Live vom Wasser - Statusmeldungen

Chief Brolly

Well-Known Member
Petri! Bei mir kam in über 12h Ansitz nur ein nicht verwertbarer Biß. Zudem wurde ich von der gegenüberliegenden Straßenbeleuchtung eines Dorfes und in meine Richtung fahrenden Autos voll geblendet...

Da habe ich meinen Schirm aufgebaut und ihn so tief wie möglich eingestellt, als Blendschutz, sozusagen...

Dann wurde es gegen 22.30 immer nebliger und eine Stunde später habe ich dann eingepackt. Mal wieder total abgeschneidert, auf Dauer ist das echt frustrierend.... :-(
 

Drillsucht69

Well-Known Member
Petri zu den schönen Fischen...
Mich freut es auch sehr dass ein paar Zanderbilder eingeflattert sind, weiter so...
Ich ziehe heute Abend auch mal los und werde ein/zwei mal zwischendurch berichten wenn ich ne Teepause mache... Mache aber auch nur bis Mitternacht, es sei die machen sich bemerkbar und wollen das ich länger bleibe dann lasse ich mich natürlich auch überreden ...
Laut Infos waren die gestern nicht ganz so gut in Beißlaune, trotzdem lasse ich mich nicht entmutigen und hoffe dass die heute doppelten Hunger haben, grins...
Allen viel Spaß die am Wasser sind...
 

Drillsucht69

Well-Known Member
Einer ging noch und ein weiterer ist bei Köder rausheben vor den Füßen rausgesprungen und Köder verfehlt...
Man hab ich mich erschrocken, hätte ruhig ne Sekunde eher drauf hauen können... paar mal angeworfen wollte aber nicht mehr... Auf dem Weg zum Auto noch auf die schnelle zwei Spots ganz kurz abwerfen... Letzte Hoffnung...
 

zokker

Mecklenburger Seenplatte
Fettes Petri Thomas. Respekt ... hast du Ausdauer. ab121
 

Drillsucht69

Well-Known Member
Danke Matthias !!!

Ich mache es liebend gerne und voll leidenschaftlich... Wenn ich am Wasser bin läuft mir eher die Zeit davon... Schaffe nicht vernünftig alle meine Stellen abzuangeln wo ich die Strolche noch vermute...Es ist nie langweilig denn irgendwo lauert einer...
Sitze immer beim angeln am Spot, habe ein isoliertes und Wasserabweisendes dickes gepolstertes Kissen mit Gummizug an der Hose hängen so das ich es nicht tragen muss und der hintern immer warm bleibt... Egal ob der Stein spitz, nass oder ungerade ist, ich sitze immer gemütlich....
Habe da schon so meine Steine auf der Packung wo ich gut sitze, im stehen wäre es auch zu anstrengend...
Neben den fünf Zandern hatte ich heute drei spitze Fehlbisse und vier Zander die den Köder kurz vor dem rausheben verfehlt haben und richtig in die Wasseroberfläche platschten sowie ein harten Biss der mir das Gummi voll verdreht und halb runter gezogen hat, im besten Fall hätten es auch 13 Stück werden können... Also von wegen anstrengend, bis auf die ersten beiden Stunden voll Spannung und auch Adrenalin geladen... Ich denke jetzt weißt Du warum ich so eine Ausdauer habe, es macht einfach nur Spaß wenn die Strolche aktiv sind...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben