Der Moschusochse

      
Länge: 2-2,5m; Schwanz 10cm
Höhe: Mähnenhöhe 1,10-1,40m
Gewicht: 200-300kg
Alter: bis 22 Jahre
Nahrung: im Sommer Gras und Büsche, im Winter gräbt er unter dem Schnee um das gelagerte Fett zu komplettieren
Farbe: dunkelbraun
Aussehen: Hörner, kurze Beine, kräftig gebaut
Trächtigkeit: 8-9 Monate ungefähr ab Juli
Geburt: gewöhnlich gebärt die Kuh ein Kalb, es können aber auch 2 vorkommen; schon von Geburt an haben sie einen dichten Pelz

Moschusochsen gehören zur Familie der Paarhufer, haben keine natürlichen Feinde und können Temperaturen bis -50grad überleben.
Sie leben auf den arktischen Inseln und Grönland. Es gibt aber auch einen Stamm in Dovre.
Veröffentlicht:
18. Januar 2019
Seitenaufrufe:
158

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden