Kägsdorf und Umgebung

AW: Kägsdorf und Umgebung

Moin Atze,

jo, der Arkona-Bootskörper ist für den Küstenbereich ein schönes Angelboot. Und die heißen jetzt Big Anka?
Braucht die Arkona eigentlich eine Abdeckung/Plane oder hat sie einen Wasserablauf?
Wenn Boote an Land liegen, dann hat man sie meistens eigentlich umgedreht --> dann brauch man keine Plane.


Ich werde mich mal umschauen und umhören und mich später nochmals melden.

Habe schon mal mit einem Bekannten telefoniert - die haben aber nur was auf der Insel Poel. Habe aber noch einige andere Bekannte, die ich noch ansprechen kann ;)


Jau Fritze,
da bauen unsere polnischen Freunde eine Arkonajolle 10cm länger, 1 cm schmaler und taufen dat Boot um in Big Anka. Immer noch ein goiles Ostseeangelboot aber halt ohne Lizenzgebühren von der Truppe in Lauterbach.|gr:
Leider ohne Selbstlenzung, aber da hab ich schon eine Bastelidee. Im Moment ist da eine Plane zu, der Vorbesitzer war auch son Basteltalent. Ich hab heute das Boot angemeldet, einmal mit nem 5PS Honda und dem Yamaha den ich auf 8 PS öffne. An die Entenmafia: Die 6 PS/3,68 kw bleiben als Aufkleber dran.; Schießt doch, schießt doch.|wavey:

@ Blinkerkatze

Ruf lieber mich an, vielleicht könnten wir dem scheuen Dorsch mit einem Gno beikommen und uns bei einenem Glühwein den Sternenhimmel anschauen.:l
 
F

Fxxxxx

Guest
AW: Kägsdorf und Umgebung

Moin,

also habe mal mit meinem Angeljugendfreund aus Schwerin telefoniert (mit dem fahre ich schon seit 24 Jahren zusammen angeln - er hat seine 2 Boote + Bootshäuser auch in Schwerin / ich meinen Bootssteg direkt daneben).

Und :q seine Tante hat ein schönes Grundstück in Bastorf #6 (liegt genau zwischen Rerik und Kühlungsborn - also 2 bis 3km - in Bastorf biegt man ja ab nach Kägsdorf) und ein Grundstück in Altenhagen (liegt bei Kröpelin --> liegt somit auch auf dem Weg, wenn man von der A20 kommt :m - es sind dann noch 16 km bis Kühlungsborn). Auf dem Grundstück in Altenhagen stehen auch größere Garagen, so dass vielleicht auch ein trockenens Plätzchen möglich wäre (mal ganz unverbindlich ...).

Schaue mal in den Routenplaner.


Also wenn da Interesse besteht, dann würde er mal mit seiner Tante telefonieren /er klang da sehr sehr zuversichtlich ...) und wenn die nichts dagegen hat, dann kann man sich das mal vor Ort anschauen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AW: Kägsdorf und Umgebung

Moin,

also habe mal mit meinem Angeljugendfreund aus Schwerin telefoniert (mit dem fahre ich schon seit 24 Jahren zusammen angeln - er hat seine 2 Boote + Bootshäuser auch in Schwerin / ich meinen Bootssteg direkt daneben).

Und :q seine Tante hat ein schönes Grundstück in Bastorf #6 (liegt genau zwischen Rerik und Kühlungsborn - also 2 bis 3km - in Bastorf biegt man ja ab nach Kägsdorf) und ein Grundstück in Altenhagen (liegt bei Kröpelin --> liegt somit auch auf dem Weg, wenn man von der A20 kommt :m - es sind dann noch 16 km bis Kühlungsborn). Auf dem Grundstück in Altenhagen stehen auch größere Garagen, so dass vielleicht auch ein trockenens Plätzchen möglich wäre (mal ganz unverbindlich ...).

Schaue mal in den Routenplaner.


Also wenn da Interesse besteht, dann würde er mal mit seiner Tante telefonieren /er klang da sehr sehr zuversichtlich ...) und wenn die nichts dagegen hat, dann kann man sich das mal vor Ort anschauen.
Hallo Fritze,
sehr gern bin für alles offen.
Mein Rüdiger hat gerade eben seine Arkona festgezurrt und tobt morgen um 04.00 nach KüBo.:c Ich darf nicht mit, mein Chef sagt nein.#q

Wer auf dieser Welt hat eigentlich Chefs und begrenzte Urlaubstage erfunden.#c
 
Zuletzt bearbeitet:

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Kägsdorf und Umgebung

Moin Jörg,

Meckermodus ein:
Wenns illegal (Urheberrecht?)ist dann löscht doch den Beitrag.Hier im Board wird soviel verschoben , gelöscht , warum nicht mal ein Beitrag der es auch verdient hätte?(Schadensabwehr)
Meckermodus aus:

Ähm ............ , wie ist eigentlich das Wetter zur Zeit in SN??
 
AW: Kägsdorf und Umgebung

Moin Jörg,

Meckermodus ein:
Wenns illegal (Urheberrecht?)ist dann löscht doch den Beitrag.Hier im Board wird soviel verschoben , gelöscht , warum nicht mal ein Beitrag der es auch verdient hätte?(Schadensabwehr)
Meckermodus aus:

Ähm ............ , wie ist eigentlich das Wetter zur Zeit in SN??
Moin Gunnar,
ich lösche, ändere oder verschiebe nur Beiträge wenn es brennt. Alles andere überlasse ich nach Möglichkeit dem User selbst.
Wetter ist bescheiden hier.
 

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Kägsdorf und Umgebung

Alles andere überlasse ich nach Möglichkeit dem User selbst.
Lobenswert , sehr lobenswert. Mit dieser Einstellung bist du für mich der Mod . des Monats! Und das mein ich wirklich so.

Und das Wetter hier , ebenfalls bescheiden.

An den TE , sorry fürs off tropic............ bin fertig.
 
AW: Kägsdorf und Umgebung

Mit solchen Angeboten solltest du in der Öffentlichkeit vorsichtiger mit umgehen, das ist nemlich ilegal. Nur mal so als Tip. ;)
Hallo Meeresangler,
hast recht, war dumm und extrem unüberlegt von mir.
Ziehe hiermit das Angebot offiziell zurück. Eigentlich sollte ich mich mit sowas auskennen. Ich bin aber seit Sonntag auf Höhenrausch weil ich endlich mein Boot Habe. Also könnte man das auch unter nicht zurechnungsfähig gelten lassen.

Kommt jedenfalls nicht wieder vor.#6
 
AW: Kägsdorf und Umgebung

Moin Jörg,

Meckermodus ein:
Wenns illegal (Urheberrecht?)ist dann löscht doch den Beitrag.Hier im Board wird soviel verschoben , gelöscht , warum nicht mal ein Beitrag der es auch verdient hätte?(Schadensabwehr)
Meckermodus aus:

Ähm ............ , wie ist eigentlich das Wetter zur Zeit in SN??
Hallo Gunnar,
du hast natürlich auch recht, aber ich wollte nur helfen.|wavey:
Da ich immer wieder in den Besitz von guten Seekarten kommen, wo erfahrene Segler noch Notizen gemacht haben, Untiefen, Wracks, Ansteuerungen und andere besondere Peilpunkte dachte ich diese auch andern zur Verfügung zu stellen. Klar die Urheberechte sollte man nicht verletzen. Ich hatte nix Böses im Sinn und wollte damit auch keine Kohle machen.#d
 
F

Fxxxxx

Guest
AW: Kägsdorf und Umgebung

*g*

andere Sache, hast von Rüdiger schon einen Fangbericht erhalten ? *neugierig* |wavey:

und noch eine andere Sache: Bastorf oder Altenhagen wäre als Standort ok ?

Weil wenn das für dich OK wäre, dann würde ich ihm Bescheid geben, dass er bei seiner Tante anfragt. Ich kenne sie ja auch von Familienfeiern und so :q :q :q und ich gehe eigentlich auch davon aus, dass sich da was machen lässt.


und noch eine andere Sache: liest du deine privaten Nachrichten in diesem Forum |kopfkrat
 
AW: Kägsdorf und Umgebung

*g*

andere Sache, hast von Rüdiger schon einen Fangbericht erhalten ? *neugierig* |wavey:

und noch eine andere Sache: Bastorf oder Altenhagen wäre als Standort ok ?

Weil wenn das für dich OK wäre, dann würde ich ihm Bescheid geben, dass er bei seiner Tante anfragt. Ich kenne sie ja auch von Familienfeiern und so :q :q :q und ich gehe eigentlich auch davon aus, dass sich da was machen lässt.


und noch eine andere Sache: liest du deine privaten Nachrichten in diesem Forum |kopfkrat
Hallo Fritze,

kann Dir gerade eine heißen Bericht von Rüdiger auftischen.
Habe Ihn vor einer halben Stunde gesprochen, als sie mit dem Trailer auf dem Hof geeiert kamen.

Ausfahrt von 08.00 - ca. 15.00 Uhr.

Wegen hoher Welle schlepen unter Land bei S/W mit Gufi und Gulp = 0
Blinkern mit Gno blausilber/ rotschwarz / regenbogen auf 6 - 11m insgesamt 17 Dorsche, der gößte 78cm.
Alle vollgefressen mit Krabben und Tobis, während des Drills ausgekotzt.
Einige Dorsche und zwei Gno in der Ostsee verloren.
Bin froh meinen Motor wieder zu haben.

Zu den Standorten: was ist näher an der See?
 

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Kägsdorf und Umgebung

@Atze ,

Du hast ne PN von mir.
 
F

Fxxxxx

Guest
AW: Kägsdorf und Umgebung

Moin Atze,

dichter ist natürlich Bastorf --> ca. 2 - 3 km zum Strandparkplatz Kägsdorf (da wo ihr damals Brandungsangeln wolltet) und ca. 6 - 7 km zum Hafen von Kühlungsborn.

Allerdings will sie ihr Grundstück in Bastorf verkaufen. Daher wäre Bastorf ein Wackelkandidat. Aber genaues wissen wir erst, wenn mir mit ihr darüber gesprochen haben.

Altenhagen ist etwas weiter entfernt --> ca. 15km vom Kühlungsborner Hafen. Liegt aber genau auf dem Weg von der Autobahn A20.

Siehe die beiden Karten. Aus meiner Sicht ist es daher egal, wo das Boot stehen würde - wenn du 100er km Autobahn gefahren bist und dann für die restlichen 2, 7 oder 15 km den Trailer ranhängst.

Ich wollte daher von dir wissen, ob generell beide Möglichkeiten für dich in betracht kommen würden, bevor wir sie dann "überzeugen"|supergri




 
AW: Kägsdorf und Umgebung

Bastdorf ist i.O. Man muss sich ja nicht für eweig festlegen.
Habe jetzt auch rausgefunden was son Liegeplatz in Kübo kostet.
247 € für eine Saison am Steg. Ich muss ganz ehrlich sagen. Wenn man
mit solchen Preisen sich bei uns in Potsdam einen Stand erhofft lachen sich die Marinabesitzer toooooot. Für ein 4,2 m langes Boot werden da mal schnell 60 - 80 Euronen pro Monat fällig. Zum Glück bin ich in einem Verein, da geht das so human wie im Jachthafen Kübo ab.
Steuer mal die Nummer in Bastdorf an und meld.
Eigentlich wollte ich morgen mal sportlich hochkommen, aber ich lieg seit gestern mit Rüsselseuche im Bett und hab nur eben mal schnell meinen Rechner angemacht.
Gruß Atze
 

Gunnar.

Angelnde Gewässerpest
AW: Kägsdorf und Umgebung

Hi,
Mein "Glückwunsch" zur Rüsselseuche..................... hab selbige gerade hinter mir.

Gute Besserung!!!
 
F

Fxxxxx

Guest
AW: Kägsdorf und Umgebung

*g* die Preisliste vom Yachthafen Kühlungsborn hatte ich doch schon mal gepostet ;) http://www.anglerboard.de/board/showpost.php?p=1848513&postcount=76

Wegen einem Stegplatz fragte ich ja auch, ob das Boot "wetterfest" ist. Nicht dass es bei Regen absäuft. Und wenn es eine Plane hat, dann sollte die bei Windstärke 8 auch nicht runtergerissen werden können ...

Ansonsten wäre ein Stegliegeplatz natürlich am besten (und finanziell auch völlig im Rahmen :k).


Also das mit dem Grundstück seiner Tante in Bastorf hat sich erstmal erledigt, da so gut wie verkauft. :cAltenhagen steht aber noch zur Diskussion.


Aber ein andere Bekannter von mir, der den "Szene"-Imbissstand" in Kühlungsborn führt (lecker Essen und trinken #6) hat einen Bekannten, der in tatatata Bastorf ein Scheune hat, die er nur zu 1/3 nutzt :k. Mit ihm will er sich die Tage mal unterhalten *daumendrück*.

Wäre doch gelacht, wenn wir für dein Bötchen kein trockenes Plätzchen finden sollten. #h


Auch von mir gute Besserung.
Und salzige Ostseeluft macht den Rüssel frei ;)
 
AW: Kägsdorf und Umgebung

*g* die Preisliste vom Yachthafen Kühlungsborn hatte ich doch schon mal gepostet ;) http://www.anglerboard.de/board/showpost.php?p=1848513&postcount=76

Wegen einem Stegplatz fragte ich ja auch, ob das Boot "wetterfest" ist. Nicht dass es bei Regen absäuft. Und wenn es eine Plane hat, dann sollte die bei Windstärke 8 auch nicht runtergerissen werden können ...

Ansonsten wäre ein Stegliegeplatz natürlich am besten (und finanziell auch völlig im Rahmen :k).


Also das mit dem Grundstück seiner Tante in Bastorf hat sich erstmal erledigt, da so gut wie verkauft. :cAltenhagen steht aber noch zur Diskussion.
Aber ein andere Bekannter von mir, der den "Szene"-Imbissstand" in Kühlungsborn führt (lecker Essen und trinken #6) hat einen Bekannten, der in tatatata Bastorf ein Scheune hat, die er nur zu 1/3 nutzt :k. Mit ihm will er sich die Tage mal unterhalten *daumendrück*.

Wäre doch gelacht, wenn wir für dein Bötchen kein trockenes Plätzchen finden sollten. #h


Auch von mir gute Besserung.
Und salzige Ostseeluft macht den Rüssel frei ;)
Also Boot und Plane lassen sich Sturmtauglich machen, kein Problem. Bin auch gerad dabei mir einen Trailer an Land zu ziehen, den ich noch ein wenig modifiziere und dann ist der auch Einmanntrailertauglich.
Sag mal Fritze, hast Du schlafstörungen?:c Nachts um halb zwei noch Texte schreiben? Oder bist Du zum Schichtdienst verdonnert?
 
AW: Kägsdorf und Umgebung

Hallo Männer,
wie sieht es im Moment mit Netzen vor KüBo und Kägsdorf aus?
Lohnt sich Brandung oder läuft es nur vom Boot aus?
 

Bigone

kein geheimniskrämer
AW: Kägsdorf und Umgebung

Mal wiederbeleben den Tread hier...
war Dienstag in Kägsdorf,
da wurde ein Wall aus Sand mitten am Strand abgekippt,
was für eine Plackerei, da seinen Trailer drüber zu schieben...

Das Angeln hat sich zum Glück einigermaßen gelohnt...

70 Heringe, jeder 5 verwertbare Dorsche, wir waren zufrieden,
nur die zahllosen untermaßigen Dorsche waren etwas nervig...
 
Oben