhalieren...


Bernd Kunze
  • Veröffentlicht
    12. Dezember 2018
  • Seitenaufrufe
    286
Oben