Der Ems Thread

Dennis Knoll

Angeln-mit-Stil
AW: Der Ems Thread

Müßt ihr den hier auch ne Prüfung ablegen oder könnt ihr so ne Karte für die Ems kaufen.
Niederländer können die Gastkarten durch vorzeigen ihres Personalausweises so kaufen. So zumindestens habe ich es letztes noch beim Vereinshelfen vom Vorstand mitbekommen.

Ich fahre lieber die 15 - 30 Minuten in die Niederlande, als hier an der Ems erfolglos zu angeln. Wenn es wieder etwas mehr Strömung hat, werde ich auch hier wieder aktiver werden.
 

D.Scheipy

Member
AW: Der Ems Thread

Da wiedereinmal auf Kunstköder nix lief und ich viele brutfische gesehen hab, bin ich schnell zum angeladen und hab mir ein paar maden geholt. Eben 4-5cm Köderfische mit einem 20iger haken gestippt und ans Dropshot-system. So sternstunden hatte ich lange nichtmehr. Jeder 10te wurf ein Barsch bis zu 35cm
 

Marf22

Fangnix
AW: Der Ems Thread

Dann mal Petri#6
 

ulli1958m

Well-Known Member
AW: Der Ems Thread

Wer war denn heute im Angelshop bei Hacky in Ibb. und hat nach dem Wasserstand der Ems in Haren/Ems gefragt?

#h
 

Rolla

New Member
AW: Der Ems Thread

Müßt ihr den hier auch ne Prüfung ablegen oder könnt ihr so ne Karte für die Ems kaufen.

Ja, schön ist die Ems schon.

Ich war heute auch wieder auf der Ems und im Flachwasser war richtig Brutgewusel. :m So viel Brutfische und auch Fingerlange Fische hab ich schon lange nicht mehr gesehen.
Wir können einen Gastkarte kaufen, weil wir einen Holländischen Vispas (=Anglerschein) haben.
 

Marf22

Fangnix
AW: Der Ems Thread

Danke für die Antwort, wußte ich nicht, das irgendwas in Deutschland noch ohne nen Staatsakt geht. Es geschehen noch Zeichen und Wunder:vik:

Sonntag habe ich noch nen Boardi auf dem Wasser getroffen#6
 

Dennis Knoll

Angeln-mit-Stil
AW: Der Ems Thread

So ganz richtig ist es auch nicht.
Es gab letztens erst eine Situation, da dachte sich ein Deutscher VISpas Besitzer, er holt sich eine Jahreskarte. Hat dies auch getan und wurde später kontrolliert. Die Jahreskarte war natürlich weg (Schuld trug aber die Ausgabestelle, die danach angewiesen worden ist).

Man bekommt die Karten wohl nur dann, wenn man kein Deutscher Staatsbürger ist.
 

bale

New Member
AW: Der Ems Thread

Moin Leute,
ich habe vor ca. 10 Jahren meinen Angelschein in Kiel, Schleswig-Holstein gemacht. Nun wohne ich im Emsland nahe der Ems und würde gerne mal wieder Fischen.
Ist mein Schein hier bzw. überhaupt noch gültig? Wo bekomm ich diese Marken die in den Schein geklebt werden? Benötige ich einst irgendwann außer eine Angel?! Danke!
 

Dennis Knoll

Angeln-mit-Stil
AW: Der Ems Thread

Am sinnvollsten ist es, wenn du dich in einem Verein anmeldest.
Du benötigst in der Regel nur die Prüfung. Und da hat auch deine Prüfung von damals gültigkeit. Mehr wird in Niedersachsen nicht benötigt. Nun kannst du dir Gastkarten kaufen oder in den Verein eintreten.

Musst mal schauen welcher Verein da für dich in deiner Nähe am Sinnvollsten ist. Auf dessen Vereinswebsite wirst auch nötige Informationen finden.
 

Rolla

New Member
AW: Der Ems Thread

Wie ist es heute an der Ems bij Lathen oder Haren? Lohnt es noch um einen angel aus zu werfen?
 

Dennis Knoll

Angeln-mit-Stil
AW: Der Ems Thread

Wie ist es heute an der Ems bij Lathen oder Haren? Lohnt es noch um einen angel aus zu werfen?
Ich kann nur von Meppen die letzten Tage sprechen.
Und da ist wie immer ... tote Hose
 

Dieter1952

Active Member
AW: Der Ems Thread

Sehr ruhig hier, leider.
Habe gerade meine Post 36 vom 03.01.2008 noch einmal gelesen.
Hat sich wohl nicht viel zum Positiven geändert.
 

ulli1958m

Well-Known Member
AW: Der Ems Thread

Als Feederangler finde ich die Ems in Haren/Ems immer noch TOP |rolleyes
Im Jahr 2014/15 bin ich ca 10 / 12 mal nach Haren gefahren....habe einen Schneidertag erlebt....sehr braunes Wasser....ein einheimischer Angler sagte das wohl die Getreidetanks vom Eurohafen gereinigt wurden und der Fisch somit völlig satt war....4 Angler mit je 2-3 Feederuten im Wasser....keiner hatte in 4 Stunden einen Biss #q

Die restlichen Angeltage aus den letzten beiden Jahren brachten immer schöne große Fische....Brassen ü65cm, Aland ü50cm und Karpfen....ausserden konnten immer ein paar gute Döbel gefangen werden

Ein schlechter Fangtag hat 5-6kg Fisch gebracht...mein bester Tag brachte fast 20kg

Ich finde die Ems dort oben immer SUPER

#h
 

Emsangler1980

New Member
AW: Der Ems Thread

Grundsätzlich kann ich nicht bestätigen dass dieses Jahr schlechter gefangen wurde als letztes Jahr. Das Problem ist jedes Jahr das gleiche und zwar das Sommerloch. Dieses Jahr von Mitte Juni bis Ende Juli ging nicht viel, aber der Aal und Zander liefen ganz gut in der Zeit. Es ist aber auch immer zu beobachten das die Fänge mit Kunstködern ab Mitte Juni abnehmen und die Fänge mit Naturködern erfolgreicher werden. Wir haben in diesem Jahr rund 100 Angler für den Fischereischein ausgebildet. In normalen Jahren sind es in der Regel 65 Leute. 2/3 oder vielleicht sogar 3/4 sind bestimmt Spinnfischer(eine Mutmaßung). ;)
In Lathen ist die Ems im Schnitt etwas tiefer als bei uns in Haren. Dann kommt dazu dass bei 1100 Mitgliedern wir in Haren bei ca. 180ha Gewässerfläche und 5€ pro Gastkarte nicht so ein Angeldruck herrschen wie in Lathen. Lathen hat 1700 Mitglieder bei 205ha Gewässerfläche und nimmt 3€ für eine Gastkarte. Am Besatz kann es kaum einen Unterschied geben. Haren, Lathen und Steinbild bilden die Besatzgemeinschaft Ems IV und stimmen sich gemeinsam ab. Leider werden begehrte Angelplätze immer weniger. Wir haben im Moment das Problem, das die Ems in Haren letztes Jahr an beiden Ufern eine Steinschüttung bekommen hat. Die Steinschüttung ist nicht befestigt, ist 3 Meter breit und es ist schwierig sich nicht auf den Bart zu legen. Des Weiteren wurde den Anglern mit Pollern der Weg mit ihren Autos zu begehrten Angelplätzen versperrt. Das Fazit: Immer mehr Angler teilen sich immer weniger Angelplätze und der Befischungsdruck steigt ins unermessliche. Schade, aber es ist leider so. #q
 

Ael

Member
AW: Der Ems Thread

Moin, ein paar Kumpels und ich wollen in 2 Wochen an die Ems zum anglen fahren. Ziel ist der Campingplatz an der Emsbrücke in Lathen. Kann mir jemand ein paar Tips geben was da zur Zeit gut geht? Meine Zielfische sind Zander, Barsch, Hecht und Aal.

Danke im vorraus :)
 

Rolla

New Member
AW: Der Ems Thread

Habe anfang Oktober geangelt am Lathener Wehr mit den Feederrute, zusammen mit mein Vater, und neben Rotaugen hat mein Vater noch einen grosse Wolhandkrabbe gefangen.

 

Emsfliege

Member
AW: Der Ems Thread

Das mit den Zandern war immer ne schöne Geschichte.
Allerdings befische ich ihn schon lange nicht mehr.Das Wasser ist sowas von klar,glaube da fühlt er sich nicht so wohl.
Vielmehr habe ich deswegen auf Weißfische aller Art umgesattelt.Da fängt man zwar nicht tonnenweise,dennoch bekomme ich was leckeres in den Eimer.
Der Döbel und das Rothauge sind wie ich finde auch garnicht so übel.
 

Kauli11

Well-Known Member
AW: Der Ems Thread

Das mit den Zandern war immer ne schöne Geschichte.
Allerdings befische ich ihn schon lange nicht mehr.Das Wasser ist sowas von klar,glaube da fühlt er sich nicht so wohl.
Vielmehr habe ich deswegen auf Weißfische aller Art umgesattelt.Da fängt man zwar nicht tonnenweise,dennoch bekomme ich was leckeres in den Eimer.
Der Döbel und das Rothauge sind wie ich finde auch garnicht so übel.
Wie machst du sie denn fertig? |kopfkrat
 

Emsfliege

Member
AW: Der Ems Thread

Ganz normal anbraten und größere Fische Backen im Topf.
Macht Frauchen allerdings deswegen kann ich es nicht perfekt wiedergen:)

Bei den rothaugen mußt schon aufpassen denn schnell hast eine y-Gräte im Hakse denoch sehr sehr lecker und zart
 
Oben