Røssvatnet

Fylker: Nordland
Fläche: 219 km²
Tiefe: 240 m
Uferlinie: 256 km

Der Røssvatnet (samisch: Reevhtse) ist der zweitgrößte Binnensee Norwegens. Er liegt im Hattfjelldal und der Hemnes Kommune in der Fylke Nordland. Die Wassermenge des Sees wird seit 1957 reguliert. Der Wasserspiegel liegt 383 Meter über dem Meeresspiegel. Seit der Steinzeit gibt es am Røssvatnet Besiedlungen.
Veröffentlicht:
21. Januar 2019
Seitenaufrufe:
192

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden