Köder aus England

Bellyboatangler

Bellyboat Junkie
AW: Köder aus England

Frische sandaale bekommst beim Fischer. Frag mal nach oder sag denen das du 20 cent fuer einen bezahlen wirst. Haben immer paar als Beifang
 

Tino

Active Member
AW: Köder aus England

Zur Zeit fangen die keine Sandaale.

Zu kalt wohl.

Hab aber gefrostete im Internet bekommen.

Wenn die wieder welche fangen, hole ich gleich genug und vakumiere die gleich zum einfrieren.
 
AW: Köder aus England

Könnte man die Köder wie Muscheln und Krabben auch zum Walleransitz mitnehmen? Was denkt ihr, beißt da was oder sind die Waller eher scheu gegenüber den Ködern weil sie sie nicht kennen?

MFG Dennis
 

Tino

Active Member
AW: Köder aus England

Hallo Dennis

Ich denke ,dass diese Köder auf jeden Fall dem Waller schmecken.

Nur wird das Problem sin,dass sich auch andere Fische für diese Köder interessieren werden.

Gereifter Tintenfisch ist doch ein Topköder für Wels und für andere Fische eher uninteressant.

Wenn du dazu noch Fragen hat's,bitte ich dich ein eigenes Thema aufzumachen !!!!!!!!

Dieser Tröt soll sich um Alternativköder in erster Linie beim Brandungsangeln ,drehen.
 

Tino

Active Member
AW: Köder aus England

Hallo an alle Gespannten

Leider kann ich die nächsten Wochen nicht zur Ostsee und mein Vorhaben durchführen. Heute wollte ich ja los,hab extra frei genommen.
Wind und Wellen sind excellent und dann kommt die Nachricht,dass die Auslandsbaustelle Ägypten,vorgezogen wurde und ich schon am Sonntag fliege.

ICH KOTZE DERMAßEN AB,DASS KANN SICH KEINER VORSTELLEN.

Dazu kommt,dass ich nach der Baustelle in Ägypten nur ein paar Tage zu Hause bin und dann nach Dubai muss.

So eine ******** verdammte :r:r:r


Vielleicht hat es ja einen anderen neugierig gemacht und er versucht es vor mir.
Ansonsten muss ich warten bis ich wieder Zeit habe.:(:(:(
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Köder aus England

Hallo an alle Gespannten

Leider kann ich die nächsten Wochen nicht zur Ostsee und mein Vorhaben durchführen. Heute wollte ich ja los,hab extra frei genommen.
Wind und Wellen sind excellent und dann kommt die Nachricht,dass die Auslandsbaustelle Ägypten,vorgezogen wurde und ich schon am Sonntag fliege.

ICH KOTZE DERMAßEN AB,DASS KANN SICH KEINER VORSTELLEN.

Dazu kommt,dass ich nach der Baustelle in Ägypten nur ein paar Tage zu Hause bin und dann nach Dubai muss.

So eine ******** verdammte :r:r:r


Vielleicht hat es ja einen anderen neugierig gemacht und er versucht es vor mir.
Ansonsten muss ich warten bis ich wieder Zeit habe.:(:(:(
Job geht vor - aber Du kommst ja wieder zurück.
Ehre des "ersten Versuches/Berichtes" gebührt natürlich Dir..
 

Tino

Active Member
AW: Köder aus England

Nur einen Tag später und ich hätte ruhigen Gewissens der Familie gegenüber,fahren können.

Aber nein,der Kunde will uns früher da haben. Dann sitzen wir da rum,weil wir keine Teile aus der Turbine bekommen.

Alles schon oft genug gehabt.

Das ist die grösste Schei§§e #q#q#q
 

daci7

Grobrhetoriker
AW: Köder aus England

Klingt exzellent - da ist gute Stimmung vorprogrammiert.
Ich werd erst gegen Ende April in die Brandung kommen ...
 

Tino

Active Member
AW: Köder aus England

So Leute
Bin seit letzten Donnerstag wieder in Deutschland.

Heute kamen meine neuen zweiteiligen Brandungs Ruten für den Off the Ground Wurf.

Die können bedeutend mehr ab mit schwereren Ködern.

Freitag geht's dann endlich ans Wasser um dann Endlich die anderen Köder zu testen.
 

Tino

Active Member
AW: Köder aus England

Die Pontos Talon Z Caster

Hab von ihm schon 2 Titan Procaster.

Das sind dreiteilige Ruten die bis in die Spitze sehr straff ist.
 

Tino

Active Member
AW: Köder aus England

Hallo

Das angeln hat viel,Spaß gemacht und das hantieren mit den Ködern ebenfalls.
Brandung und Wind waren fantastisch, nur hatten wir fast Vollmond und natürlich eine STERNEN KLARE Nacht.

So wurde es dann dunkel und der erste Fisch war gleich ein herrlicher Dorsch von 55 cm, gefangen auf Sardine-Miesmuschel
Dann kam sehr viel später noch ne gute Flunder dazu, aber das war es dann mit Fisch.

Es war so hell, dass man fast keine Lampe bräuchte, einfach Mist.

Fotos hab ich von verschiedenen Ködern und Köder Cocktails gemacht, lade die auch hoch, sobald mein WLAN wieder geht.
 
Oben