Låtefoss

gesamt Höhe: 165 m
Lage: Hordaland > Rv. 13 > Odda - Røldal

Der zweiarmige Wasserfall Låtefossen, besteht eigentlich aus zwei Wasserfällen, dem Låtefossen auf der linken und dem Skarsfossen auf der rechten Seite. Die beiden Wasserfälle werden von der Austdøla gebildet, welcher von dem Hochplateau der Hardangervidda herunterstürzt. Der Doppelwasserfall ist einer der wildesten Norwegens, durch seine direkte Lage an der Rv. 13 kommt kaum einer, der diese Strecke nutzt, an ihm vorbei ohne für ein Foto anzuhalten. Die Straße führt auf einer Brücke über den unteren Teil beider Wasserfälle hinweg. Auf einer Länge von 400 Metern bewältigt der Fall einen Höhenunterschied von 165 Meter, unter der Brücke teilt er sich in 6 kleine Flüsse.
  • Veröffentlicht
    17. Januar 2019
  • Seitenaufrufe
    219
Oben