HVIDE SANDE 2021 - für Fan's und Interessierte!

okram24

Active Member
Hallo Leute,
stellvertretend für Otto habe ich die ehrenvolle Aufgabe übernommen, den neuen Thread für das kommende Jahr zu eröffnen!
In der Hoffnung, dass es wieder ein besseres Angel- und Reise-Jahr wird, können wir uns hier über alle Themen rund um den Nabel der Anglerwelt und den Fischgang austauschen.
Also Haut fleißig in die Tasten und legt los!
 

eislander

Member
Na, das hat ja toll geklappt .
dann schließe ich mich deinen guten Wünschen für das kommende Jahr an und hoffe das uns Corona nicht erwischt und wenn doch nur ganz milde und das wir wenigstens unsere Bewegungsfreiheit zurück gewinnen.
gruß
Eislander
 

Mark-->HH

Wahlheimat Lodbjerg Hede
Auch ich hoffe, ihr hattet ein nettes Weihnachtsfest. Den Wunsch für's neue Jahr haben wir wohl alle: Gesundheit und weniger Aluhüte in 2021.
 

raxrue

Active Member
IMG_9776.jpg



Auf das der Räucherofen 2021 nicht mehr ausgehen möge....
 

raxrue

Active Member
Ausgenommene, saubere Fische 12h (über Nacht, kühle Umgebung) in 6%iger Kochsalzlösung wässern, danach kurz abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. (1kg Fisch in 1,5l Lake). Variante 1: Man kann zur Lake, bezogen auf 1l, 2 Esslöffel Essig hinzufügen! Variante 2: Oder ergänzt diese Lake mit: 30g Zucker, 2 Tl Senfkörner (mösern), 1 Tl gehäuft mit grob gemahlenem schwarzen Pfeffer, 1 Tl Wachholderbeeren (mösern), 1 großen Knoblauchzehe (hacken) und 2 Lorbeerblättern und kocht sie 5min auf, lässt sie erkalten bevor die Fische in ihr 12h “schwimmen“ müssen. Vor dem Räuchern werden die Fische im vorgeheizten Räucherofen etwa 20min getrocknet und dann 45 bis 60min geräuchert. Bisher eingesetztes trocknes Holz von der Buche, Erle, Esche, Süß- und Sauerkirsche, Weinrebe, Johannisbeere, Weißbuche, … Nicht empfohlen wird Birke!!! Bei allen Aktionen wurden immer, wenn verfügbar, getrocknete Rosmarinblätter und verholzte Rosmarinzweige mit eingesetzt! Die 2. Variante liefert das beste Geschmackserlebnis!


nur mal als Zwischeninfo für Makrelen.....weil oben ja nur Hecht ,Hornhecht und Hering aufgeführt sind....und auch keine Barsche und Aale
 

okram24

Active Member
Ausgenommene, saubere Fische 12h (über Nacht, kühle Umgebung) in 6%iger Kochsalzlösung wässern, danach kurz abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. (1kg Fisch in 1,5l Lake). Variante 1: Man kann zur Lake, bezogen auf 1l, 2 Esslöffel Essig hinzufügen! Variante 2: Oder ergänzt diese Lake mit: 30g Zucker, 2 Tl Senfkörner (mösern), 1 Tl gehäuft mit grob gemahlenem schwarzen Pfeffer, 1 Tl Wachholderbeeren (mösern), 1 großen Knoblauchzehe (hacken) und 2 Lorbeerblättern und kocht sie 5min auf, lässt sie erkalten bevor die Fische in ihr 12h “schwimmen“ müssen. Vor dem Räuchern werden die Fische im vorgeheizten Räucherofen etwa 20min getrocknet und dann 45 bis 60min geräuchert. Bisher eingesetztes trocknes Holz von der Buche, Erle, Esche, Süß- und Sauerkirsche, Weinrebe, Johannisbeere, Weißbuche, … Nicht empfohlen wird Birke!!! Bei allen Aktionen wurden immer, wenn verfügbar, getrocknete Rosmarinblätter und verholzte Rosmarinzweige mit eingesetzt! Die 2. Variante liefert das beste Geschmackserlebnis!


nur mal als Zwischeninfo für Makrelen.....weil oben ja nur Hecht ,Hornhecht und Hering aufgeführt sind....und auch keine Barsche und Aale
Hallo Rüdiger,

da hast du wohl leicht das Thema verwechselt?
Ich hoffe trotzdem, dass wir uns nächstes Jahr mal wieder in Hvide Sande beim Angeln treffen!

Gruß Marko
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
Auch von mir ein frohes neues Jahr an alle Fans der gepflegten Plauderei rund um Hvide Sande. Bleibt gesund und möge jeder Urlaub stattfinden! Wir sind erst in September wieder oben, bis dahin ist die Lage hoffentlich so "entspannt", dass man zumindest Urlauben darf. Abstand halten ist für mich weder beim Angeln noch beim Spaziergang mit den Hunden ein Problem.
Mein Vorsatz für den nächsten Urlaub wäre übrigens, mal nur das Angelzeug mitzunehmen, das ich auch brauche. Nicht noch fünf Reserveruten für unwahrscheinlichste Sondereinsätze, die nachher ohnehin nicht gebraucht werden...
 

raxrue

Active Member
Hallo Rüdiger,

da hast du wohl leicht das Thema verwechselt?
Ich hoffe trotzdem, dass wir uns nächstes Jahr mal wieder in Hvide Sande beim Angeln treffen!

Gruß Marko
Thema verwechselt??!!... Niemals.....möchte nicht wissen wieviel Fische wegen Nichtgenießbarkeit in den Müll fliegen und dem gilt es entgegenzuarbeiten ab70 ab111 ab166
 

raxrue

Active Member
Sind übrigens ab 29.Mai Vorort..... und Vorher vielleicht und Nachher auch vielleicht nochmal ab29
 
Hej Jungs,
Damit hier mal was passiert:
Es gibt eine neue Angelinfoseite


Auch auf deutsch für die die es brauchen :)
hg Carsten
 

okram24

Active Member
Ist ja verdammt ruhig geworden hier.
Liegt das am Wintereinbruch oder am Corona-lockdown?
So langsam bekomme ich doch Bedenken, ob wir in der letzten Mai-Woche nach HS reisen können, wenn die Vorgaben willkürlich verändert werden (Inzidenz 35)!
Was kommt als nächstes?
Reisen nur in Länder mit einer Inzidenz unter 25 oder mit Impfpass?
Würde mich mal interessieren, was ihr darüber denkt - die Diskussion ist eröffnet!
 

Tomasz

Well-Known Member
Ist ja verdammt ruhig geworden hier.
Liegt das am Wintereinbruch oder am Corona-lockdown?
So langsam bekomme ich doch Bedenken, ob wir in der letzten Mai-Woche nach HS reisen können, wenn die Vorgaben willkürlich verändert werden (Inzidenz 35)!
Was kommt als nächstes?
Reisen nur in Länder mit einer Inzidenz unter 25 oder mit Impfpass?
Würde mich mal interessieren, was ihr darüber denkt - die Diskussion ist eröffnet!

Die Inzidenz von 35 oder 25 bezieht sich wohl auf Deutschland oder?
Entscheidend ist auch unter welchen Umständen Dänemark oder auch Schweden Urlauber ins Land lassen. Dänemark kommt bei den Impfungen gut voran und es gibt Überlegungen Menschen mit nachgewiesener Corona-Impfung die Einreise zu erleichtern. Vorerst insbesondere für Dienstreisen, aber solche Regelung wären evtl. auch für Urlaubsreisen denkbar.
Siehe hier:
https://www.tagesspiegel.de/politik...niessen-geimpfte-schon-vorteile/26895692.html
und auch hier:
https://www.t-online.de/nachrichten...mpfte-in-diesen-laendern-kommen-sie-bald.html

Gruß

Tomasz
 

okram24

Active Member
Als normal sterblicher wird man aber wohl nicht vor dem dritten Quartal geimpft werden!
Bis Mai sehe ich da keine Chance!
 

Armin0406

Member
Wir haben auch für Ende Mai gebucht. Richtiger gesagt unseren Gutschein vom letzten Jahr dafür benutzt. Jetzt steht ja bei Einreise erstmal eine Quarantäne von bis zu 10 Tagen an. Das gilt vorerst bis zum 28.02.
Einige Ferienhausanbieter ,darunter Esmark haben schon alle Buchungen bis zum 04.04 storniert und wieder Gutscheine aus Kulanz gegeben. Sollte danach eine Einreise möglich sein aber die Quarantäne bleibt bestehen hat sich Dänemark für dieses Jahr erledigt. Was mich besonders ärgert ist , daß es bei geöffneter Grenze und somit die Häuser Erreichbar sind keine kostenfreien Stornierungen bzw. Gutscheine geben wird.
 
Oben