Watbekleidungsthread

Dieses Thema im Forum "Meerforellen und Bellyboatangeln" wurde erstellt von Stingray, 21. Mai 2006.

  1. Justhon

    Justhon Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    AW: Watbekleidungsthread

    Hallo zusammen,

    Ich suche ebenfalls eine Wathose. Ich fahre 1x im Jahr im Frühling an die Ostsee zum Mefo/Horniangeln. Darüber hinaus würde sie höchstens 1-2x pro Jahr am Forellenbach zum Einsatz kommen.

    Der seltene Einsatz und das studentische Einkommen begrenzen mein Budget, und mein einziger Anspruch ist, dass sie mich trocken hält. Wer hat Erfahrung mit preiswerteren Modellen (<60€ sag ich einfach mal)? Die Superbilligdinger im Internet sind mir alle suspekt und daher wollte ich fragen, ob mir jemand was empfehlen kann.

    Vielen Dank im Voraus,
    Justus
     
  2. Ostseesilber

    Ostseesilber Active Member

    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    91
    AW: Watbekleidungsthread

    Behr oder DAM Hosen müssten in deinem Budget liegen. Mein Top- Favorit ist die blaue Jenzi. Meiner Meinung nach spielt sie bei Neos in einer eigenen Liega.

    Kostet aber so ab 200 Euronen.
     
  3. Allrounder27

    Allrounder27 Active Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    AW: Watbekleidungsthread

    Bei sowas im Bezug zu Wathosen sollten alle Alarmglocken angehen.

    Ich treff an der Küste ab und an mal Leute in Billigwathosen, die nur Ärger haben. Ansonsten hatte der Laden aber nicht einen Garantiefall zu verzeichnen. :)
     
  4. banzinator

    banzinator Großfischangler ;)

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    6
    AW: Watbekleidungsthread

    Ich hatte die ganzen Jahr eine billige für 40€ ausm Lidl oder Netto oder sowas. Die war Top. Jetzt hab ich die DAM Toxic und die Stiefel sind einfach nur *******. Dünnes Gummi gibt absolute Eisfüße. Nur mit 2 paar Socken und zusätzlich Neopren Füßlingen zu machen. Anonsten ist die Qualität top und Preis/Leistung stimmt.
     
  5. aesche100

    aesche100 Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtehude
    AW: Watbekleidungsthread

    Wenn Du meinen Beitrag richtig gelesen hättest, hättest Du gemerkt, dass die Größe in Deutschland nicht zu bekommen war. Es ist überhaupt schwierig, für Frauen Angelsachen zu bekommen. Die deutsche Industrie und Händler sind da echt hinterher. Es ist typisch deutsch, den Käufern die Schuld zu geben und die Warnung gerne mitzunehmen. Solche Posts ermutigen sicher viele, etwas derartiges zu schreiben.Toll!!#q

     
  6. Allrounder27

    Allrounder27 Active Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    AW: Watbekleidungsthread

    Was war denn an dem Post inhaltlich falsch, oder verkehrt im Ton?
     
  7. Ostseesilber

    Ostseesilber Active Member

    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    91
    AW: Watbekleidungsthread

    ...danke Allrounder! Ich habs gestern beim lesen auch nicht verstanden und - obwohl es in den Fingerspitzen kribbelte- nichts geschrieben um nicht Salz in die - offensichtlich vorhandene - Wunde zu geben.
     
  8. -MW-

    -MW- Member

    Registriert seit:
    21. November 2015
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bravetown
    AW: Watbekleidungsthread

    HELP...
    Brauche für die Saison neue Bellyflossen... Wollte aber keine 150.- für diese bekannten ..."Fin irgendwas" ausgeben!
    Welche Flossen taugen viel?, am besten unter 50.-??

    thx a lot
     
  9. Marsvin

    Marsvin Fusselfuzzy

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    AW: Watbekleidungsthread

    Moin,

    Keine. #d

    Keine Neuen jedenfalls.

    Du kannst versuchen, ein paar gebrauchte Geräteflossen im Internet zu ersteigern. Da findest du eventuell welche für unter 50,-.

    Die winzigen Stummelflösschen, die manchmal als "Bellyboatflossen" angeboten werden, kannst du auf jeden Fall vergessen.


    Viele Grüße!


    Achim
     
  10. zulu1024

    zulu1024 Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ostsee, Müritz & Hamburg
  11. -MW-

    -MW- Member

    Registriert seit:
    21. November 2015
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bravetown
    AW: Watbekleidungsthread

    Danke! sehen gar nicht so schlecht aus für "unter 50"

    die Erfahrung mit den "Stummelflossen" habe ich leider auch machen müssen. :(, aber nur innerhalb der 14 Tg.Rückgabefrist:q
     
  12. O_Weser

    O_Weser New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beverungen
    Hallo zusammen!

    Ich würde mich mal gerne an den Thread dranhängen, obwohl es weniger mit MeFo-Fischen zu tun hat, sondern eher das BaFo-Fischen in einem Fluss. Aber da für beides eine wasserdichte Wathose vorteilhaft ist, denke ich, dass mir der ein oder andere evtl. doch seine Meinung sagen kann...

    Spiele mit dem Gedanken mir eine Wathosed zuzulegen und bin über das Angebot für ein Abo gestolpert. Für 29,- EUR Zuzahlung eine Scierra CC3 (Neues Modell ... was auch immer das heißen mag).

    Nun findet man wenig aktuelle Meinungen über diese atmungsaktive Hose mit Füsslingen. Vielleicht kann sich jemand mal dazu äußern, ob das Angebot lohnenswert ist.

    Ansonsten wäre ich nämlich eher geneigt eine Neo-Hose zu kaufen, auch wenn ich im Sommer wahrscheinlich ein wenig schwitzen würde. Diese dann wahrscheinlich mit Filzstiefeln, bzw. Füsslinge und dann noch Watschuhe mit Filz.
    Alles sollte sich im Preisbereich bis 200 EUR bewegen, da ich sie wohl max. 10-20 mal im ganzen Jahr einsetzen werde.

    Danke schon einmal für die Antworten!

    Gruß
    Olaf
     
  13. hirschkaefer

    hirschkaefer Active Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulturhauptstadt Europas 1999
    AW: Watbekleidungsthread

    Also ich habe so ne hüfthohe CC3. Mittlerweile die zweite, weil diese Atmungsaktiven nicht für die Ewigkeit gebaut sind. Man muss halt extrem aufpassen bei Dornenbüschen etc. Von Vorteil wäre, sie auch nicht in praller Sonne zu trocknen. Und etwas vorsicht beim an- und ausziehen gerade an den Füßlingen. Allerdings muss ich sagen, ich würde sie mir noch ein drittes und viertes und fünftes mal kaufen. Da ist nicht viel mit schwitzen. Neues Modell heißt bei der Hose, da wurde wohl noch was an den Nähten getüftelt. Von Watschuhen mit Filz rate ich eher ab. Nimm welche mit Spikes. Gute Watschuhe bekommst du so um die 100 Euro.
     
  14. O_Weser

    O_Weser New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beverungen
    AW: Watbekleidungsthread

    Hallöchen!

    Das hört sich ja so an, als wäre der Kauf nicht der schlechteste.

    Mit den Spikes erschließt sich mir jetzt auch, nachdem ich mich noch einmal etwas mehr durchs Forum durchgelesen habe. In der Tat haben wir hier dann doch zum Teil lehmigen Boden am Rand und dann erst bealgte Steine, so dass ich mir dann doch durch die Spikes mehr Halt erhoffe.

    Bei 195cm Größe, Schuhgröße 45 und 103kg würde ich dann zur XL Hose tendieren. Welche Schuhgröße müsste ich denn dann bei den Schuhen wählen? 46 oder doch eher 47? Oder sogar noch eine Nummer größer?

    Gruß
    Olaf
     
  15. Mainhatten

    Mainhatten Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Offenbach
    AW: Watbekleidungsthread

    Hat jemand eine XL und kann mir sagen ob 46 Schuhgröße da reinpasst? Körpergröße ist 1,85. Danke
     
  16. hirschkaefer

    hirschkaefer Active Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulturhauptstadt Europas 1999
    AW: Watbekleidungsthread

    Am besten die Hose zu nem Händler vor Ort mitnehmen, dort anziehen und des Händlers Schuhe anprobieren. Ich habe leider keine XL. Ich bin 1,80 mit 82 Kilo und Schuhgröße 42. Die erste war eine L, da waren allerdings die Füßlinge etwas groß, die 2. war dann ne M. Die passt perfekt. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich Schuhe in der 43 genommen. Wichtig ist, dass die Füßlinge nicht so schlabbern und halbwegs optimal passen. Den Bund der Hose kann man sich ja entsprechend einstellen.
     
  17. Dorsch_Freak

    Dorsch_Freak Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    AW: Watbekleidungsthread

    Moin moin,

    kann mir jemand eine vernünftige Watjacke empfehlen? Hatte im Laden welche von Guideline und Scierra in der Hand und fand gerade die Scierra X-Tech beim befingern echt super (macht nen stabilen Eindruck).

    Laden und Praxis sind aber auch immer zwei Paar Schuhe #c

    Also eine Empfehlung? Bitte nichts übermäßig teures

    Gruß
     
  18. Hannes.N

    Hannes.N Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Watbekleidungsthread

    Ich habe mir vor nem halben Jahr die Raptor 4 gegönnt, bin bisher rundum zufrieden. Alles gut durchdacht und keinerlei Mängel in Sachen Verarbeitung feststellbar. Bin bei gleichem Gewicht 2cm kleiner, bei mir passt sie in M mit gut Reserve für dickere Pullis und Co.
     
  19. Sparky1337

    Sparky1337 angeln4Live

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Watbekleidungsthread

    Moin Moin

    ich Brauche eine Wathose die für alle 4 Jahrenzeiten passt was gibt es da ich lese hier gibt nichts musst du 2 kaufen und lese da Atmungsaktive und Fleece unnterwäsche... Wieder einer sagt musst du Neopren kaufen...

    Was sagt ihr

    Diesjahr soll sie zum Mefo genutzt werden!!!

    Will damit anfangen :D
     
  20. Helle_1

    Helle_1 Member

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    AW: Watbekleidungsthread

    Hi,
    ich habe die Scierra X Tech Watjacke.
    Hatte die Jacke im Frühjahr beim Mefo Fischen auf Fünen an. Trotz heftigen Regens war sie dicht. Das Tragegefühl war sehr gut und ich hatte beim Angeln mit der Fliegenrute als auch mit der Spnnrute genügend bewegungsfreiheit.
    Kann die Jacke empfehlen.

    Gruß Helle_1
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden