Lomsdal Visten

Fläche: 1002 km²
Fylker: Nordland
Gegründet: 2009

Der Lomsdal-Visten Nationalpark wurde gegründet um einen großen, markanten und nahezu unberührter Natur Bereich zu erhalten. Der Park erstreckt sich über die Gemeinden Brønnøy, Vevelstad, Vefsn und Grane in der Fylke Nordland. Das Landschaftsschutzgebiet beheimatet 44 gefährdete Pflanzen- und Tierarten von der norwegischen Roten Liste, darunter große Vorkommen an seltenen und gefährdeten Greifvogelarten sowie Schwäne, Lomer und Spechte sowie mehrere Arten von Flechten und Pilzen. Die atemberaubende Landschaft umschließt neben zahlreichen Gipfeln und Höhlen, enge Täler und große Schluchten.

Weiterführende Links: Karte des Nationalpark-Gebiets (PDF)
Veröffentlicht:
9. Januar 2019
Seitenaufrufe:
192

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden