Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

R

Raisingwulf

Guest
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

Eins sei dazu gesagt,

in wenigen Wochen kommt was ganz neues von Sundrige. Ich habe das Teil schon probieren dürfen und kann nur sagen allererste Sahne. Wird mit integrierter Autmatikweste sein, Super weiches und anschiegsames Material. Zu den Kosten kann ich leider noch nichts sagen.
Na dann schau auf www.rongjian.cn da gibts die Teile Anzug für 22,-US Dollar, Weste für 8,- US Dollar und die schreiben alles drauf, irgendwelchen Leuten scheint es wirklich komplett am Arsch vorbei zu gehen was für einen Scheiß sie an Endverbraucher verkaufen.
Raisingwulf stinksauer, habe den Mist in Prag während der EFTTEX gesehen, mir steigt die Galle hoch.
Deswegen kurz hier eingeklinkt.

mfg

Raisingwulf
 

Angelwebshop

Norge Fan
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

@ Raisingwulf,

langsam aber sicher platzt mir bei deinen Ausagen die Du hier vom Stapel lässt aber wirklich der Kragen. War nicht schon dein Thread Betrug bei EN393 Floater provkativ genug ???. Was soll das hier, als erstens weißt Du nicht was neues von Sundrige kommt, und zweitens ist es unfair eine Firma wie Sundrige in die gleiche Schublade zu stecken wir irgendwelche
Textilhersteller in Asien. Was Du auf der Efftex gesehen oder oder auch nicht gesehen hast steht hier wirklich nicht zur Debatte.

Für jemanden der sich wie Du geschäftlich mit solchen Dingen befasst, sind solche Aussagen die nur darauf zielen anderen Herstellen sofort das Wasser abzugraben ein ziemlich miesse Geschichte.

Glaube mal nur nicht das der Handel hier nicht mitliest, profilieren kann man sich im Geschäftsleben sicher auch anders, nämlich mit einem guten Außendienst, guter Beratung und attraktiven Preisen. Mit ständig erhobenem Zeigefinger wie böse doch die Mitbewerber sind, erreicht man letztlich nur das Gegenteil.

Ich habe fertich.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Raisingwulf

Guest
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

@ Raisingwulf,

langsam aber sicher platzt mir bei deinen Ausagen die Du hier vom Stapel lässt aber wirklich der Kragen. War nicht schon dein Thread Betrug bei EN393 Floater provkativ genug ???. Was soll das hier, als erstens weißt Du nicht was neues von Sundrige kommt, und zweitens ist es unfair eine Firma wie Sundrige in die gleiche Schublade zu stecken wir irgendwelche
Textilhersteller in Asien. Was Du auf der Efftex gesehen oder oder auch nicht gesehen hast steht hier wirklich nicht zur Debatte.

Für jemanden der sich wie Du geschäftlich mit solchen Dingen befasst, sind solche Aussagen die nur darauf zielen anderen Herstellen sofort das Wasser abzugraben ein ziemlich miesse Geschichte.

Glaube mal nur nicht das der Handel hier nicht mitliest, profilieren kann man sich im Geschäftsleben sicher auch anders, nämlich mit einem guten Außendienst, guter Beratung und attraktiven Preisen. Mit ständig erhobenem Zeigefinger wie böse doch die Mitbewerber sind, erreicht man letztlich nur das Gegenteil.

Ich habe fertich.
Hallo lieber Angelweb-Shob,

ich hoffe ja inständigst dass hier der Endverbraucher und der Händler mitliest, damit der Spreu vom Weizen getrennt wird.

mfg

Dieter Dotzel
 

Angelwebshop

Norge Fan
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

@ Raisingwulf,

das hoffe ich auch bzw. ich weiß es sogar ganz genau. Es fällt hier jedem auf, das Du nur gewisse Meinungen hier zulässt, nämlich Die die Baleno in den Himmel heben. Auf Dauer merkt dann auch der Einfältigste auf welcher Schiene von deiner Seite hier geritten wird.

Ich finde es Schade wenn jemanden wir Dir kein anderes Mittel einfällt sich von Mitbewerbern abzuheben als über diese nur schlecht zu schreiben.
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

@ Raisingwulf,

das hoffe ich auch bzw. ich weiß es sogar ganz genau. Es fällt hier jedem auf, das Du nur gewisse Meinungen hier zulässt, nämlich Die die Baleno in den Himmel heben. Auf Dauer merkt dann auch der Einfältigste auf welcher Schiene von deiner Seite hier geritten wird.

Ich finde es Schade wenn jemanden wir Dir kein anderes Mittel einfällt sich von Mitbewerbern abzuheben als über diese nur schlecht zu schreiben.
@Angelwebshob,

möglicherweise hast Du nicht alle Posting von mir zu diesem komplexen Thema gelesen, sodaß hier dieser einseitige Eindruck entsteht.
Es gibt einige gute Markenhersteller, welche hier in solche Produkte viel Know-How, Zeit, Geld investieren, um im Bereich maritimer Schutzbekleidung, durch diese Produkte, Leben zu schützen, untereinander bezeichnen wir uns als Kollegen.
Leider hat sich hier noch nie einer der Kollegen eingeklinkt.
Auf EU Parlamentsebene bilden wir eine Front gegen die billigst Importe mit gefälschten Prüfzertifikaten - diese Importeure bezeichnen wir nicht als Kollegen.
Diese prangere ich hier an - und nicht XXXXX über alles.
Sorry wenn das nicht verstanden wurde.
Interessanterweise hat sich aber auch noch keiner der hier von mir angegriffenen in irgendeinerweise bei mir gemeldet.
Das Statement von John Carroll, Sundridge - unfortunately, you can´t safeguard everything - steht immer noch. Weiterhin werben Anbieter mit EN Normen welche es gar nicht gibt und übertreffen die auch noch, oder absolut sinnloser Aufreihung von EN Normen welche sich gegenseitig aufheben würden.
Mir geht es nicht darum dass XXXXX das Maß aller Dinge ist.
Respektvoll betrachten wir die Entwicklungen der Kollegen.
Den Rest wird der Markt bereinigen.:g

Raisingwulf
 
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

Ich kann dazu nur sagen das mir die Statements von Raisingwulf in allen bisher hier veröffentlichten Threats am allerliebsten waren und mich auch zu meiner letztendlichen Kaufentscheidung geführt haben. Was ist falsch daran endlich mal tacheless (hä, schreibt man das so?) zu reden?
Und natürlich ist es auch logisch das Raisingwulf hier nur "gewisse" Meinungen, zulässt. Das sind nämlich genau die die zählen. Sollte jemand mal Statistiken übers Board erstellen, wird man ebenfalls erkennen, das bei Angelwebshop Nachrichten sehr oft was von Sunridge zu lesen ist. Das ist eben so.
Ok, ich hab das Sunridge Produkt mit integrierter Weste noch nicht gesehen, hört sich aber für mich persönlich heikel an. Geh mit meinem Anzug nach dem Angeltag immer gründlich duschen und entferne alle Spuren des Tages mit einer weichen Bürste. Wär nicht gut, wenn sich bei sowas die Weste aufbläst und ich für immer in der Duschkabine gefangen wäre.

Also, nix für ungut.
Ich leb weiter und sicher mit meinem BALENO NARVIC.
Gruss
BB
 
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

hi all,

hier http://www.anglerpraxis.de/april05_anzuege.htm wird ein Anzug angesprochen:
"Wir waren auch heilfroh als nach 3 Stunden die Windmaschinen abgestellt wurden und an keinem unserer 4 Anzüge Wassereinbrüche angezeigt wurden. Als wir dann den Prüfingenieuren auch noch sagten das unser „billigster“ Anzug aus der Testreihe gerade mal 50,- € im Angelladen kostet hatten wir den Auftrag."

Weißt einer vielleicht um was für ein Anzug genau es sich handelt.

Ich suche ein 2 Teiler Anzug der ohne Probleme mindest 30 Minuten starkes regen Aushält.

Danke
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

Hi Triplex,

es ist der Arctic Overall von XXX, als Zweiteiler heißt der bei der Marke Jacke Reikjavick und Latzhose Mississippi, Overall kostet 50,-€, Zweiteiler etwas mehr.

Rgs

Raisingwulf
 
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

Hi Triplex,

es ist der Arctic Overall von XXX, als Zweiteiler heißt der bei der Marke Jacke Reikjavick und Latzhose Mississippi, Overall kostet 50,-€, Zweiteiler etwas mehr.

Rgs

Raisingwulf

Danke für deine Antwort,
weisst du ob die Latzthose mit Jacke oder Overall schön warm sind zbs. im Winter,
Ich brauche ein Anzug/Overall fürs Angeln in Norwegen und möchte auch im Winter bzw. im Regen mit Roller zu Arbeit zu fahren in dem Anzug.


THX
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Welcher Floater...? Mullion/Fladen/Sundridge

Hej Triplex-xxx,

genau das gleiche Material wird als Motorradanzug verkauft, fürn Rollereinsatz taugt das allemal.

Rai
 
Oben