Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

esox02

Well-Known Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

überhaupt nicht. Mit ausnahme des beetsees, nördlich von brb und in der havel ab tiekow, km 76, westlich von brb und natürlich im dafv, wo ihr aber mit euren hausbooten nicht hinkommt, weil das kleine tümpel sind.
stimmt nicht die havel im bereich westberlin kann nachts beangelt werden.:):):)
 

Riesenangler

Well-Known Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Da haste aber nicht mitgelesen, oder? Wir reden nicht von Berlin oder westlich von Berlin, sondern von den Gewässern der Fischerei Schutzgenossenschaft Brandenburg/Havel. Und dort ist es wie beschrieben. Die fangen bei Ketzin an und enden an der Havelmündung bei Havelberg. Erst Lesen, Durchdenken und dann schreiben.:m
 

Riesenangler

Well-Known Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

@Essox. Ich kenne meine Heimat so einigermaßen. Was ich von den meisten Berlinern nicht gerade behaupten kann.
 

bigpit12

Leipziger
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Nochmal meine Frage.. kann man an den Inseln auf den Seen anlanden bzw. Ankern?
 

Riesenangler

Well-Known Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Nach meinem Kentnisstand, spricht nichts dagegen. Ausser bei Naturschutzgebieten. Aber viele dieser Inseln sind eher Moratsinseln und nicht wirklich begehbar.
 

hirschkaefer

Active Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Nach meinem Kentnisstand, spricht nichts dagegen. Ausser bei Naturschutzgebieten. Aber viele dieser Inseln sind eher Moratsinseln und nicht wirklich begehbar.
So ist es. Die Inseln kann man eher vergessen. Also rechtzeitig! ein Plätzchen am Ufer suchen. Und rechtzeitig meine ich, weil es in der Saison nicht so einfach ist, ein lauschiges Plätzchen zu finden. An den Seen sind die Ufer meistens mit Schilf zugewachsen oder in privathand. Da ist es nicht immer einfach eine von den freien Lücken zu finden.
 

bigpit12

Leipziger
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Okay danke euch , die zwei Nächte werden wir schon das passende finden.
 

peter4

Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Moin :)
Ich wollte mal fragen wie aktuell so die Bedingungen sind. Nächste Woche geht es bei uns los!

Vielen Dank für jede Info und jeden Tip! :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

TalenT

New Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Grüßt euch,

ich bin mit meinem Vater und Onkel Ende des Monats mit dem Hausboot auf der unteren Havel und den Havelseen rund um Brandenburg an der Havel unterwegs. Vielleicht hat jemand Tipps, welche Strecke sich besser angeltechnisch eignet, also zB mehr ruhigere Bereiche mit weniger oder gar keiner Ströumg haben oder auch welche sich aus anderen Gründen vielleicht besser eignet. Wäre über jede Meinung und Erfahrung dankbar, da wir gar keinen Plan haben und die Region nicht kennen.

Petri Heil!
Philipp
 

Anhänge

Riesenangler

Well-Known Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Im Prinzip ist das meiste schon geschrieben worden. Die Havel ist in diesem Jahr von Plaue bis zum Kilometer 76(Tiekower Enge) für das Raubfischangeln gesperrt. Haltet euch dran, die Aufseher sind wie im letzen Jahr auch besonders auf Touriboote geimpft worden, weil viele Touristen es innder Vergangenheit echt übertrieben haben.
Mehr sag ich nicht mehr, weil ich im letzten Jahr von zwei Berlinern( keine Boardis) richtig verarscht wurde. Habe denen Tips gegeben und zum Dank haben die sich wie Idioten benommen und wollten mich mit reinziehen in Ihre machenschaften.
 

Supifox

New Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Im Prinzip ist das meiste schon geschrieben worden. Die Havel ist in diesem Jahr von Plaue bis zum Kilometer 76(Tiekower Enge) für das Raubfischangeln gesperrt. Haltet euch dran, die Aufseher sind wie im letzen Jahr auch besonders auf Touriboote geimpft worden, weil viele Touristen es innder Vergangenheit echt übertrieben haben.

Mehr sag ich nicht mehr, weil ich im letzten Jahr von zwei Berlinern( keine Boardis) richtig verarscht wurde. Habe denen Tips gegeben und zum Dank haben die sich wie Idioten benommen und wollten mich mit reinziehen in Ihre machenschaften.


Danke für die Info Riesenangler, kann man das irgendwo nachlesen, weil ich im Mai auch eine Hausboot Tour vom Ausgangspunkt Havelsee vorhabe! Bis jetzt war die Planung Richtung Plaue zu fahren und während der gesamten Zeit natürlich auch auf Raubfisch zu angeln!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Riesenangler

Well-Known Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Erstens, ist Havelsee kein See, sondern eine Gemeinde/Amt die so heißt. Die Strecke ist von Plaue Stromab gesperrt. Ab dem KM 76 könnt ihr wieder auf Raubfische angeln. Und wie immer im Frühjahr bis ungefähr ende Mai, versucht es auf die Zahnträger in den flachen Buchten. Wobei die für ein Hausboot zum teil unbefahrbar sind, weil teilweise extrem flach. Ihr könntet auf Grund laufen. Uuuuund natürlich steht alles noch einmal mit einer Zeichnung der gesperrten Strecke in den Angelkarten.
 

TalenT

New Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Danke Riesenangler! Also das wäre dann diese Strecke hier? Sind so ca 10km oder? Na das wäre ja dann eher nur ein kleiner Teilabschnitt, wenn ich das richtig sehe?! Sind auch nicht nur auf die Räuber aus, sondern auch mal gerne auf Karpfen;) Würdest du denn sagen beide Routen sind angeltechnisch(mit flacheren Buchten) ähnlich zu empfehlen?
 

Anhänge

Riesenangler

Well-Known Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Zu Karpfen kann ich dir echt nichts Sagen. Ist absolut nicht meine Angelei. Und ich kenne nur die Strecken, westlich von Brandenburg.
Tip, am 28en und 29en findetin Brandenburg, an der Regattastrecke die Fishing Master Show statt. Wenn also nichts geht,?
 

Pinocio

Active Member
AW: Angeln vom Hausboot - Brandenburg an der Havel

Wir sind Ende des Monats auch mit dem Hausboot dort, natürlich wollen wir auch etwas angeln, leider herrscht etwas Platzmangel im Auto, daher muss ich die Köderauswahl einschränken.
Zielfisch ist Hecht und Barsch. Welche Köder sind den empfehlenswert? Und wie ist die Wassertrübung dort?

Wir sind im Bereich Plauer See/Havel.
 
Oben