Angeln am Main 2015

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2015

Wer angelt denn von euch auf der Höchster Stecke und insbesonder in der Nidda in der Ecke?


Kenne die Nidda nicht wirklich.... wie kann ich mir das Flüsschen vorstellen? So wie nen Altarm mit mäßiger Strömung.... eher flach oder eher tief?


Welche Fischarten sind da zu erwarten? (ich beziehe mich da einfach mal auf die Strecke, die bei der Höchster Karte dabei ist...)


Wie schauts mit dem Höchster Mainabschnitt aus? Gibt da auch Bannwasserbereiche usw.?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Franky

Guest
AW: Angeln am Main 2015

Zumindest der Anfangsbereich hinter der alten Brücke ist eher flach und steinig. Sehr interessant ist der Bereich dieser kleinen Insel! Ab der neuen Brücke wird sie etwas tiefer und die Strömung nimmt leicht ab.
Zuletzt hab ich da 2008 geangelt und ausser ein paar Grundeln nix an den Haken bekommen.
Du kannst aber in dem Bereich vom gleichen Fischbestand ausgehen, wie im Main selbst.
 
AW: Angeln am Main 2015

Guten Tag,
die Etikette gebietet es mir mich kurz vorzustellen! Ich bin Basti, 35 Jahre aus Friedrichsdorf. Ich lese seit zwei, drei Monaten bei euch im Forum mit, und hab mich jetzt entschlossen mich aktiv zu beteiligen.

Anglerisch groß geworden bin ich in Braunschweig, an einem Fluss der schmaler als die Nidda ist. Ein typischer Auenfluss aus dem Braunschweiger Umland. Der Fluss bot im grunde alles was das Herz begehrt, schmale und breite stellen, tiefen zwischen 50cm und 2m, Wehre, Altarme, Brücken...
Gefangen haben wir dort Hechte, Barsche, Karpfen und Aale.

Meine Zielfische heutzutage sind die Bachforelle, Hecht, Zander und ab diesem Jahr dank neuer Ausrüstung soll der Waller dazu kommen.

Ich habe vor die Strecke ab Griesheim Flussab zu befischen.

Das zu mir :)

Viele Grüße!
 
AW: Angeln am Main 2015

Grüße aus Kenya...

IMG_6710.jpg

Ab dem 13.01.15 bin ich wieder zu Hause. Muss wahrscheinlich direkt wieder nach Russland. Vielleicht schaffe ich es vorher noch die Mainkarte, Abschnitt Griesheim-Hofheim zu kaufen. Mal sehen welches Zeitfenster ich haben werde......

|wavey: immer bereit.....:vik:
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Angeln am Main 2015

@Beeeeeeeeeeep,

willkommen im Main Thread und viel Erfolg!!!

#h
 

Pupser

Member
AW: Angeln am Main 2015

Moinsen,

weiß jemand, ob der Ulshöfer in Frankfurt/Nied Urlaub hat?
Oder gehen die einfach nur so nicht an's Telefon?
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Angeln am Main 2015

Jep, ist in Urlaub.
 

Pupser

Member
AW: Angeln am Main 2015

Das erklärt's. Und ich dachte schon, die wollen nix verdienen.
Weißt Du auch wie lange noch?
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Angeln am Main 2015

Bin mir unsicher, ich meine bis zum 13ten, kann allerdings auch der 16te gewesen sein. Ab KW 4 ist aber auf jeden fall wieder offen.
 

Pupser

Member
AW: Angeln am Main 2015

Danke für die Infos! :m

Das hätten 'se ja auch mal auf die Homepage schreiben, auder auf 'nen AB sprechen können.
 

crisis

ewiger Lehrling
AW: Angeln am Main 2015

Wer angelt denn von euch auf der Höchster Stecke und insbesonder in der Nidda in der Ecke?


Kenne die Nidda nicht wirklich.... wie kann ich mir das Flüsschen vorstellen? So wie nen Altarm mit mäßiger Strömung.... eher flach oder eher tief?


Welche Fischarten sind da zu erwarten? (ich beziehe mich da einfach mal auf die Strecke, die bei der Höchster Karte dabei ist...)


Wie schauts mit dem Höchster Mainabschnitt aus? Gibt da auch Bannwasserbereiche usw.?
Hi FR33,

der hier wurde Ende 2013 im darüber liegenden Abschnitt gefangen. Soll 140 cm lang gewesen sein.
 

Anhänge

crisis

ewiger Lehrling
AW: Angeln am Main 2015

Da stehen Dir drei Strecken zu Verfügung

Höchst
http://www.hfz1347.de/

Frankfurt
http://www.frankfurter-fischerzunft.de/

Steinheim
http://www.fischerzunft-steinheim.de/

Der kürzeste Weg dürfte der nach Frankfurt sein.
Die Frankfurter haben allerdings Einschränkungen während der Raubfischschonzeiten.
Hi Pupser,

vielen Dank für die Linksammlung. Seltsam, dass keine der Seiten 2015er Preise zeigt, teilweise noch aus 2013. :m

Welche der Strecken ist wohl am erfolgversprechendsten, speziell für Zander? Lohnt sich der deutlich höhere Preis für die Steinheimer Strecke?
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Angeln am Main 2015

@ ceram,

Hallo Markus,

wünsche dir alles Gute zu deinem Geburtstag!

Have a nice day !!!

|birthday:
 

Mr.Fang

Ewiger Anfänger
AW: Angeln am Main 2015

Wo sind die Hochwasserzander? #c

Mal wieder gepackt vom Angelfieber war ich in der letzten Woche dreimal an der Höchster Strecke an diversen spots unterwegs... jedes mal jedoch leider ohne jeglichen Fischkontakt.

Da hier seit dem Hochwasser keine Fangmeldungen mehr zu lesen sind, gehe ich davon aus, dass entweder keiner mehr angeln geht, da die Bedingungen schlecht sind oder die Erfolgsquote in den braunen Wassermassen einfach bei Euch auch so miserabel ist... :c
Wie sind denn Eure Erfahrungen bei Hochwasser am Main?

LG,
Mr.Fang
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Angeln am Main 2015

Meine Erfahrungen sagen mir,

bis zu einem bestimmten Wasserstand ist es noch ok.
Ja sogar oft einfacher die Fische zu finden. (Unterstände)
Wenn das Wasser aber erst mal über die Ufer getreten ist,
gibt es für die Fische schlagartig beruhigte Zonen im Überfluss.
Was uns als Anglern das Auffinden fast unmöglich macht. ;)
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Angeln am Main 2015

Von mir auch nachträglich ein frohes neues, viele dicke Fische und wenig Abrisse ;)

Überlege nächstes Wochenende bei dem derzeitigen Wasserstand den ersten Walleransitz dieses Jahr zu starten. Die braune Pampe is ja exakt nach deren Geschmack |wavey:
 

fishermain

Member
AW: Angeln am Main 2015

Apropos "Pampe": ist das Wasser bei Euch auch so schmierig und "blasig" zum Teil, daß sich richtig fette, braune Ablagerungen bilden. Sieht echt teilweise ganz schön "beschissen" aus, kann man fast sagen. Weiß jemand wie das kommt, oder ob das tatsächlich mit den Kläranlagen am Main zusammenhängen könnte? - Sieht teilweise echt aus, als wenn man Kakao umgerührt hat (um es mal appetitlicher zu beschreiben). Wie ist denn eure Meinung dazu bzw. konntet ihr das auch so beobachten bei dem Hochwasser jetzt?
 

Köfi83

Member
AW: Angeln am Main 2015

Nix los oder was???;)
Dann berichte ich mal etwas.
Gestern am Main unterwegs gewesen, nur kurz für 1 1/2h.
Nähe Ufer hatte ich auf einmal einen Hänger der sich aber ganz schwer heben lies, also Ast. Ja von wegen, kaum 20cm gehoben geht die Bremse, die fast komplett zu war|bigeyes. Das ganze dauerte 2sec. weg war er.
Denke das ich den Waller gehakt hatte.

Das wars auch schon, sonst kein Biss aber bei der Strömung macht es auch nicht so viel Spaß.

Mario
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Angeln am Main 2015

Wenn sich der vermeintliche Hänger nicht nach 2 Sekunden verabschiedet sondern landen lässt, macht es schon Spaß. :)
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Fischkopp 1961 PLZ 6 73
Fischkopp 1961 PLZ 6 522
I PLZ 5 17
S PLZ 6 2
M PLZ 9 4
Oben