Hier ist der ZanderKantThread 2011

Trymkie

Member
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

wenn du eine feinfühlige Angel hast, sollte es kein Problem sein, die Anfasser zu unterscheiden...


es gibt im Hamburger Hafen viele Barsche - die lutschen auch an den größeren Gummischwänzen - meistens ist es aber erkennbar ob es ein Zander, Barsch oder Brassen war ;)
Woran willst du das denn erkennen, wenns einmal kurz in der Schnur zuckt????
 

Trymkie

Member
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Das ist denn ja beim einkurbeln, ich mein aber in der Absinkphase
 

madcyp

Member
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Hi, ich bin neu in Hamburg und habe gestern mein Glück zum ersten mal auf Zander in Finkenwerder am Yachthafen (Rüschweg) probiert.

Leider habe ich noch meine Probleme mit den Steinpackungen. Lasse ich den Köder absinken sodass er auf Grund liegt dauerte es meistens nicht lange zum Hänger. Durch das Hochwasser+Wind konnte ich auch kaum so weit werfen, dass ich vor den Steinpackungen fischen konnte.

Ich will es heute mal am Aue-Hauptdeich im Dradenauhafen (Aluminumhafen) in Finkenwerder probieren.http://maps.google.de/maps?q=Aue-Hauptdeich,+Hamburg+5&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&hq=&hnear=0x47b1853d621a2387:0xffaee5d7db06fa9d,Aue-Hauptdeich+5,+D-21129+Hamburg&gl=de&ei=7zXSTZWXG8PEswb70vy1CQ&sa=X&oi=geocode_result&ct=title&resnum=1&ved=0CBkQ8gEwAA (ca. Aue-Hauptdeich, Hamburg 20)

Ist es besser den Gummifisch langsam zupfend über die Steine zu ziehen ohne, dass er den Grund berührt?

Ich habe im 2007 Thread gelesen, dass es an der Spundwand in FW auch gut sein soll. Einen Spundwandkescher habe ich jedoch hab ich wieder meine Zweifel wegen den Steinen :D. Ist mit Spundwand diese stelle gemeint: (Aue-Insel, Hamburg). Oder ein paar hundert Meter weiter Südlich an der Wiese wo man bei google maps keine Steine sieht?

lg und Danke für die Hilfe
 

Trymkie

Member
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Hi, ich bin neu in Hamburg und habe gestern mein Glück zum ersten mal auf Zander in Finkenwerder am Yachthafen (Rüschweg) probiert.

Leider habe ich noch meine Probleme mit den Steinpackungen. Lasse ich den Köder absinken sodass er auf Grund liegt dauerte es meistens nicht lange zum Hänger. Durch das Hochwasser+Wind konnte ich auch kaum so weit werfen, dass ich vor den Steinpackungen fischen konnte.

Ich will es heute mal am Aue-Hauptdeich im Dradenauhafen (Aluminumhafen) in Finkenwerder probieren. (ca. Aue-Hauptdeich, Hamburg 20)

Ist es besser den Gummifisch langsam zupfend über die Steine zu ziehen ohne, dass er den Grund berührt?

Ich habe im 2007 Thread gelesen, dass es an der Spundwand in FW auch gut sein soll. Einen Spundwandkescher habe ich jedoch hab ich wieder meine Zweifel wegen den Steinen :D. Ist mit Spundwand diese stelle gemeint: (Aue-Insel, Hamburg). Oder ein paar hundert Meter weiter Südlich an der Wiese wo man bei google maps keine Steine sieht?

lg und Danke für die Hilfe
Versuch mal in der Nähe der Packung die Rute höher zu halten, dadurch steigt der Gufi steiler auf.
 

madcyp

Member
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Werde ich mal probieren. Eventuell war die Stelle auch ungünstig, da die Steine dort extrem flach und weit ins Wasser gehen. Bei weniger Wind komm ich dann hoffentlich auch mal vor die Steine :D
 

Ohrendieter

Saufender Angler
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

@madcyp

die spundwand an der wiese,hinter der esso in finkenwerder sei mit
vorsicht zu geniessen.
der grund is sehr hindernisreich dank fahrräder,einkaufswagen und ähnlichem kram,mir is da schon so einiges hängen geblieben.
rechts der spundwand befindet sich jedoch ein anleger,dort halten
sich die verluste schön in grenzen ( gestern 2 shads verloren in 3 std ).

viel glück
 

bensihari

Nordlicht
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Hallo zusammen,

nach sechs Jahren Abstinenz kehre ich Mitte August in meinen geliebten Norden zurück. Da meine Kunstköderbox mitlerweile zu 90% aus Wobblern besteht, wollte ich mal nach Euren TopGufis fragen. Vielleicht könntet Ihr mir ein paar Tips bzgl. Modell, Farbe und Größe geben und mit welchen Jigkopfgewichten Ihr im Hafen und im Elbestrom so fischt! Dann kann ich meine KuKöBox nämlich schon mal auffüllen und dann direkt loslegen!!!!!!
Vielen Dank schon mal für Eure Tipps!!!!!!!!!

VG Jens
 
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

moin kantler, endlich geht die zanderzeit wieder los... nach meinem zugegebenen guten zanderjahr 2010 ( 96, 87, 60, 55) habe ich es am 16.05 versucht und nach 15 min einen schönen 64 zander aus der elbe entführt... auf fischfetzen... so kann es weitergehen...
 

Sepp Meier

Alte Säge
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Heute vormittag wieder los gewesen, war im Prinzip genau wie gestern. Richtiges Sauwetter und Zander eher unmotiviert. Konnte nix haken, nur 2, 3 Bisse gehabt. Naja... Kann nur besser werden.
 

HH-PikeHunter

Dem Raubfisch verschrieben.
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Ich bin einfach mal auf gut glück das erste mal zum zanderangeln an die elbe gefahren und kann nicht mal sagen wo ich genau gewesen bin|kopfkrat
irgendwo bei tiefstack#c

2 stunden habe ich mich durch den regen gekämpft und musste meine erste stelle auch gleich wieder verlassen, weil da mal kein wasser gewesen ist^^
dann habe ich mich da mal auf ein steinhaufen gestellt und fleißig mein gummifisch ins wasser geworfen.
nachdem ich dann 3 versenkt habe, war ich schon etwas gefrusstet, aber wollte mich nicht geschlagen geben.
mittlerweile wurde auch das wasser mehr und ich konnte dann tatsächlich meinen einzigen kontakt gott sei dank verwandeln.
ein kleiner 55er zander hat sich da mal auf meinen gummifisch gestürzt:m

durfte dann natürlich wieder weiter schwimmen ;)
ich glaube, ich werde es morgen nochmal versuchen......
 

Anhänge

snow

Member
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Für den einen ist es klein....für den anderen massig^^ also 55 ist für mich ne Grösse zum mitnehmen.Aber ist ja jedem selbst überlassen. Petri in jedem Fall!
 
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Moinsen,

also Köderfische sind besorgt und das Wetter soll morgen auch besser sein der Wind dreht über nacht auf Süd-West was will man noch. Morgen früh um 4 gehts los dann hole ich mir auch meinen ersten Stachelritter der Saison, nach der gestrigen Nullnummer:vik:
 

gypsymo

Angel-Blogger
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

brauchen wir diese "Anfasser" nicht alle um an einem nicht so guten Tag unsere Motivation aufzubauen?
Gestern mit Norbi, hatte mich der Dauerregen und die fehlenden Zander schon etwas demotiviert und da bauten mich die Anfasser die wir hatten wieder auf. Ob das ein Stein oder ein Schleimi oder sonst etwas gewesen ist, will ich eigentlich gar nicht wissen.
Genau diese "Anfasser" waren bei uns sicher dabei. Vermutlich sowohl unverwandelte Bisse als auch Steine/Brassen/etc. zur Motivationserhaltung bei Hamburger "Sonnenschein".
 

symphy

Renntier Trainer......
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Heute morgen 9.00Uhr anna Elbe ich und das Sauwetter aber ein 67cm Zander wollte mit

2 Anfasser nicht verwerten können ,macht aber nichts

Der erste dieses Jahr ist raus und hat super geschmeckt in Dillsoße;)
 

johnniedanger

New Member
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

Gestern zu zweit 11 Zander. Davon 3 über 70. Ansonsten alle zwischen 50 und 60. Ein 80+ Zander konnte sich bei Wind und Strömung aus dem Spundwandkescher befreien...
Einen 55er verspeist...Lecker!

Heute 6 Zander, wobei nur einer um die 70 war. ansonten 50 bis 55.

Alles in Allem ein verregneter aber erfolgreicher Saisonanfang :)
 

rudini

Member
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

petri zu ganzen 17zandern,in 2tagen!!...das nenn ich mal glück! jedenfalls wenn man sich so umschaut und berichte der anderen liest!

aber sag mal...ist es in hamburg egal wieviele fische man mitnimmt oder gibts eine begrenzung der menge die man täglich entnehmen darf...in meinem abschnitt an der elbe ist die zahl auf zwei/täglich begrenzt...was ich auch richtig finde!!!!

LG
tilo
 

Stefan6

AF-SH
AW: Hier ist der ZanderKantThread 2011

petri zu ganzen 17zandern,in 2tagen!!...das nenn ich mal glück! jedenfalls wenn man sich so umschaut und berichte der anderen liest!

aber sag mal...ist es in hamburg egal wieviele fische man mitnimmt oder gibts eine begrenzung der menge die man täglich entnehmen darf...in meinem abschnitt an der elbe ist die zahl auf zwei/täglich begrenzt...was ich auch richtig finde!!!!

LG
tilo
Keine Fangbegrenzung in den freien Gewässern in Hamburg.
 
Oben