Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

Dieses Thema im Forum "Günstig kaufen und Tipps" wurde erstellt von steel, 13. Mai 2011.

Schlagworte:
  1. Sensitivfischer

    Sensitivfischer mach's nun auch mit Gummi

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.282
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Baden Württemberg
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Was willst du denn hier noch helfen?
    Die Möglichkeiten sind doch bekannt:
    - Ultimatum setzen
    - mit Anwalt drohen
    - vom Vertrag zurück treten
    - angedrohtes aber auch durchziehen, wenn sich nichts rührt.

    Beim nächsten Mal sich besser im Vorfeld informieren, was einem blühen kann und weniger naiv sein.
    Hatten wir doch schon alles?!!:g
     
  2. hans albers

    hans albers rollin rollin rollin

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    berlin/hamburg
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    moin..

    ich find sone geschäftsphilosophie einfach nur
    zum kot... #d
    das ist völlig in ordnung,wenn sich leute hier darüber
    beschweren, bzw. diskutieren.
    vielleicht gibts es auch leute die nicht jeden tag ins AB schauen
    oder nicht alle beiträge lesen,
    steht ja auch durchaus positives drin...

    greetz
    lars
     
  3. DJTMichel

    DJTMichel DX Angelrutenbau

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Elm
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Ihr regt Euch über einige Monate Wartezeit auf? Es gibt da z.B. einen "Büchsenmacher" in der Osnabrücker Gegend, der nimmt 50% Anzahlung und die Kunden warten JAHRE auf ihre Knifte! Schön ist das nicht, aber dank Internet auch kein Geheimnis mehr |rolleyes...

    Ich selber habe noch keine Erfahrungen mit Robert gemacht, hätte jedoch überhaupt keine Bedenken, mir bei ihm Blanks zu bestellen. Auch bilde ich mir am liebsten ein eigenes Urteil, als daß ich mich auf die Meinung mir fremder Menschen verlasse.


    PS: eine Anzahlung in Höhe des Materialwertes bei "Standartruten" halte ich für angemessen, bei aufwändigen, individuellen Arbeiten auch darüber
     
  4. igiigi

    igiigi Member

    Registriert seit:
    31. August 2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Ich hab jetzt nur flüchtig gelesen. ABER...
    Wenn man die Rechtsschutzvers. hat (Privat), dann Anwalt direkt einschalten. Ihn die Arbeit erledigen lassen.

    Gruß
     
  5. Reppi

    Reppi Zuckerpüppchen.....

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    2.969
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ditschi-Land
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Lese die verschrobene Philosophie einiger "Boardies" erst jetzt....
    Echt witzig....ich bestelle ne Rute und habe dann keinen Anspruch darauf, ob ich damit 2011, oder 2012, oder gar nicht ( weil nicht geliefert wird) angeln darf/kann...?
    Nein ich habe auch noch selber daran Schuld und sollte hier mal lieber die Füße stillhalten ?

    Jungs, ich hoffe diese Einstellung spiegelt sich nicht im "normalen Leben" wieder .....;)
     
  6. melis

    melis Active Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bochum
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    @ Reppi
    Leider ja, das tut sie. Daher haben wir die Probleme. Ich will nicht mit Griechenland anfangen, aber wenn ich höre das man Schulden hat soweit man gucken kann und dann nicht sparen wollen. Dann hört es auf.
    (Und dann auf Deutschland stinkig sein weil die einen zum sparen zwingen).
     
  7. ALF328

    ALF328 Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau


    Du solltest lieber die Definitionen von selbst schuld und Naivität einmal recherchieren!
    Solche Vorwürfe finde ich unerhört!
    Ich habe doch ganz deutlich geschrieben, dass ich mich im Vorfeld erkundigt habe und nicht nur hier! Nämlich allgemein auf der Such nach einem neuen Stock! Es waren viel mehr positive Berichte! Danach habe ich mehrmals mit ihm telefoniert! Hieraus ergaben sich Beweggründe die Bestellung in Auftrag zu geben!!!
    Was gibt es da nicht zu verstehen und was hat das mit naiv sein zu tun????
     
  8. ALF328

    ALF328 Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau


    Hi Reppi,

    das hoffe ich für dich mit! #6
    Leider haben anscheinend einigen Menschen massive Realitätsverluste!

    Kauf dir bloß keinen Fernseher, der könnte ja kaputt gehen dann bist du selbst dran schuld!
    Oder bestell dir einen 7-er BMW, wenn du dann einen 3-er geliefert bekommst bist du auch selbst dran schuld!!!!
    Wenn es danach geht, darfst du dir Garnichts bestellen oder kaufen!
     
  9. The fishwhisperer

    The fishwhisperer Der die Frauen versteht

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bubenreuth
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    So was verlogenes wie Robert ist mir im ganzen Leben noch nicht untergekommen.
    Der Typ ist in meinen Augen das letzte #q#q#q.
     
  10. ALF328

    ALF328 Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau


    Aber vergiss bitte nicht, wir sind ja selbst dran Schuld!!!
     
  11. jsfisherman

    jsfisherman Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachsenhausen
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Also mal im Ernst bei Musikinstrumenten kann ich ja verstehen das man sich eins bauen läßt, das genau seinen klanglichen Anforderungen entspricht, bei Ruten hab ich da so meine Fragezeichen?? Bestimmte Klangfarben gehen nur mit Topinstrumenten. Den Hecht um die Ecke fange ich auch mit ner Standardrute. Auf dem Markt gibt es so viele erstklassige unterschiedliche Ruten, da sollte doch für jeden was dabei sein. Eine meiner Lieblingsruten ist nach wie vor ne ABU Mörrum. Das Teil ist über 10 Jahre alt und völlig anders aufgebaut als heutige moderne Ruten. Wenn ich mir meinen Fuhrpark ansehe, dann hat jede Rute ein anderes Handteil ne andere Beringung usw. Und ich finde sie alle Klasse und fische mit jeder gerne. Nichtsdestotrotz ist es natürlich absolut Sch... wenn sich einer als Rutenbauer ausgiebt und dann sowas abliefert. Dann ist es auch nicht mehr wie richtig, das das hier enstprechend „gewürdigt“ wird
    Beste Grüße
    JH
     
  12. chxxstxxxx

    chxxstxxxx Guest

    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    ~270cm lang, ~80g reelles WG, Fuji MNSG + MNST Ringe (gefallen mir am besten), keine Hakenöse, langer und konisch zulaufender Vorgriff aus Kork (mind. 10cm; besser 15cm), geteilter Duplon und eine Abschlusskappe (keine Einsteckkappe). Dazu noch dezente Ringwicklungen in schwarz.
    Wenn Du so eine Rute im Sortiments eines Herstellers findest, dann sag Bescheid.
     
  13. Professor Tinca

    Professor Tinca Virtuose mit Pose!

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    15.434
    Zustimmungen:
    7.733
    Ort:
    Nordost
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau


    Lärm machen kann man auch mit Standardinstrumenten und den Unterschied zw. "handmade" und Serie erkennt wohl nur der Virtuose.

    Im Umkehrschluss heißt das wohl, dass es auch Virtuosen der Angelei gibt und nicht wenige auf dem Weg dorthin.|supergri#h
     
  14. Lorenz

    Lorenz .

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    107
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Ich wurde auch nicht fündig...siehe hier:
    http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=214336 für Stationärrolle

    Hab mir dann selbst eine zusammengeschustert :g
    Hätte sie dann auch noch schön sein sollen, dann wäre ich wohl auch nicht am Rutenbauer vorbeigekommen...
     
  15. The fishwhisperer

    The fishwhisperer Der die Frauen versteht

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bubenreuth
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Stimmt wir sind selbst schuld #d#d#d.

    Ich habe bei Ihm im Januar zwei VHF Ruten bestellt und einen Umbau an meiner Lesath ( neue Ringe).
    Ich muß dazu sagen, ich hatte mir 2010 schon einmal eine Rute bauen lassen und wahr wirklich sehr zufrieden, kurze Lieferzeit und super Qualität. Warum soll ich mir dann von Robert keine Ruten mehr bauen lassen, hat ja alles super geklappt.
    Soweit war ja alles klar,hatte mit Ihm abgesprochen wenn es möglich wäre das sie fertig ist zu Beginn der Raubfischsaison.
    Mitte April habe ich mal nachgefragt wie es aussieht und er sagte das er Probleme hat und da ich kein Unmensch bin sind wir so verblieben, wenn es ihm wieder besser geht soll er sie bauen. Er versprach mir das sie auf alle Fälle im Juni fertig sind.
    OK, der Juni war fast vorbei und die Ruten waren immer noch nicht da. Anruf bei Ihm und er erzählte mir das er vier Wochen auf Montage war und das er die Ruten jetzt anfangen will.
    Mitte August das selbe Spiel, anruf bei Ihm und das ich jetzt einen Anwalt einschalte.
    Ich hatte keinen Bock mehr auf Lügen, er versprach mir das ich sie im September habe, weil ich sie am Bodden mitnehmen wollte.
    Mitte September sind dann die Ruten gekommen und habe festgestellt das sie Lesath fehlt. Er sagte mir am Telefon das die Lesath zum trocknen ist und das sie nächste Woche fertig ist und das ich sie dann bekomme. OK, mal schaun.
    Anfang November war die Lesath immer noch nicht da und ich wollte sie endlich haben.
    Habe angerufen und gesagt das ich meine Rute wieder haben will und er versprach mir ( wie schon so oft) das ich sie nächste Woche haben werde.
    Diese Woche habe ich endlich meine Lesath bekommen und habe mich riesig gefreut wie sie aussieht.
    Beim Auspacken hat mich fast der Schlag getroffen, die Lesath war noch genau so wie vor 10 Monaten,es wurde nichts gemacht #q#q#q.
    An der Rute hing ein Zettel, das es nicht möglich ist die Ringe zu wechseln und dazu brauch er 10 Monate um das festzustellen.

    Ich verstehe die Welt nicht mehr, wie kann man so verlogen sein.
    Ich weiß das Robert hier mitliest:

    Ich kann nur zu dir sagen, Du tust mir leid. Du baust super Ruten, das muß ich wirklich sagen aber du bist auch das letzte was mir bis jetzt über den Weg gelaufen ist.
    Dein Leben besteht nur aus Lügen, Traurig.
    Das du sogar Freunde anlügst ist schon schlimm.
    Bekomme dein Leben in Griff und dann bist du ein sehr guter Rutenbauer
     
  16. ALF328

    ALF328 Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Hi fishwhisperer,

    du hattest wenigstens das Glück eine Rute zu bekommen!!! Der Rest kommt mir sehr bekannt vor! Hätte meine Rute auch gerne dieses Jahr gefischt, daraus ist nichts geworden! Ich habe auch versucht an seine Vernunft zu appellieren, hat nichts gebracht! So als ob er es bewusst macht!!! Das mit deiner Lesath.... Katastrophe!!!!!!!!!!!!!!!! Was soll man dazu noch sagen!!!!!!

     
  17. j.Breithardt

    j.Breithardt forever young In stillem Gedenken

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    9.259
    Zustimmungen:
    0
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Leute,#h

    ich verstehe dasganze Gelabere hier nicht.
    Wenn ihr euch betrogen fühlt,dann macht doch eine Anzeige.
    Oder erwartet ihr jetzt eine Runde Mitleid?|kopfkrat
     
  18. The fishwhisperer

    The fishwhisperer Der die Frauen versteht

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bubenreuth
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    wir brauchen kein Mitleid |kopfkrat warum sollten wir ein brauchen.

    Wir tauschen nur unsere Erfahrungen aus die wir mit MAD gemacht haben,mehr nicht.
    Und wenn es dir nicht gefällt was wir schreiben dann ließ doch nicht mit.
     
  19. j.Breithardt

    j.Breithardt forever young In stillem Gedenken

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    9.259
    Zustimmungen:
    0
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau


    Das macht ihr schon seit ewigen Zeiten.Mittlerweile kann man über das Gejammere nur noch grinsen.
    Mad tut es vermutlich auch.;)
     
  20. The fishwhisperer

    The fishwhisperer Der die Frauen versteht

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bubenreuth
    AW: Der Name ist geschäftsphilosophie: MAD Rutenbau

    Das glaube ich nicht das er so eiskalt ist. Wenn man die eigenen Freunde anlügt ist das nicht so schön.

    Habe keinen Bock mich mit dir in die Wolle zu kriegen wegen solch einen Typen wünsche noch schönen Sonntag.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden