Angeln am Main 2015

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Angeln am Main 2015

Habe auf google eben nen Punkt gesetzt, an welcher Stelle ich momentan fange. Sehr bntes Fischpublikum, Brassen Rapfen, Barsche, Hechte, etc.
Bis jetzt allerdings kein Zander.

An der Stelle drückt die Strömung vom Turbinenauslauf ziemlich, komischerweise stehen die trotzdem komplett in der Strömung.
Evtl. befischt ihr momentan die falschen "Ecken" bei euch?
https://www.google.de/maps/place/49°48'38.2"N+9°35'43.5"E/@49.8106215,9.5938671,365m/data=!3m2!1e3!4b1!4m2!3m1!1s0x0:0x0


Evtl. hilft euch das ja. ich drück die Daumen!
 

crisis

ewiger Lehrling
AW: Angeln am Main 2015

Komme gerade von der Höchster Strecke.... hier auch ne Nullnummer! Allerdings hab ich im Flachwasser nen 40er Zander gefunden der da tot rum trieb.

Als ich den entsorgen wollte hab ich gesehen, dass er noch nicht lange tot war. Keine Totenstarre... aber man konnte deutlich sehen, wie jmd den Fisch abgeschlagen aber nicht abgestochen hatte! Leute was soll denn sowas?
So einen hatte ich Anfang des Jahres auch. Kam direkt hinter einem großen Kahn hoch und muss wohl zu nah an die Schiffsschraube gekommen sein. Nachdem ich ihn per Kescher an Land befördert hatte und ihn gerade ein paar Spaziergänger begutachten wollten hat der wie wild angefangen zu zappeln, als ob nix gewesen wäre.

@ Trollwut: Danke für den Tipp. Dein Link hat allerdings ein 'Ä' zu viel und wenn man das wegmacht landet man in der Ostukraine. Ich hoffe mal für Dich, dass Du da gerade nicht versuchst zu angeln. |supergri

Gruß
Christian
 

Slick

Active Member
AW: Angeln am Main 2015

Danke Trollwut

Bin auch seit 2h am Main,aber bis jetzt noch nicht.Die neue Mainkarte habe ich mir auch geholt. Letzes Jahr 110€ und dieses Jahr 120€.


Grüße
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2015

Sieht schön aus bei euch die Ecke....

Neue Karten besorge ich mir die Woche auch noch. Aber welche ;) Ggf die Strecke bzw. OF und Seligenstadt...
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
Zuletzt bearbeitet:

crisis

ewiger Lehrling
AW: Angeln am Main 2015

@ Trollwut,

danke für die erneute Info. Wie ich sehe gibt es tatsächlich 2x Erlenbach (fast) am Main. Wohne selbst in Ober-Erlenbach, ist aber nördlich von Frankfurt (Zufall). |rolleyes

Wie lange, würdet Ihr sagen, dauert akzeptables Schneidertum am Main beim Gufi-Fischen auf Zander? Habe im Februar gestartet, mich per Buch und Internet kundig gemacht, und bisher nur einen (starken und für mich als solchen erkennbaren) Biss gehabt. Mindestens 50 Köder hängen gelassen. In der Zwischenzeit habe ich gut 50 Fische anderswo mit anderen Techniken (allesamt Kunstköder) erwischt. Wo kann der Fehler liegen? Fische hauptsächlich Faulenzer mit variablen Umdrehungen/Geschwindigkeiten.

Gruß
Christian
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2015

Du Chris mir geht es da ähnlich ... hab dieses Jahr die Höchster Karte geholt und war auch recht oft dort. Rapfen waren super und gingen eig immer. Auf Zander und Barsch hatte ich erst ab November Glück. Die letzten 3 mal immer nen Zander erwischt bzw. halt vorgestern mal wieder ne Nullrunde gehabt.

Denke das hat viel mit den Stellen zu tun. Da tu ich mich nach wie vor schwer. Gerade wenn auf dem Abschnitt Schleusen und Wehre sind, die die Strömung verändern muss man wohl immer nen Plan B haben und ausweichen.
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Angeln am Main 2015

Bei mir heute unterhalb an markierter Stelle einen größeren Barsch und einen verlorenen Hecht. 4 Barsche oberhalb der Staustufe im Staubereich 5,5m Tiefe, langsame Strömung und sehr hängerträchtigem Grund

Gesendet von meinem SM-G388F mit Tapatalk
 

Mykey

Tapferes Schneiderlein
AW: Angeln am Main 2015

@ Trollwut,

danke für die erneute Info. Wie ich sehe gibt es tatsächlich 2x Erlenbach (fast) am Main. Wohne selbst in Ober-Erlenbach, ist aber nördlich von Frankfurt (Zufall). |rolleyes

Wie lange, würdet Ihr sagen, dauert akzeptables Schneidertum am Main beim Gufi-Fischen auf Zander? Habe im Februar gestartet, mich per Buch und Internet kundig gemacht, und bisher nur einen (starken und für mich als solchen erkennbaren) Biss gehabt. Mindestens 50 Köder hängen gelassen. In der Zwischenzeit habe ich gut 50 Fische anderswo mit anderen Techniken (allesamt Kunstköder) erwischt. Wo kann der Fehler liegen? Fische hauptsächlich Faulenzer mit variablen Umdrehungen/Geschwindigkeiten.

Gruß
Christian
Moin,

fische ebenso wie du und kenne das Problem von Anfang an meiner "Main-Karriere". Schneider auf Zander kann am Main schon richtig lange dauern wenn man nicht viel draußen ist und die Stellen nicht kennt.
Die alte Dame ist eben ein großer Fluss und die Fische können überall stehen.
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Angeln am Main 2015

@crisis:
Teilweise hatten wir im September pro Person 4 Zander knapp unter 70cm.

Und seit Mitte Oktober bis jetzt kann man die Zander vom Kollegen und mir an einer Hand abzählen.
Und wir sind sehr oft draußen.

Ist also ganz normal, dass selbst mit super Gewässerkenntnis mal ewig nix geht

Gesendet von meinem SM-G388F mit Tapatalk
 

crisis

ewiger Lehrling
AW: Angeln am Main 2015

Ja, man muss schon viel Ausdauer mitbringen. Bin heute Abend zum ersten Mal in Kelsterbach unterwegs gewesen. Wieder mal ohne (für mich erkennbaren) Biss. Da ich von Faulenenzen auf Jiggen umgestellt habe, ich denke damit habe ich mehr Köderkontrolle, konnte ich zumindest mehr von meinen Gufis wieder mit nach Hause bringen. Erinnert irgendwie an Yoga.

Gruß
Christian
 

Mainhatten

Member
AW: Angeln am Main 2015

Mir gehts auch noch oft so. Ich denke halt 7ch bin meist zur richtigen Zeit an der falschen Stelle [emoji6]
Andere die schon mehr Erfahrung haben fangen auch regelmäßig teilweise auf Ansage. Die wissen halt wo in etwa die Halunken sich bei welchem Wasserstand und Temperatur aufhalten.
Die Regel mit auf 20% der Wasserflächen halten sich 80% der Fische auf passt am Main ganz gut.
 

Slick

Active Member
AW: Angeln am Main 2015

Das sind doch alles Ausreden. :):)

Es heißt ja fischen und nicht fangen.

Ich war gestern noch mal für 2 h am Main.Nullrunde.

Heute erst mal Jigs gießen.Der Main nimmt und nimmt.

Grüße
 

MomoA

Member
AW: Angeln am Main 2015

Gestern das erste mal wirklich mit Kickback geangelt und zwei Zander mit 41 und 46cm gegen Abend gefangen. Zudem noch ein 25cm Rotauge gehakt...
Danke nochmal an Gert für den Tipp mit der Stelle :)

Gruß
Moritz
 
AW: Angeln am Main 2015

Entschuldigung für off Topic. Aber am Ende des Jahres kann man sich das mal leisten. Gibt ja bald einen neuen Thread, Fischkopp is waiting for....:m

Kenia Fishing verspricht wie immer Tight Lines....:m

IMG_3766.jpgIMG_3767.jpg

IMG_3794.jpg

Happy New Year....#h
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Fischkopp 1961 PLZ 6 483
I PLZ 5 17
S PLZ 6 2
Fischkopp 1961 PLZ 6 660
M PLZ 9 4
Oben